BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 29 ErsteErste ... 10161718192021222324 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 289

Israel wollte Atombomben verkaufen!!!

Erstellt von IZMIR ÜBÜL, 24.05.2010, 19:16 Uhr · 288 Antworten · 11.565 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.417
    Zitat Zitat von Jakob Mosli Beitrag anzeigen
    hey hör auf zu klugscheissern man, geh auf ihre argumente ein, oder lass es sein.
    gut und schön schreiben, beweist nicht deine geistige freiheit, sondern nur deine geistige beschränktheit.
    wer hat dich was gefragt, Jakob Müsli? Ihre Argumente sind genauso löchrig wie dein Unterhemd aber davon verstehst du in etwa so viel wie von der Opossumszucht, also leg dich wieder auf deine Couch und spiele mit der Fernbedienung

  2. #192
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Ilijah Beitrag anzeigen
    Und die '''Araber''' wanderten allerdings in Kanaan in Massen ein .. arabisierten selbst die Juden im Lande .. haben beispielsweise Jahre vor Staatsgründung die friedlichen, jüdischen Siedler (Perushim) in ihren Protesten unter Ausschreitungen umgebracht .. und hatten nie Könige wie Israel und Judah .. haben traditionell, volksreligiös oder dergleichen keinen Bezug zum Land .. sprechen nicht'mal annährend die Sprache Kanaans (ist auch Hebräisch, Yehudith) .. strange.

    Wenn also die Serben oder eine andere Nation erfolgreich gewesen wären die Albaner zu vertreiben .. und die Serben sich in Massen angesiedelt haben .. dann würdest du das auch akzeptieren? Oder sollten die Albaner dann sich wieder mit allen Mitteln zurück ansiedeln?

    Genau so ähnlich läuft das gerade in Israel ab. Selbe Story.

    Mal im ernst: Was ist dein Punkt? Es darf kein judeo-hebräisches Israel geben aber dafür ein islamo-arabisches 'Palästina'*?


    *(römische Erfindung um das Judentum auszurotten; den Tempel hatte man laut dem Historiker Josephus auch dem Erdboden gleich gemacht, so dass man sich nicht erinnern sollte)



    juden sind aber keine serben und auch keine albaner, juden sind angehörige einer religion, blonde und rothaarige russen moldawen und sonstige osteuropäer die zufälligerweise jüdischen glaubens sind haben nun mal nix dort unten verloren.....da ihre angestammte heimat seid jahrhunderten wenn nicht tausenden in europa liegt.

    du vergleichst gerade zwei autochtone völker mit einer religionsgemeinschaft....und dass ist wie äpfel mit birnen zu vergleichen.

  3. #193
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    wer hat dich was gefragt, Jakob Müsli? Ihre Argumente sind genauso löchrig wie dein Unterhemd aber davon verstehst du in etwa so viel wie von der Opossumszucht, also leg dich wieder auf deine Couch und spiele mit der Fernbedienung



    ja alles klar.
    von der opossumszucht habe ich wirklich keine ahnung, aber ich verstehe was von so klugscheissern wie dich, ihr seid alle gleich langweilig.

    kommst mir vor als wärst du das männliche pendant zu unserer nalep hier.

  4. #194
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von _LAV_ Beitrag anzeigen
    grüss dich knochen joe!
    les dir bitte nochmal in ruhe meinen beitrag durch bevor du so ne scheise schreibst! selam havivi



    also ich bin mir sicher ich hab deine restlichen sachen schon bei sämtlichen boulevard blättern gelesen......von wegen hamas nimmt zivilisten als schutzschilder usw. usf.

    als könnte man sich irgendwo in gaza vor der israelischen artillerie verstecken.


    aber bevor du hier auch noch anfängst dich wie blackjack zu blamieren, solltest auch du mal auf die fakten von catty eingehen.

  5. #195
    _LAV_
    Zitat Zitat von Jakob Mosli Beitrag anzeigen
    juden sind aber keine serben und auch keine albaner, juden sind angehörige einer religion, blonde und rothaarige russen moldawen und sonstige osteuropäer die zufälligerweise jüdischen glaubens sind haben nun mal nix dort unten verloren.....da ihre angestammte heimat seid jahrhunderten wenn nicht tausenden in europa liegt.

    du vergleichst gerade zwei autochtone völker mit einer religionsgemeinschaft....und dass ist wie äpfel mit birnen zu vergleichen.
    jeder jude ist ein israeli, egal ob blond-, rot-, braun- oder schwarzhaarig! was uns ausmacht ist unser blut, nicht so ist es bei muslimen oder christen, da kannst du konvertieren! man sagt das man zum judentum auch konvertieren könnte, nach hallachischem gesetz muss mutter jüdin sein ! dann ist man auch jude!

    das volk israel wurde 70 n. christus aus ihrer heimat israel in die welt vertrieben von den römern! vor genau 62 jahren holten sie sich eben das zurück das ihnen gehörte, ihr land, ihren besitz, ihre seele, ihre identität ! ausserdem leben ca. 2 millionen araber in israel mit israelischem pass, arbeit, brot, wohnung und den gleichen rechten, wie alle bürger israels !

    die jüdische religionsgemeinschaft ist kein obstsalat!

  6. #196
    _LAV_
    Zitat Zitat von Jakob Mosli Beitrag anzeigen
    also ich bin mir sicher ich hab deine restlichen sachen schon bei sämtlichen boulevard blättern gelesen......von wegen hamas nimmt zivilisten als schutzschilder usw. usf.

    als könnte man sich irgendwo in gaza vor der israelischen artillerie verstecken.


    aber bevor du hier auch noch anfängst dich wie blackjack zu blamieren, solltest auch du mal auf die fakten von catty eingehen.
    fakten von irgendwelchen theoretikern wie euch?
    todah rabba ahi ... ich habe zu lange in israel gelebt um auf so ne scheise wie von euch beiden reinzufallen! und da hilft auch kein grosses protzen kleiner gören die mich hier versuchen geil zu machen !
    vor paar wochen war ich dort, pallywood hat wieder tolle folgen gedreht, ich war mittendrinn !
    übrigens... wart ihr schonmal im nahen osten?
    nein!?
    also alles nur theorien kollege ! nur theorien!!!

  7. #197
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.417
    Zitat Zitat von Jakob Mosli Beitrag anzeigen
    von der opossumszucht habe ich wirklich keine ahnung, aber ich verstehe was von so klugscheissern wie dich, ihr seid alle gleich langweilig.
    na dann ist ja gut

    kommst mir vor als wärst du das männliche pendant zu unserer nalep hier.
    keine Ahnung von wem die Rede ist, permanent werden einem hier irgendwelche usernamen vorgehalten, die mit dem Thema genauso viel zu tun haben wie eure auf dem Amboss aus Wunschdenken und Phantastereien zusammengeschmiedeten "Argumente"

  8. #198
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von _LAV_ Beitrag anzeigen
    jeder jude ist ein israeli, egal ob blond-, rot-, braun- oder schwarzhaarig! was uns ausmacht ist unser blut, nicht so ist es bei muslimen oder christen, da kannst du konvertieren! man sagt das man zum judentum auch konvertieren könnte, nach hallachischem gesetz muss mutter jüdin sein ! dann ist man auch jude!

    das volk israel wurde 70 n. christus aus ihrer heimat israel in die welt vertrieben von den römern! vor genau 62 jahren holten sie sich eben das zurück das ihnen gehörte, ihr land, ihren besitz, ihre seele, ihre identität ! ausserdem leben ca. 2 millionen araber in israel mit israelischem pass, arbeit, brot, wohnung und den gleichen rechten, wie alle bürger israels !

    die jüdische religionsgemeinschaft ist kein obstsalat!


    coole argumentation, aber trotzdem verstösst es gegen sämtliche völkerrechts-konventionen und der ansicht einer aufgeklärten gesellschaft, und du gehörst doch dazu oder nicht??

    mit dieser argumentation sollte es möglich sein sämtliche grenzen unseres planeten neu zu formen??

  9. #199
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von _LAV_ Beitrag anzeigen
    fakten von irgendwelchen theoretikern wie euch?
    todah rabba ahi ... ich habe zu lange in israel gelebt um auf so ne scheise wie von euch beiden reinzufallen! und da hilft auch kein grosses protzen kleiner gören die mich hier versuchen geil zu machen !
    vor paar wochen war ich dort, pallywood hat wieder tolle folgen gedreht, ich war mittendrinn !
    übrigens... wart ihr schonmal im nahen osten?
    nein!?
    also alles nur theorien kollege ! nur theorien!!!


    also doch klugscheisser.

    in der heutigen welt des internets und sonstiger informationen, brauch ich nicht nach tibet fahren um zu wissen dass die chinesen sie dort unterdrücken, und ich brauch auch nicht in israel zu sein um zu wissen, wie israel entstanden ist.....und ich denke ich lese hier noch vor dir ob eine kassam rakete in ein israelisches feld niedergegangen ist.

    aber wenn du schon mal dabei bist, warst du auch in gaza??
    leben die wirklich wie in einem freiluft gefängniss oder ist das nur propaganda, und in wirklichkeit ernähren sie sich von kaviar und fahren die schicksten autos.??

  10. #200
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Zitat Zitat von Jakob Mosli Beitrag anzeigen
    juden sind aber keine serben und auch keine albaner, juden sind angehörige einer religion, blonde und rothaarige russen moldawen und sonstige osteuropäer die zufälligerweise jüdischen glaubens sind haben nun mal nix dort unten verloren.....da ihre angestammte heimat seid jahrhunderten wenn nicht tausenden in europa liegt.

    du vergleichst gerade zwei autochtone völker mit einer religionsgemeinschaft....und dass ist wie äpfel mit birnen zu vergleichen.
    Erstmal; jeder kann zum Judentum konvertieren. Auch DU! (einige alten Völker die gegen Israel kämpften aber nicht, aber die Generationen sind vorüber .. es gibt angeblich nur eine einzige Ausnahme, aber um die schert sich keiner mehr - auch gut so)

    Und das was du mir erzählst ist irgendwie Doppelmoral und irgendwo Rassismus.

    Wenn du etwa fast tausend Jahre unter Europäern und was-weiß-ich Völkern lebst, würdest du ebenso anders aussehen. Es sei denn du hast Rassismus im Unterbewusstsein verankert. Noch dazu gab es schon zu Tempelzeiten eine gewisse Diaspora. (bestes Beispiel der christliche Jude Paulus, römischer Bürger etc.)

    Und jetzt gibt's Religionsunterricht für dich:
    Die Großmutter von König David war eine Moabiterin. Der Kerl der im mosaischen Exodus auftaucht; welcher Gott verfluchte, hatte einen ägyptischen Vater. Eine Völkermenge aus vielen, verschiedenen Nationen (Ex-Sklaven Ägyptens und Ägypter selbst) folgten den Israeliten nach Kanaan. Prophet Ovadiah war angeblich Konvertit; laut Tradition. Von Joshua heißt es im Talmud bzw. Tradition dass er die Hure Rahab geheiratet haben soll und überhaupt lebte Rahab's Familie im Volk Israel weiter. Isaak und Abraham waren Babylonier (Hebräer). Jakob's Mutter war Aramäerin - das Bekenntnis von allen Israeliten war: "Ein wandernder Aramäer war mein Vater (Jakob) ..." oder anders interpretiert "Ein Aramäer (Laban; Jakob's Onkel) zerstörte meinen Vater (Jakob)..."

    Also scheißegal wie man aussieht - Israel bleibt Israel.

    Religionsgemeinschaft hin oder her, die Großmutter David's Ruth sprach auch "Dein Volk ist mein Volk - dein Gott ist mein Gott". Das rabbinische Judentum ist die RELIGION einer NATION.

    Apropos: es gab schon immer Juden im heiligen Land und Umfeld. Hatten das nicht die Kreuzritter am besten bewiesen; indem sie die Juden dort getötet haben? Vergiss dieses 'Argument' also. Und gerade nah-östliche, afrikanische Juden (Mizrachim und Sephardim) sind im Staat eigentlich in der Mehrzahl.

    Du & Konsorten haben echt keinen Plan von solchen Dingen. Lass es also besser sein. Immerhin hast du anscheinend bemerkst dass ein Jude kein Angehöriger einer Rasse ist - trotzdem verwechselst du da was. Ein Albaner oder Serbe ist auch keine Rasse, sondern eine Nation. Es gibt kein homogenes* Volk. *(oder war's nicht monogen? Wie auch immer..)

    Die alten Israeliten hatten ein Königreich(e) - das sind ebenso fast Tausende von Jahren her, so wtf? Mindestens 800 vor Christos. Der Talmud wurde sogar etwa 200 Jahre nach Christos aufgeschrieben. Gewisse Teile sogar später (500) und das IM Land des EWIGEN (gepriesen sei her; barukh haShem)

    Ob du willst oder nicht ... kein anderes Volk hat soviel Beziehung und Bezug zum Land wie Israel. (Judentum - Yahaduth)

Ähnliche Themen

  1. Ex- Israel Minister: Israel ist Rassistischer Terror Staat
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 00:29
  2. Iran wollte in Istanbul Israel angreifen
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 21:56
  3. Atombomben
    Von Alp Arslan im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 22:41
  4. Iranische Atombomben
    Von Ottoman im Forum Rakija
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.12.2009, 13:53
  5. Atombomben Auf Mekka Und Medina
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 02.05.2006, 13:59