BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 50 von 50

Israel verschärft NGO-Kontrolle – Bürgerrechter müssen Sonderausweise sichtbar tragen

Erstellt von Damien, 03.11.2015, 19:25 Uhr · 49 Antworten · 2.179 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.312
    Zitat Zitat von InsiderNP Beitrag anzeigen
    Dass man Abgeordneten E-mails schreiben kann und diese öffentlich auf Parlaments-Websiten der jeweiligen Länder wie zB. in Deutschland, Österreich, etc. frei zugänglich sind gehört mittlerweile zur demokratischen Norm.

    Aber nett, dass du sowas heutzutage noch "transparent" nennst
    War in Bezug aufs Thema und der Möglichkeit als user zu intervenieren, nachdem die Demokratie in Israel bei einigen hier anscheinend Sonderstatus hat und ja KEINESFALLS mit Deutschland oder Österreich zu vergleichen ist^^ Es ist doch genau die angeblich fehlende Transparenz, die hier immer bemängelt wird? Oder irre ich?

    Wo sind die Kontaktdaten der Länder in Nahost? Da befindet sich Israel nämlich.

    Immerhin wurde Frau Schaked hier zum Thema gemacht. Es steht also jedem frei Beschwerden an sie zu richten, oder mit irgendeinem anderen Parlamentsmitglied Kontakt aufzunehmen.

    In erster Linie war mir wichtig die Zusammensetzung des Parlaments aufzuzeigen, die glücklicherweise nicht nur aus einem rechten Flügel besteht, sondern ziemlich bunt gemischt ist.

    Ach so, und edit ! Wo sind eigentlich die israelischen Abgeordneten im palästinsischen Parlament? Gibts nicht? Ups.

    - - - Aktualisiert - - -

    Hat das hier, der "Kritiker für den Frieden" überhaupt einer wahrgenommen?

    http://www.zeit.de/politik/ausland/2...rami-hamdallah

  2. #42
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Diese Israel ist heilig Fraktion wird ja immer peinlicher.
    Seitenlanges inhaltsloses rumrelativieren.








    Nein du Spezialist das hat die nicht vor all zu langer Zeit gesagt, und siie geiert im Justizministerium ab.
    Das die Tante Ajelet Schaked offen sehr Rechts ist, und ihr versuchst sie mit linken Parolen schön zu reden, ist ja mal ziemlich Amüsant.
    "Inhaltlos"?

    Wer keine Inhalte sehen will, der sieht auch keine....oder hat mangelndes Textverständnis. Lies am besten nochmal und gehe mal auf die Inhalte ein oder fehlen dir die Argumente?

    "Rumrelativieren"?

    Warum zitierst du nicht die Stelle im Thread wo der angestrebte Spezialausweis für bestimmte Bürgerrechtler mit dem Judenstern verglichen wurde?

    Es liegt wohl offensichtlich an deiner geistigen Haltung gegenüber Juden und Israel, welchen du auf Seite 2 im Thread einmal unterstellst "Minderwertigkeitskomplexe" zu haben und sie im nächsten Atemzug widersprüchlicher Weise als "hochmütig" bezeichnest. Was sind sie denn nun? Egal, schlecht im Sinne von wie es gerade am besten passt?


    Welche "linken Parolen"?

    Wo wird Ajelet Shaked schön geredet?

    Schon wieder sehen was man will oder mangelndes Textverständnis?

    ...und immer noch ist der Eingangspost, wie hier bereits erklärt wurde, inhaltlich falsch.






    -

  3. #43

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    also das hat sie wirklich gesagt... da gibt es nicht wenn und aber.

  4. #44
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.118
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Friss das du Massenmord im Namen der Opferrolle verhamloserin. Das einzige was du kannst ist belaglos drumrum faseln, um deine rechten faschistischen Ambitionen zu verstecken.

    Ich kenne den Professor. Ein sehr Unangenehmer für die Zionisten.

    Die Vorlesung mit türkischem Untertitel









    Dieses Interview spricht mir aus der Seele.

  5. #45
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    "Inhaltlos"?

    Wer keine Inhalte sehen will, der sieht auch keine....oder hat mangelndes Textverständnis. Lies am besten nochmal und gehe mal auf die Inhalte ein oder fehlen dir die Argumente?

    Wo soll denn da ein "Argument" gewesen sein, außer dass du die Aussage von der Justizministerin komplett ignoriert hast. Ich kann mir jene wie du nicht geben, die immer von sich selbst behaupten sie würden "Argumente" liefern, aber dabei nur am relativieren.

    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    "Rumrelativieren"?
    Weiß du was relativieren bedeutet ? Anscheinend nicht. Lies mal noch mal deine ersten drei Sätze und schlag mal im Internet das Wort nach.

    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Warum zitierst du nicht die Stelle im Thread wo der angestrebte Spezialausweis für bestimmte Bürgerrechtler mit dem Judenstern verglichen wurde?
    Ist das die Masche nach der Laune von Israelis tanzen zu müssen?


    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Es liegt wohl offensichtlich an deiner geistigen Haltung gegenüber Juden und Israel,
    Hier gibt es einen echten Juden mit dem komm ich gut klar.
    Es ist immer dasselbe mit euch Hinterweltlern, kommt ihr auf Kritik nicht klar, kommt wieder die Antisemitenkeule und dann die routiniertes Gehabe bis hin zur Glorifizierung und dem ganzen Pipapo.

    Dann erzählst gerade du von "Textverständnis" oder "Bürgerrechtlern".

    Du bistn Möchtegern, dass ist alles.


    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    welchen du auf Seite 2 im Thread einmal unterstellst "Minderwertigkeitskomplexe" zu haben und sie im nächsten Atemzug widersprüchlicher Weise als "hochmütig" bezeichnest. Was sind sie denn nun? Egal, schlecht im Sinne von wie es gerade am besten passt?
    Willst du mich hier zu texten auf persönlicher Ebene, oder gehts hier um Israel ?



    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Wo wird Ajelet Shaked schön geredet?

    Deine Relativierungen bezüglich ihrer Aussagen, ist ne schön rederei, dann noch die ganze Israel-Propaganda aufgebläht auf Textwände usw.


    Usw.

    Ach warte

    Israel ist heilig.
    Bin ich jetzt kein Antisemit mehr ?

  6. #46
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Wo soll denn da ein "Argument" gewesen sein, außer dass du die Aussage von der Justizministerin komplett ignoriert hast. Ich kann mir jene wie du nicht geben, die immer von sich selbst behaupten sie würden "Argumente" liefern, aber dabei nur am relativieren.



    Weiß du was relativieren bedeutet ? Anscheinend nicht. Lies mal noch mal deine ersten drei Sätze und schlag mal im Internet das Wort nach.



    Ist das die Masche nach der Laune von Israelis tanzen zu müssen?




    Hier gibt es einen echten Juden mit dem komm ich gut klar.
    Es ist immer dasselbe mit euch Hinterweltlern, kommt ihr auf Kritik nicht klar, kommt wieder die Antisemitenkeule und dann die routiniertes Gehabe bis hin zur Glorifizierung und dem ganzen Pipapo.

    Dann erzählst gerade du von "Textverständnis" oder "Bürgerrechtlern".

    Du bistn Möchtegern, dass ist alles.




    Willst du mich hier zu texten auf persönlicher Ebene, oder gehts hier um Israel ?






    Deine Relativierungen bezüglich ihrer Aussagen, ist ne schön rederei, dann noch die ganze Israel-Propaganda aufgebläht auf Textwände usw.


    Usw.

    Ach warte

    Israel ist heilig.
    Bin ich jetzt kein Antisemit mehr ?
    Wieso ignoriert? Die Aussage der Justizmimisterin habe ich auf Seite 4 sogar ziemlich exakt wiedergegeben und bemerkt das diese im Original schon hart genug ist, so dass du sie nicht verfälschen musst damit sie noch härter wirkt.

    Relativiert habe ich nicht sondern nur die von dir verfälschte Aussage von Shaked richtig wiedergegeben (welche ich im übrigen überhaupt nicht unterstütze) und diese darüber hinaus in den entsprechenden Kontext gesetzt. "Relativieren" und vor allem "ignorieren" solltest du lieber mal selber "im Internet nachschlagen", denn es stört dich offenbar auch an erwähnter Stelle nicht, wo Spezialausweis mit Judenstern verglichen wird.

    Ja, vom Mond aus betrachtet bin ich sicher ein "Hinterweltler" .Schlag auch gleich mal "Hinterwäldler" nach wenn du schon dabei bist, damit du dich bei dem Versuch andere schlecht darzustellen nicht selbst lächerlich machst.

    Israel-Propaganda ? Ich sag ja du siehst nur was du willst oder hast mangelndes Textverständniss.

    Antisemit habe ich dich im übrigen gar nicht genannt. Freud'scher Versprecher? (ggf. auch mal nachschlagen)

    Auf die restlichen Inhalte gehst du ja ohnehin nich ein, das wird gemütlich mit Relativierungsvorwürfen abegetan. Darauf das das eigentliche Thema (Bürgerrechtler, NGOs), schon im Einfangspost inhaltlich falsch ist, gehst du sowieso nicht ein und deine eigenen Widersprüche klärst du auch nicht auf.
    Egal, geht dir eh nur ums Israelbashing

    Das dürfte wohl im Gesprächsverlauf auch jeder klar erkennen. Schönen Abend noch und gute Besserung

  7. #47

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Ich kenne den Professor. Ein sehr Unangenehmer für die Zionisten.

    Die Vorlesung mit türkischem Untertitel

    Mit deutschem Untertitel


  8. #48

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Egal, geht dir eh nur ums Israelbashing
    das kann ich so nicht bestätigen, denn genau das tut er eben nicht und sorry wenn ich mich einmische, doch wahrscheinlich meinte er genau solche (ich nenne es mal so)Missverständnisse mit "Antisemitenkeule"....

  9. #49
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Egal, geht dir eh nur ums Israelbashing

    10525998_904244676257539_4238027940949393648_n.jpg

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Mit deutschem Untertitel


    Exakt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    das kann ich so nicht bestätigen, denn genau das tut er eben nicht und sorry wenn ich mich einmische, doch wahrscheinlich meinte er genau solche (ich nenne es mal so)Missverständnisse mit "Antisemitenkeule"....
    Antisemitenkeule ist bei denen eher eine krude Gewohnheit, ein Beißreflex, es basiert nicht auf Missverständnisse, sondern einfach auf deren eigene Intoleranz und Ignoranz.

  10. #50
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.312
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    "Inhaltlos"?

    Wer keine Inhalte sehen will, der sieht auch keine....oder hat mangelndes Textverständnis. Lies am besten nochmal und gehe mal auf die Inhalte ein oder fehlen dir die Argumente?

    "Rumrelativieren"?

    Warum zitierst du nicht die Stelle im Thread wo der angestrebte Spezialausweis für bestimmte Bürgerrechtler mit dem Judenstern verglichen wurde?

    Es liegt wohl offensichtlich an deiner geistigen Haltung gegenüber Juden und Israel, welchen du auf Seite 2 im Thread einmal unterstellst "Minderwertigkeitskomplexe" zu haben und sie im nächsten Atemzug widersprüchlicher Weise als "hochmütig" bezeichnest. Was sind sie denn nun? Egal, schlecht im Sinne von wie es gerade am besten passt?


    Welche "linken Parolen"?

    Wo wird Ajelet Shaked schön geredet?

    Schon wieder sehen was man will oder mangelndes Textverständnis?

    ...und immer noch ist der Eingangspost, wie hier bereits erklärt wurde, inhaltlich falsch.






    -
    Das Schaked und auch Zouabi, zwei Extremistinnen aus beiden Lagern in einer Regierung (!) mit ihren Äußerungen komplett daneben liegen bestreitet sicher keiner. Wobei letztere hier sicher Zuspruch bekäme, egal was sie sagt. Es geht immer um Israel, um Palästinenser gehts nur in zweiter Linie. Das merkt man deutlich wie die Anrainerstaaten mit Palästinensern umgehen. Dafür gibts viele Beispiele, eins davon wieder mal aus Ägypten. Als halb Rafah weggesprengt wurde hat das keinen der Free Palestine Kreischer interessiert, weil solche Meldungen erstens kaum in westlichen Medien thematisiert werden und zweitens weil man es nicht Israel war. Genauso verhält es sich mit Palästinensern in anderen Staaten. Jemen und die Bombardements durch die Saudis, auch nur ein Beispiel von vielen. Der große Aufschrei blieb aus.^^ Was nie ausbleibt ist der Vorwurf der "Antisemitismuskeule", währen die "Islamophobiekeule" kräftig geschwungen wird.

    Das macht so einige Aktionen der israelischen Regierung zwar nicht besser, aber sie stehen in keinem Verhältnis.

    Last October, Egypt decided to fight Palestinian tunnels, and began to flood them with seawater. In this manner, Egypt destroyed almost 2,000 tunnels. Now there are only 20 tunnels which are active. "What Israel failed to destroy in operation "Protective Edge", the Egyptians destroyed in 20 days," Palestinians complained.

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 16.05.2015, 13:36
  2. Israel: Tausende müssen das Land verlassen
    Von blacksea im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 17.01.2015, 19:37
  3. Antworten: 233
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 23:33
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2004, 17:26