BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 33 von 178 ErsteErste ... 232930313233343536374383133 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 1772

Istanbul: Räumung von Parkanlage eskaliert

Erstellt von Tatar, 31.05.2013, 22:09 Uhr · 1.771 Antworten · 68.759 Aufrufe

  1. #321

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    2.125
    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    Turkish Protester Hit By Police Panzer - different angle
    Read more at LiveLeak.com - Turkish Protester Hit By Police Panzer - different angle


    Bursa: tarikcapci.web.tv
    Also, die in dem Video sehen nach linken Bazillen aus.
    Wenn ich richtig informiert bin, geht es längst nicht mehr um einen Park und bei den Demonstranten handelt es sich längst nicht mehr um Naturschützer.
    Die Demonstranten kommen aus allen Lagern, ihr gemeinsamer Dorn im Auge ---> Erdogan
    Welche, die gegen die neue Vorschrift des Alkoholverbots sind, kommunistische Ratten, die Kinderpornographie begrüßen, Anhänger der Opposition, PKK-Syppathisanten, ausländische Medien...
    Alles Abschaum hat sich gegen Erdogan nun vereint. Das sei ihre Gelegenheit, gemeinsam seien sie stark, denken sie. Sie wollen das Land ins Chaos stürzen, um Erdogan zum Rücktritt zu zwingen.

    Erdogan hat das Land gut vorangebracht und weil einige Zehntausend von den 15 Millionen Einwohnern Istanbuls demonstrieren, soll er nun abdanken?
    Halten die Deppen, auf den Seiten zuvor in diesem Thread, Politik etwa für ein Spielchen, oder wie? Der perfekte Politiker ist irreal.
    Einfach nur widerlich und im besondern Ausmaß niederträchtig, wie dieser Abschaum vorgeht. Verwüsten alles, provozieren Polizeiprügel, kombiniert mit dem "Aus einer Mücke einen Elefanten machen" der Hetzmedien versucht man sich so gegen Erdogan zu helfen.
    Aber der Großteil der Türken ist zufrieden. Was sind schon paar Hunderttausend in Kontrast zu 75 Millionen, doch die Medien berichten rückhaltlos offen so, als wenn syrische Verhältnisse in der Türkei herrschten.
    Wer den wahren Abschaum sehen möchte, sollte mal nach "Türkei" bei Google News googeln.

  2. #322
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.043
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Nein natürlich nicht sag ma was erzähle ich die ganze Zeit?
    Ich habe mal eine Frage an dich. Hast du jemals gesehen, dass Schafshirten regieren?

  3. #323
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.224

  4. #324

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663

  5. #325
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010

    AW: Istanbul: Räumung von Parkanlage eskaliert

    TC mit Bierflaschen. Au wen Murat das sieht.

  6. #326

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von HeldImGummizelt Beitrag anzeigen
    Also, die in dem Video sehen nach linken Bazillen aus.
    Wenn ich richtig informiert bin, geht es längst nicht mehr um einen Park und bei den Demonstranten handelt es sich längst nicht mehr um Naturschützer.
    Die Demonstranten kommen aus allen Lagern, ihr gemeinsamer Dorn im Auge ---> Erdogan
    Welche, die gegen die neue Vorschrift des Alkoholverbots sind, kommunistische Ratten, die Kinderpornographie begrüßen, Anhänger der Opposition, PKK-Syppathisanten, ausländische Medien...
    Alles Abschaum hat sich gegen Erdogan nun vereint. Das sei ihre Gelegenheit, gemeinsam seien sie stark, denken sie. Sie wollen das Land ins Chaos stürzen, um Erdogan zum Rücktritt zu zwingen.

    Erdogan hat das Land gut vorangebracht und weil einige Zehntausend von den 15 Millionen Einwohnern Istanbuls demonstrieren, soll er nun abdanken?
    Halten die Deppen, auf den Seiten zuvor in diesem Thread, Politik etwa für ein Spielchen, oder wie? Der perfekte Politiker ist irreal.
    Einfach nur widerlich und im besondern Ausmaß niederträchtig, wie dieser Abschaum vorgeht. Verwüsten alles, provozieren Polizeiprügel, kombiniert mit dem "Aus einer Mücke einen Elefanten machen" der Hetzmedien versucht man sich so gegen Erdogan zu helfen.
    Aber der Großteil der Türken ist zufrieden. Was sind schon paar Hunderttausend in Kontrast zu 75 Millionen, doch die Medien berichten rückhaltlos offen so, als wenn syrische Verhältnisse in der Türkei herrschten.
    Wer den wahren Abschaum sehen möchte, sollte mal nach "Türkei" bei Google News googeln.
    10 Jahre Amtszeit sollten genug sein. Findest du nicht?
    Du hast Recht. Es geht längst nicht mehr um den Park. Erdogan hat grosses geleistet für die türkische Wirtschaft, für den Versöhnungprozess mit den Armeniern und für den Friedensprozess mit den Kurden.
    Nur geht es nicht um die Wirtschaft, Versöhnungprozesse und Friedensprozesse.
    Es geht um Menschenrechte, Journalismus und Demokratie.

    Der "Abschaum": https://www.facebook.com/photo.php?v...type=2&theater

  7. #327
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.043
    Auf Gedeih und Verderb die AKP wird einknicken.

  8. #328

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Auf Gedeih und Verderb die AKP wird einknicken.
    Insallah akhi !

  9. #329
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.224
    image-160656-5e811e00.jpg

    Wir könnten euch in einem stück wasser ertränken , jedoch glauben wir an die Demokratischen werte und legen kein wert auf gewalt .
    Wieso bin ich ein Provokateur ein Landesverräter ich war doch erst kürzlich im Stadion komm du doch auch .
    Wie ich sehe hast du angst bekommen sükrü .Das war früher .. wir überlassen das feld nicht den Putschisten . Schreibe das gut auf .
    Seit Dankbar das die Leute an die Demokratie glauben , ansonsten würden sie euch mit ihrer spucke ertränken

  10. #330
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.136
    Zitat Zitat von kewell Beitrag anzeigen
    image-160656-5e811e00.jpg

    Wir könnten euch in einem stück wasser ertränken , jedoch glauben wir an die Demokratischen werte und legen kein wert auf gewalt .
    Wieso bin ich ein Provokateur ein Landesverräter ich war doch erst kürzlich im Stadion komm du doch auch .
    Wie ich sehe hast du angst bekommen sükrü .Das war früher .. wir überlassen das feld nicht den Putschisten . Schreibe das gut auf .
    Seit Dankbar das die Leute an die Demokratie glauben , ansonsten würden sie euch mit ihrer spucke ertränken



Ähnliche Themen

  1. Massenschlägerei in Moschee eskaliert
    Von Ares im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 07.06.2013, 02:00
  2. Rechte Gewalt Eskaliert
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 25.03.2013, 20:47
  3. Jemen Eskaliert
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 22:01
  4. Konflikt Wien-Laibach eskaliert
    Von Triglav im Forum Politik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 19:10
  5. Der Atomstreit eskaliert
    Von Revolut im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2006, 15:27