BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wem gilt eure Sympathie?

Teilnehmer
14. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Den Aktivisten

    8 57,14%
  • Den Israelis

    6 42,86%
Seite 22 von 52 ErsteErste ... 1218192021222324252632 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 514

Israels Militär stürmt türkisches Hilfsgüterschiff

Erstellt von Barney Ross, 31.05.2010, 09:28 Uhr · 513 Antworten · 21.368 Aufrufe

  1. #211
    Yunan
    Zitat Zitat von SHPENDiii Beitrag anzeigen
    in dem schiff waren 1 kosovar und 3 albaner mazedonien
    Wenn sie ganz gründlich suchen finden sie vielleicht auch noch einen siamesischen Zwilling aus Honolulu...

  2. #212

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    639
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Sry, aber wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass im Gebiet Israel- Palestina schon seit ca. 40 Jahren Kriegszustand herrscht? Der Kommentar war unnötig.
    Krieg zwischen Türkei und Israel spasst,, oder läuft dies etwa schon seid 40 jahren?!?!?!

    Kommentar ist überhaupt nicht unnötig und spielt eine grosse rolle,,,

  3. #213
    Avatar von skenderbeu110

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    835
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Du bist neutral???

    Die Palästinenser schießen von ihren EIGENEN Schulen, Krankenhäusern, und von sonst welchen Dächern von Wohnbauten, damit die PALÄSTINENSER, Israel beschuldigen dürfen, dass diese öffentliche Einrichtungen bombadieren. Das ist doch alles nur scheiße was von denen kommt, an ihrer Lage sind sie selbst schuld.
    Du solltest besser mal Lesen lernen. Ich hab mich nicht auf die Seite der Palästiner geschlagen du trottel. Sonder verurteile, dass unschuldige Menschen getötet werden, nur weil einpaar palästiner zu dumm für die Welt sind.

  4. #214
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Erst offizielle Stellungsnahme der Zahal (Israel Defence Force)

    Zur Konfrontation der israelischen Marine mit der Gaza-Flottille
    Israelische Marineeinheiten haben heute am frühen Morgen sechs Schiffe
    abgefangen, die versuchten die Seeblockade des Gaza-Streifens zu
    durchbrechen. Dies geschah nach zahlreichen Warnungen Israels und der
    israelischen Marine vor der Aktion. Die israelische Marine rief die Schiffe dazu
    auf, ihren Kurs in Richtung Ashdod zu ändern, wo sie ihre Hilfsladungen entladen
    könnten, die dann nach Sicherheitsprüfungen über Land weiter transportiert
    werden würden.
    Während des Abfangens der Schiffe griffen die Demonstranten an Bord die
    Einsatzkräfte der israelischen Marine mit scharfer Munition und Waffen wie
    Messern und Knüppeln an. Eines der benutzten Gewehre war zuvor einem
    israelischen Soldaten entrissen worden. Die Demonstranten hatten ihre Waffen
    ganz klar für diesen bestimmten Zweck bereitgehalten.
    Infolge dieser lebensbedrohlichen und gewalttätigen Handlungen setzten die
    Marinetruppen Mittel zur Krawallzerstreuung ein, einschließlich scharfer
    Munition.
    Laut ersten Berichten resultierten die Vorgänge im Tod von mehr als zehn
    Demonstranten und zahlreichen Verletzten; außerdem wurden mehr als vier
    Marinesoldaten verletzt, von Schusswaffen und verschiedenen anderen Waffen.
    Zwei der Soldaten sind mittelschwer verletzt, die übrigen trugen leichte
    Verletzungen davon. Alle Verwundeten, Israelis und Ausländer, werden derzeit
    per Hubschrauber in israelische Krankenhäuser gebracht.
    Israelische Truppen vor Ort berichteten, dass einige der Beteiligten an Bord der
    Schiffe offensichtlich planten, die Soldaten zu lynchen.
    Die Vorgänge auf See dauern an, und die Informationen werden sobald wie
    möglich aktualisiert. Israels Marinekommandant, Vizeadmiral Eliezer Marom,
    überwacht die Vorgänge.
    In den nächsten Stunden werden die Schiffe in den Hafen von Ashdod
    umgeleitet werden, wo israelische Marineeinheiten Sicherheitschecks
    durchführen werden, um die Passagiere der Schiffe und ihre Ladung zu
    überprüfen. Die Israelischen Verteidigungsstreitkräfte (ZAHAL) teilen mit, dass
    dieser Vorgang zur Stunde vonstatten geht und weitere Details so bald wie
    möglich bekannt gegeben werden.
    Diese Operation der israelischen Marine wurde auf Befehl der politischen
    Führung hin durchgeführt, um die Flottille vom Erreichen des Gaza-Streifens und
    der Brechung der Seeblockade abzuhalten.
    Das Abfangen der Flottille folgte auf unzählige Warnungen, die den
    Organisatoren übermittelt worden waren, bevor die Flottille in See stach und
    Kurs auf den Gaza-Streifen nahm. Bei diesen Warnungen wurde den
    Organisatoren klargemacht, dass sie den Hafen von Ashdod anlaufen und dort
    ihre Ladung löschen könnten, um sie nach Sicherheitschecks auf geregelte
    Weise in den Gaza-Streifen zu überführen. Nachdem sie sich geweigert hatten,
    zu kooperieren und den Hafen anzusteuern, wurde beschlossen, ihre Schiffe zu
    entern und nach Ashdod zu leiten.
    Die Einsatzkräfte der israelischen Marine wurden mit schwerer Gewalt
    konfrontiert, einschließlich des Einsatzes von Waffen, die zuvor bereitgehalten
    worden waren, um sie anzugreifen und zu verletzen. Die Soldaten haben unter
    Einhaltung der operationellen Befehle gehandelt und alle notwendigen
    Maßnahmen ergriffen, um Gewalt zu verhindern, aber vergeblich.
    (Israelische Verteidigungsstreitkräfte, 31.05.10)

  5. #215
    Baader
    Zitat Zitat von Kosovali Beitrag anzeigen
    Krieg zwischen Türkei und Israel spasst,, oder läuft dies etwa schon seid 40 jahren?!?!?!

    Kommentar ist überhaupt nicht unnötig und spielt eine grosse rolle,,,
    Die Türkei und Israel sind seit geraumer Zeit wichtige Handelspartner füreinander, ob das nun den Herren Erdogan und Liebermann schmeckt oder nicht.

  6. #216

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Dann ist die Sache ja klar, wenn das auf internationalem Gewässer stattfand ist das nicht zu entschuldigen.

    Wahrscheinlich wären die aber auch in israelische Gewässer gedrungen, von daher wär das dann trotzdem passiert

  7. #217
    Yunan
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Der große Baader gibt mir ein Danke... [smilie=heart fill :

    Haha, die Zahl ist mir gar nicht aufgefallen

  8. #218
    Fan Noli
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Was hier abläuft ist geradezu lächerlich, die Moslems fröhnen der Pseudobruderschaft und stürzen sich auf die Juden im Allgemeinen, die Islamfeindlichen User unterstützen Israel. Andere sind wiederum einfach nur antisemitisch, die Jenigen die beide Seiten kritisieren und sagen wir wissen es noch nicht genau, werden als parteiisch abgestempelt.Einfach nur dumm das Ganze, Thread schliessen!

    MfG

    Ibish...
    Was gibt es hier eigentlich zu rechtfertigen oder relativieren? Hier werden auf kriminelle Weise ("nicht legal") Schiffe gekapert und Zivilisten getötet. Das ist zu verurteilen, nichts anderes!

  9. #219
    Yunan
    Zitat Zitat von Kosovali Beitrag anzeigen
    Krieg zwischen Türkei und Israel spasst,, oder läuft dies etwa schon seid 40 jahren?!?!?!

    Kommentar ist überhaupt nicht unnötig und spielt eine grosse rolle,,,
    Dann schreib das auch dazu. Solche Kommentare sind der Grund, weshalb dumme Gerüchte in die Welt gesetzt werden. Ich kann nicht hellsehen.

  10. #220
    Baader
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Dann ist die Sache ja klar, wenn das auf internationalem Gewässer stattfand ist das nicht zu entschuldigen.

    Wahrscheinlich wären die aber auch ins israelische Gewässer gedrungen, von daher wär das dann trotzdem passiert
    Sorry, aber auch wenn sie in israelisches Gewässer "eindringen", dann ist das absolut nichts schlimmes. Nicht einmal Nordkorea greift solche Schiffe an, ausser es handelt sich um Kriegsschiffe, was aber ja nicht der Fall war.


Ähnliche Themen

  1. Großrazzia: GSG 9 stürmt Haus von Rocker-Boss
    Von Theodisk im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 22:22
  2. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 15:31
  3. Die Türkei stürmt an die Weltspitze
    Von TuAF im Forum Wirtschaft
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 00:48
  4. Araber stürmt Türkische Botschaft
    Von Domoljub im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 02:49
  5. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 13:24