BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 76 von 585 ErsteErste ... 266672737475767778798086126176576 ... LetzteLetzte
Ergebnis 751 bis 760 von 5842

Israel-Palästina Konflikt Sammeltheard

Erstellt von Melek, 20.04.2009, 20:57 Uhr · 5.841 Antworten · 198.267 Aufrufe

  1. #751
    Amarok
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Such doch einfach mal nach dem Verfasser des Artikels!

    http://abunimah.org/

    ups!

    Ali Abunimah ? Wikipedia

    Wenn Extremisten, Extremisten treffen. So ist das, glaub halt was du willst. Leg zwei Personen auf zwei Länder um, wenns dir gut tut.

    The Electronic Intifada
    Das nenn ich Nordkorea Syndrom. Alles ignorieren und das gegenteil trotz Quellen behaupten

  2. #752

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Ich kenne nicht einmal einen Juden...
    Über sowas sollte man nun wirklich nicht traurig sein

    - - - Aktualisiert - - -

    Was sind das immer für Quellen die du postest? Das wäre so als ob einer sagt, es gab keine Judenvernichtung und nimmt dafür nur NPD Quellen. Du bist die größte Witzfigur hier

  3. #753
    Mudi
    Ägypten legt Plan für Waffenruhe in Gaza vor

    gaza-aegypten-540x304.jpg
    Die Stadt Jabaliya im nördlichen Gazastreifen nach dem Einschlag einer israelischen Rakete | © EPA/MOHAMMED SABER

    Die ägyptische Regierung hat eine ab Dienstagmorgen geltende Waffenruhe zwischen Israelis und Palästinensern vorgeschlagen. Beide Konfliktparteien müssen noch zustimmen.

    Ägypten hat im Gazakonflikt einen konkreten Plan für eine Waffenruhe vorgelegt, die am Dienstagmorgen beginnen soll. Dies teilte das Außenministerium in Kairo mit. Die Vereinbarung sieht demnach vor, dass die Feuerpause um 8.00 Uhr MEZ (6.00 Uhr GMT) beginnt. Sowohl Israelis als auch Palästinenser müssen den Vorschlag noch billigen.

    Der Plan sieht zudem vor, die Grenzübergänge nach Gaza zu öffnen, um die Menschen versorgen zu können. Innerhalb von 48 Stunden sollten hochrangige Delegationen aus Israel und den Palästinensischen Gebieten nach Kairo reisen, um indirekte Gespräche zu führen.

    Bei neuen israelischen Luftangriffen im Gazastreifen kamen derweil nach palästinensischen Angaben sechs Menschen ums Leben. Drei von ihnen, darunter ein vierjähriges Mädchen, seien bei dem Beschuss eines Hauses in Rafah getötet worden, sagte der Leiter der Rettungsdienste in Gaza, Aschraf al-Kidra. Zwei junge Männer starben demnach bei einem Angriff in Chan Junis, ein Palästinenser bei einer Attacke im Zentrum des Gazastreifens.

    Mehr Tote als im Jahr 2012

    Die Zahl der Opfer durch die israelische Militäroperation Protective Edge im Gazastreifen ist damit auf 184 gestiegen – das sind mehr als während des letzten bewaffneten Konflikts im Jahr 2012. Laut dem UN-Hilfswerk für palästinensische Flüchtlinge (UNRWA) waren rund drei Viertel der Opfer Zivilisten. Mehr als ein Viertel waren Kinder. 1.300 Menschen seien zudem verletzt worden, wie der Leiter der Rettungsdienste in Gaza, Aschraf al-Kidra, mitteilte.

    Am Dienstag setzt Außenminister Frank-Walter Steinmeier in der Region seine Bemühungen um eine Deeskalation fort. Auch US-Außenminister John Kerry reist am Dienstag nach Ägypten, um zu vermitteln.

    Nahost-Konflikt: Ägypten legt Plan für Waffenruhe in Gaza vor | ZEIT ONLINE

  4. #754
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668

  5. #755
    Mudi
    1. Kommentar:

    David Kugelmann
    19.01.2012, 15:00 Uhr.

    Unfassbar, das ZDF beteiligt sich an antisemitischen Spekulationen über ein “Propaganda-Stipendium”.

  6. #756

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von MOE Beitrag anzeigen
    1. Kommentar:



    Könnt ausflippen wenn ich jedes mal dieses scheiß argument Antisemitismus höre.Immer diese Karte ziehen oder die Nazikeule

  7. #757
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668
    Auf Phonix eine sehr gute Doku über Falastin und Israel

  8. #758
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen
    Könnt ausflippen wenn ich jedes mal dieses scheiß argument Antisemitismus höre.Immer diese Karte ziehen oder die Nazikeule
    Die Nazikeule kann schnell zum Boomerang werden... Wer die rausholt, sollte gut zielen.

  9. #759
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.071
    Manchmal glaub ich die Leute vergessen das 70% der 8 Millionen Israelis,Juden sind.

    25% sind israelische Araber,den es extrem gut geht,die wollen nix mit den palis zu tun haben.

    Bevor die Mauer gebaut wurde der die israelische Gebiete von den Palästinischen Gebieten trennt, war die Wirtschaftshilfe der Israelis sehr groß.Man gab ihnen Wasser,Strom,Arbeit (viele palis arbeiteten in israelische Firmen).

    Der Dank war das sich Extremisten in die Luft sprengten !!!

    In Israel herrscht die allgemeine Meinung (soweit ich dies durch meine Reisen beurteilen kann ) das,egal was man den Palis gibt,egal was man für zugestendnisse macht sie trotzdem erst zufrieden sein werden wenn alle Juden tot sind !!!!

    Solange die Palästinenser den Terrororganisationen Unterschlupf gewährleisten,solange sie Terrororganisationen wählen und für alle ihre Probleme Israel verantwortlich machen solange kann es kein frieden geben.

    Die palis erinnern mich zurzeit irgendwie an die Griechen
    Ich bin grad in Hellas und der Hass der Griechen gegen die Deutschen ist nicht mehr normal.

    Nö, die Griechen sind net selber schuld an der Krise alles schuld von Merkel und Germany

  10. #760
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    58.896
    Das böse Israel hat dem von Ägypten vorgelegten Plan zu einer Waffenruhe zugestimmt. Die Hamas lehnt ab!


    st-Konflikt
    Israel akzeptiert Waffenruhe - Hamas lehnt ab
    Video abspielen...
    Foto: AFP
    Die ägyptische Initiative für eine Feuerpause in Nahost stößt auf geteiltes Echo: Das israelische Sicherheitskabinett hat die Waffenruhe akzeptiert - aber die palästinensische Hamas weist sie zurück. Bei einem Raketenangriff auf die israelische Stadt Eilat wurden vier Zivilisten verletzt.

    Tel Aviv/Gaza/Kairo - Eine Woche nach Beginn der israelischen Militäroffensive im Gazastreifen ist eine Waffenruhe immer noch nicht in Sicht. Zwar hat das israelische Sicherheitskabinett am Morgen einen ägyptischen Vorschlag für eine Feuerpause akzeptiert, aber die palästinensische Hamas lehnt eine Waffenruhe ohne Vorbedingungen ab.

    "Ein Waffenstillstand ohne eine Einigung (mit Israel) ist ausgeschlossen", sagte Hamas-Sprecher Fausi Barhum. "In Zeiten des Krieges lässt man nicht die Waffen ruhen, um anschließend zu verhandeln." Die Hamas habe kein offizielles Angebot erhalten.

    Ähnlich äußerte sich der bewaffnete Arm der Hamas, die Essedin-al-Kassam-Brigaden: Von offizieller Stelle habe niemand den "in den Medien diskutierten" Vorschlag einer Waffenruhe an die Gruppe herangetragen. Aber die in Medien veröffentlichten Auszüge zeigten, dass es sich um eine Initiative der "Unterwerfung" handele. "Unsere Schlacht mit dem Feind geht weiter und wird an Heftigkeit und Intensität zunehmen", hieß es in der Erklärung.

Ähnliche Themen

  1. KenFM über Israel-Palästina-Deal und Gaddafi
    Von Azrak im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 01:03
  2. Ägypten/Israel neuer Konflikt im nahen Osten?
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 20:19
  3. Israel-Palästina
    Von Grasdackel im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 329
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 21:29
  4. Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3644
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 18:24
  5. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05