BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 51 bis 53 von 53

Israelische Beschränkungen

Erstellt von TM1987, 26.05.2013, 23:18 Uhr · 52 Antworten · 1.724 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.360
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ja sicher, und die Israelis unbedingt sie halten "islarelische Palästinenser" mit allen Tricks von der Bildung fern
    Ich weiß nicht wie das mit der israelischen Politik (offiziell und unoffiziell) gegenüber die Bildung der israelischen Palästinenser aussieht. Diese (wie auch die übrigen Palästinenser) sind aber sowieso ein anderer Fall als die Bevölkerung der Nachbaarstaaten.

    Generell war die Politik Israels, sich mit arabischen Regimes zu kooperieren, die bei der Bevölkerung wenig beliebt und i.d.R. religiös-konservativ waren, ohne viel Interesse für Bildung. Die Regimes, die im Prinzip säkular-fortschrittlich waren (ich glaube, vorwiegend diese haben auf Bildung investiert), waren von Israel und meistens vom Westen als Bedrohung empfunden, und man hat gegen sie gekämpft. Dazu gehört auch der Aspekt der Bildung: wenn die Bevölkerung höher gebildet ist, kann sie leichter gegen ein unbeliebtes Regime etwas machen, und Außenmächte werden es schwieriger haben, die Politik dieses Landes zu kontrollieren (ist machbar, siehe z.B. Griechenland oder Osteuropa, aber schon schwieriger). Den "arabischen Frühling" kann man gerade als Ergebnis der höheren Bildung der arabischen Bevölkerungen sehen, glaube ich. Und ist kein Zufall, dass Israel Sorgen darum macht.

  2. #52
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.464
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht wie das mit der israelischen Politik (offiziell und unoffiziell) gegenüber die Bildung der israelischen Palästinenser aussieht.
    Es ist wohl davon auszugehen, dass es dort ein funktionierende Schulsystem gibt

    Generell war die Politik Israels, sich mit arabischen Regimes zu kooperieren, die bei der Bevölkerung wenig beliebt und i.d.R. religiös-konservativ waren, ohne viel Interesse für Bildung. Die Regimes, die im Prinzip säkular-fortschrittlich waren (ich glaube, vorwiegend diese haben auf Bildung investiert), waren von Israel und meistens vom Westen als Bedrohung empfunden, und man hat gegen sie gekämpft. Dazu gehört auch der Aspekt der Bildung: wenn die Bevölkerung höher gebildet ist, kann sie leichter gegen ein unbeliebtes Regime etwas machen, und Außenmächte werden es schwieriger haben, die Politik dieses Landes zu kontrollieren (ist machbar, siehe z.B. Griechenland oder Osteuropa, aber schon schwieriger). Den "arabischen Frühling" kann man gerade als Ergebnis der höheren Bildung der arabischen Bevölkerungen sehen, glaube ich. Und ist kein Zufall, dass Israel Sorgen darum macht.
    Viel zu viel Spekulation, man kann auch argumentieren, Israel wäre mit mehrheitlich gebildeten arabischen Schichten besser bedient als mit ungebildeten, denn diese lassen sich leichter gegen Israel aufhetzen

  3. #53

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.360
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Es ist wohl davon auszugehen, dass es dort ein funktionierende Schulsystem gibt
    Die gibt es bestimmt, ob aber einem arabischen Jugendlichen genau dieselben Bildungschancen wie zu einem jüdischen gegeben werden, ist eine andere Frage. Ich weiß nichts darüber, das muss man aber in Detail untersuchen, um etwas über dieses Thema sagen zu können.

    Viel zu viel Spekulation, man kann auch argumentieren, Israel wäre mit mehrheitlich gebildeten arabischen Schichten besser bedient als mit ungebildeten, denn diese lassen sich leichter gegen Israel aufhetzen
    Ja, sie können aber auch leichter kämpfen, um ihre Interessen in der Beziehung ihres Landes zu Israel durchzusetzen.

    Klar, da gibt es Spekulation, ich glaube auch nicht unbedingt, dass Israel ganz gezielt zur Bildung der Nachbarvölker eine Politik hat. Dass aber Israel zu fortschrittlichen arabischen Regimes eine besonders feindliche Politik hatte, ist ein historischer Fakt, für welche Gründe auch immer.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Ähnliche Themen

  1. Muslime und Israelische Musik ?
    Von Ego im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.06.2016, 16:10
  2. Israelische Polizei in Alarmbereitschaft
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.02.2012, 17:15
  3. Todesschuss - Israelische Scharfschützen
    Von _Adriano_ im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.10.2010, 10:47
  4. Israelische Armee tanzt bei Tik Tok
    Von SRB_boy im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 18:11
  5. Israelische Wahnvorstellungen..
    Von pqrs im Forum Rakija
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 31.05.2006, 23:02