BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 17 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 164

Israelische Siedler schikanieren Palästinenser

Erstellt von BaYuMo, 09.01.2012, 01:09 Uhr · 163 Antworten · 8.026 Aufrufe

  1. #111

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Es ist mir Egal was Pälästinenser sind von mir aus könnten sie auch Buddhisten sein und trotzdem wäre ich auf ihrer Seite, warum? Weil sie Unterdrückt werden und wie Tiere in einem Gebiet leben wo es nur leid und tod gibt. Gegen Israelis habe ich nichts nur was gegen Zionisten.
    Wieso setzt du dich nicht für die Millionen afrikanischer Kinder ein deren Eltern von Kriegen getötet wurden und die Hungern müssen?

    Ich will den Konflikt auf keinen Fall runterspielen, aber was du machst ist echt einseitig, nicht alle Palästinenser sind Unschuldslämmer, genau wie israelis.

  2. #112
    Avatar von Eskiya

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    1.818
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Mich interessieren Hurensöhne wie Arafat und andere Missgestalten nicht ich frage was haben die Pälästinesischen Kinder getan das ihre Väter, Mütter oder sie Selber einfach weggebombt werden?
    Ein Toten als Hurensohn zu beschimpfen ist nicht in ordnung.
    Arafat konnte nur begrenzt handeln,er wurde immer von aussen abgeschottet. Er hatte nicht so die mittel um richtig zu handeln,er hat sich aber bemüht für den frieden,konnte aber denoch nichts erreichen.

  3. #113
    Avatar von BaYuMo

    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    879
    Zitat Zitat von FoolishFarmer Beitrag anzeigen
    Kroaten gibt es sehr wohl im Kosovo. Man nennt sie Janjevci. Genug kamen auch aus Kroatien bzw. dem kroatischen Teil Bosniens. Viele von denen dienten im kroatischen Unabhängigkeitskrieg unter albanischen Generälen der kroatischen Armee, wie zum Beispiel Agim Ceku, Bekim Berisha, etc.

    Natürlich gibt es ansässige Bosniaken im Kosovo. Wie jene aus Vitomerica, die im Krieg gemeinsam MIT den Serben gegen die Albaner vorgingen.
    man die einzelnen sind ja auch behindert, es gab auch im bosnienkrieg eine division von bosniaken und serben. zieh dir das mal rein!
    aber sowas ist echt die minderheit. ich kenne sogar einige deren angehörige in der UCK gegen serben gekämpft haben. ich mein die lebten schon immer im kosovo und werden doch nicht zusehen wie ihr volk wie ein paar jahre zuvor von serben angegriffen wird

  4. #114
    Avatar von BaYuMo

    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    879
    Zitat Zitat von Friedrich der Große Beitrag anzeigen
    Zum Holocaust gab es auch 2 Seiten und Ansichten
    du opfer es gibt zu allem 2 seiten und ansichten

  5. #115
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von Eskiya Beitrag anzeigen
    Ein Toten als Hurensohn zu beschimpfen ist nicht in ordnung.
    Arafat konnte nur begrenzt handeln,er wurde immer von aussen abgeschottet. Er hatte nicht so die mittel um richtig zu handeln,er hat sich aber bemüht für den frieden,konnte aber denoch nichts erreichen.
    Das war er erst als Sharon an die Macht kam, den er übrigens bei den Wahlen unterstützt hat und Barak fallen lies. Weil er dachte, wenn ein Hardliner wie Sharon an die Macht kommt, wird man Israel schaden. Und er wollte immer den ganzen Kuchen, also Israel von der Landkarte löschen.

    Aber bekanntlich ging das von hinten los.

    Ein Zitat von Ehud Barak:
    "Arafat ist ein Terrorist. Er sieht aus wie ein Terrorist, er geht wie ein Terrorist und er quakt wie ein Terrorist. Sie kennen doch das englische Sprichwort über das, was wohl eine Ente sein muss, wenn es aussieht, watschelt und quakt wie eine Ente?"

  6. #116

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Zitat Zitat von Eskiya Beitrag anzeigen
    Ein Toten als Hurensohn zu beschimpfen ist nicht in ordnung.
    Arafat konnte nur begrenzt handeln,er wurde immer von aussen abgeschottet. Er hatte nicht so die mittel um richtig zu handeln,er hat sich aber bemüht für den frieden,konnte aber denoch nichts erreichen.
    Arafat war ein Terrorist. Dass er den Friedensnobelpreis bekommen hat, ist eine Schadne für die ganze Menschheit.

  7. #117
    Can

    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    461
    Zitat Zitat von Friedrich der Große Beitrag anzeigen
    Zum Holocaust gab es auch 2 Seiten und Ansichten

    Zu Holocaust kann es im leben keine 2 ansichten geben ... ich war selber in Dachau und hab gesehen was dort passiert ist wer für solch ein Verbrechen eine andere sicht hat ist einfach BLIND !!!

  8. #118

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Zitat Zitat von Can Beitrag anzeigen
    Zu Holokost kann es im leben keine 2 ansichten geben ... ich war selber in Dachau und hab gesehen was dort passiert ist wer für solch ein Verbrechen eine andere sicht hat ist einfach BLIND !!!
    Damals gab es aber 2 Ansichten.

    Ich will damit nur sagen, dass wenn es 2 Ansichten gibt es nicht bedeutet, dass beide unbedingt richtig sein müssen.

  9. #119
    Avatar von BaYuMo

    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    879
    Zitat Zitat von Friedrich der Große Beitrag anzeigen
    Arafat war ein Terrorist. Dass er den Friedensnobelpreis bekommen hat, ist eine Schadne für die ganze Menschheit.
    genauso wie obama. der einen schwanz getan hat und nobelpreis für frieden erhalten hat

  10. #120

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    heult doch

Ähnliche Themen

  1. Israelische Siedler schießen auf Palästinenser
    Von Yunan im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 21:13
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.10.2011, 15:58
  3. Israelische Siedler brennen Kirche in Jerusalem nieder.
    Von specialForces im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 13:19
  4. Jüdischer Siedler überfährt Palästinenser mehrmals
    Von Kelebek im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 09.12.2009, 23:05