BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 17 ErsteErste ... 391011121314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 164

Israelische Siedler schikanieren Palästinenser

Erstellt von BaYuMo, 09.01.2012, 01:09 Uhr · 163 Antworten · 8.011 Aufrufe

  1. #121

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Zitat Zitat von BaYuMo Beitrag anzeigen
    genauso wie obama. der einen schwanz getan hat und nobelpreis für frieden erhalten hat
    Diese Auszeichnung hat eh schon lange ihren Wert verloren.

  2. #122
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Friedrich der Große Beitrag anzeigen
    Wieso setzt du dich nicht für die Millionen afrikanischer Kinder ein deren Eltern von Kriegen getötet wurden und die Hungern müssen?

    Ich will den Konflikt auf keinen Fall runterspielen, aber was du machst ist echt einseitig, nicht alle Palästinenser sind Unschuldslämmer, genau wie israelis.
    Ich sage nur meine Meinung über Pälästina und das alle Pälästineser Unschuldslämmer sind behaupte ich nicht, nein Selbst wenn es frieden gäbe gäbe es immernoch welche die Krieg wollen die Gibt es auf beiden Seiten, was aber scheisse Ist ist wenn manchen User hier Behaupten den Palis würde es herrvorragend gehen, waren diese User schonmal in Gaza nein. Und glaub mir wer Unterdrückung selber erlebt hat der sieht die Welt mit anderen Augen.

  3. #123
    Avatar von Eskiya

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    1.818
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Das war er erst als Sharon an die Macht kam, den er übrigens bei den Wahlen unterstützt hat und Barak fallen lies. Weil er dachte, wenn ein Hardliner wie Sharon an die Macht kommt, wird man Israel schaden. Und er wollte immer den ganzen Kuchen, also Israel von der Landkarte löschen.

    Aber bekanntlich ging das von hinten los.

    Ein Zitat von Ehud Barak:
    "Arafat ist ein Terrorist. Er sieht aus wie ein Terrorist, er geht wie ein Terrorist und er quakt wie ein Terrorist. Sie kennen doch das englische Sprichwort über das, was wohl eine Ente sein muss, wenn es aussieht, watschelt und quakt wie eine Ente?"


    Ja so redet nur ein terorist,ein geisteskranker mensch.



    "Das war er erst als Sharon an die Macht kam, den er übrigens bei den Wahlen unterstützt hat und Barak fallen lies. Weil er dachte, wenn ein Hardliner wie Sharon an die Macht kommt, wird man Israel schaden. Und er wollte immer den ganzen Kuchen, also Israel von der Landkarte löschen."

    Diesen Satz hier verstehe ich nicht,kanns du das bitte näher erläutern?

  4. #124
    ELME.
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen

    Ein Zitat von Ehud Barak:
    "Arafat ist ein Terrorist. Er sieht aus wie ein Terrorist, er geht wie ein Terrorist und er quakt wie ein Terrorist. Sie kennen doch das englische Sprichwort über das, was wohl eine Ente sein muss, wenn es aussieht, watschelt und quakt wie eine Ente?"
    "Jassir Arafats Streben war zeit seines Lebens darauf gerichtet, die Palästinenser in die Unabhängigkeit zu führen und einen souveränen, lebensfähigen palästinensischen Staat zu errichten."
    Gerhard Schröder

  5. #125
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von Eskiya Beitrag anzeigen
    [/B]
    Ja so redet nur ein terorist,ein geisteskranker mensch.



    "Das war er erst als Sharon an die Macht kam, den er übrigens bei den Wahlen unterstützt hat und Barak fallen lies. Weil er dachte, wenn ein Hardliner wie Sharon an die Macht kommt, wird man Israel schaden. Und er wollte immer den ganzen Kuchen, also Israel von der Landkarte löschen."

    Diesen Satz hier verstehe ich nicht,kanns du das bitte näher erläutern?
    Barak ist alles andere als ein Terrorist.

    Ganz einfach, Arafat hat nie die Pläne aufgegeben, Israel vollständig von der Landkarte auszulöschen. Und naja, er war wohl sich sicher, dass wenn in Israel ein Hardliner wie Sharon, der sich damals vor nichts zurückschreckte, an die Macht kommt.. dass dann die Welt Israel fallen lässt. Also inkl. auch USA und co.

    Aber selbst einer wie Sharon hat sich mit der Zeit geändert, schliesslich wollte er ja, bevor er einen Schlaganfall erlitt, auch die Siedlungen aus Westbank zurückziehen.

  6. #126
    Avatar von Sofija

    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    398
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Mich interessieren Hurensöhne wie Arafat und andere Missgestalten nicht ich frage was haben die Pälästinesischen Kinder getan das ihre Väter, Mütter oder sie Selber einfach weggebombt werden?

    Verstest du überhaupt um was es geht in dem Konflikt? Die Israelis antworten nur auf Gewalt. Arafat ist (war) ein Oberterrorist, er hat eigentlich diese neue Art von Terrorismus salonfähig gemacht.

    Und verschone uns mit den Kindern und dieser billigen Pathetik.Unglückliche Kinder gibt es in Afrika, aber auch Asien, Südamerika.

  7. #127
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von ELME. Beitrag anzeigen
    "Jassir Arafats Streben war zeit seines Lebens darauf gerichtet, die Palästinenser in die Unabhängigkeit zu führen und einen souveränen, lebensfähigen palästinensischen Staat zu errichten."
    Gerhard Schröder
    Schröder hatte aber nicht so viel mit Arafat zu tun wie Barak.

  8. #128
    Avatar von Eskiya

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    1.818
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Barak ist alles andere als ein Terrorist.

    Ganz einfach, Arafat hat nie die Pläne aufgegeben, Israel vollständig von der Landkarte auszulöschen. Und naja, er war wohl sich sicher, dass wenn in Israel ein Hardliner wie Sharon, der sich damals vor nichts zurückschreckte, an die Macht kommt.. dass dann die Welt Israel fallen lässt. Also inkl. auch USA und co.

    Aber selbst einer wie Sharon hat sich mit der Zeit geändert, schliesslich wollte er ja, bevor er einen Schlaganfall erlitt, auch die Siedlungen aus Westbank zurückziehen.
    Mit was wollte den Arafat Israel vernichten? Bleib mal bitte realistisch.
    Jedes land das von Israel angegriffen wurde,hat man sowas behauptet,sowas zieht doch nicht mehr,was das überhaupt für ein ausrede,wie kann ein land wie palätina bitteschön israel auslöschen?
    Hätte israel interesse für den frieden gehabt,würde es schon längst geschehen

  9. #129
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von Eskiya Beitrag anzeigen
    Mit was wollte den Arafat Israel vernichten? Bleib mal bitte realistisch.
    Jedes land das von Israel angegriffen wurde,hat man sowas behauptet,sowas zieht doch nicht mehr,was das überhaupt für ein ausrede,wie kann ein land wie palätina bitteschön israel auslöschen?
    Hätte israel interesse für den frieden gehabt,würde es schon längst geschehen
    Israel hatte Interesse für den Frieden, aber die palästinensische Führung nicht. Ein Land wie Palästina vielleicht nicht, aber Arafat kämpfte schon immer gegen einen israelischen Staat, nicht für den Frieden.

  10. #130
    ELME.
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Schröder hatte aber nicht so viel mit Arafat zu tun wie Barak.
    ne, war ja auch nich der sinn des beitrags, sondern was so ein bedeutender staatsman wie schröder über so einen schlimmen terroristen sagen kann

Ähnliche Themen

  1. Israelische Siedler schießen auf Palästinenser
    Von Yunan im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 21:13
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.10.2011, 15:58
  3. Israelische Siedler brennen Kirche in Jerusalem nieder.
    Von specialForces im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 13:19
  4. Jüdischer Siedler überfährt Palästinenser mehrmals
    Von Kelebek im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 09.12.2009, 23:05