BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 35 von 178 ErsteErste ... 253132333435363738394585135 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 350 von 1772

Istanbul: Räumung von Parkanlage eskaliert

Erstellt von Tatar, 31.05.2013, 22:09 Uhr · 1.771 Antworten · 68.829 Aufrufe

  1. #341
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.425
    Zitat Zitat von HeldImGummizelt Beitrag anzeigen
    Ich werd aus dem Video nicht schlau?
    Außerdem heißt es, es gebe keine brauchbare Alternative.
    Dann sollte man doch weiterhin mit dem kleineren Übel weiterverkehren.
    Aber mein oben Geschriebenes gilt noch immer: paar Zehntausend sind nicht 75 Millionen.
    Wenn ihn 50 Prozent der Wähler wollen, dann hat man dem Folge zu leisten, das ist nämlich Demokratie.
    Wo kommt man denn hin, wenn man nach der Pfeiffe linker Bazillen tanzt?
    Gott bist du doof, Demokratie bedeutet ja nun nicht nur, dass Kopftuchtanten Islam-Erdogan wählen dürfen sondern dass die Menschen- und Bürgerrechte zentraler Bestandteil der staatlichen Ordnung sind und nicht dogmatische Religionen wie der Islam.

    Demokratie (griechischΔημοκρατία, von δῆμος [dēmos], „Volk“, und κρατία [kratía], „Herrschaft“, vgl. -kratie; wörtlich: Herrschaft des Volkes) ist einpolitisches System, bei dem das Volk eine wesentliche, mitbestimmende Funktion einnimmt. Typische Merkmale einer Demokratie sind freie Wahlen, das Mehrheitsprinzip, die Respektierung politischer Opposition, Verfassungsmäßigkeit und Schutz der Grundrechte (bzw. nur denStaatsbürgern vorbehaltenen Bürgerrechten) und Achtung der Menschenrechte.

  2. #342
    Avatar von Tatar

    Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    1.549

  3. #343

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    2.125
    Zitat Zitat von kewell Beitrag anzeigen

    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    Alle Parteien sind an den Prostesten beteiligt. In diesen Tagen gibt es kein rechts, oder links.
    Scheint sich viel Wut angestaut zu haben. Offensichtlich wollen die Menschen ( links, rechts, mitte) einen Wechsel.
    Ob es Erdogan´s Drohgebärden gegenüber Assad waren, oder die armselige Zensur, kann ich dir nicht sagen.
    Zu einer Demokratie gehören Meinungsfreiheit, Pressefreiheit und Menschenrechte.
    Und zum Video: Was gibt es daran nicht zu verstehen? Es sind stinknormale Bürger!

    Die Facebook User in der Türkei können keine Fotos "teilen".
    Wahnsinn.

    - - - Aktualisiert - - -




    Istanbul Protests Grow In Size As Demonstration Enters 5th Day

    http://www.huffingtonpost.com/2013/06/01/istanbul-protests_n_3372059.html

    Witzig, wenn man für Demokratie ist, den Machtwechsel aber mit Gewalt erzwingen versucht.
    In einer Demokratie gibt es friedliche Wege ein Oberhaupt loszuwerden.
    Einfach bis zur nächsten Wahl abwarten und eine andere Partei wählen und wenn viele unzufrieden sind und so denken, dann wird sich schon etwas tun.
    Mit Straßenschlachten erzielt man nur Destruktives!
    Außerdem sind auf den Fotos und Videos fast nur junge Menschen zu sehen, also solche, die noch in ihrer Strum-und-Drang-Phase stecken und sowieso gegen alles und jeden rebellieren.
    Ein gefundenes Fressen also für die Opposition Es ist einfach nur peinlich, die Jugend so zu instrumentalisieren.
    Solche muss man in die Schranken weisen, sie gefährden den Friden und die Ordnung.

  4. #344
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.147
    Zitat Zitat von HeldImGummizelt Beitrag anzeigen
    Witzig, wenn man für Demokratie ist, den Machtwechsel aber mit Gewalt erzwingen versucht.
    In einer Demokratie gibt es friedliche Wege ein Oberhaupt loszuwerden.
    Einfach bis zur nächsten Wahl abwarten und eine andere Partei wählen und wenn viele unzufrieden sind und so denken, dann wird sich schon etwas tun.
    Mit Straßenschlachten erzielt man nur Destruktives!
    Außerdem sind auf den Fotos und Videos fast nur junge Menschen zu sehen, also solche, die noch in ihrer Strum-und-Drang-Phase stecken und sowieso gegen alles und jeden rebellieren.
    Ein gefundenes Fressen also für die Opposition Es ist einfach nur peinlich, die Jugend so zu instrumentalisieren.
    Solche muss man in die Schranken weisen, sie gefährden den Friden und die Ordnung.
    Stimmt in der Demokratie ist das möglich.Demokratie?

  5. #345

    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von kewell Beitrag anzeigen
    Es ist klar, dass am Montag die Arbeit oder die Schule wieder
    Schulschwänzern kommt das recht

  6. #346

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    2.125
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Gott bist du doof, Demokratie bedeutet ja nun nicht nur, dass Kopftuchtanten Islam-Erdogan wählen dürfen sondern dass die Menschen- und Bürgerrechte zentraler Bestandteil der staatlichen Ordnung sind und nicht dogmatische Religionen wie der Islam.

    Was ist eigentlich dein gottverdammtes Problem, du hirnloses Arschloch?
    Was von dem, welches ich schrieb, widerspricht dem denn?
    Macht dir dein hohes Alter zu schaffen?

  7. #347

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von HeldImGummizelt Beitrag anzeigen
    Witzig, wenn man für Demokratie ist, den Machtwechsel aber mit Gewalt erzwingen versucht.
    In einer Demokratie gibt es friedliche Wege ein Oberhaupt loszuwerden.
    Einfach bis zur nächsten Wahl abwarten und eine andere Partei wählen und wenn viele unzufrieden sind und so denken, dann wird sich schon etwas tun.
    Mit Straßenschlachten erzielt man nur Destruktives!
    Außerdem sind auf den Fotos und Videos fast nur junge Menschen zu sehen, also solche, die noch in ihrer Strum-und-Drang-Phase stecken und sowieso gegen alles und jeden rebellieren.
    Ein gefundenes Fressen also für die Opposition Es ist einfach nur peinlich, die Jugend so zu instrumentalisieren.
    Solche muss man in die Schranken weisen, sie gefährden den Friden und die Ordnung.
    Die Menschen saßen friedlich im Park als die Polizei sie mit Wasserwerfen attackierte.
    Glaub mir, die türkische Jugend ist weitaus informierter als wir hier in Deutschland.
    Du kannst nicht einfach Verbote aussprechen und Gesetze durchpeitschen, weil du am längeren Hebel sitzt.
    Schön, dass es noch Länder gibt, wo die Menschen für ihre Rechte eintreten. Koste es was es wolle.

  8. #348
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.425
    Zitat Zitat von HeldImGummizelt Beitrag anzeigen
    Was ist eigentlich dein gottverdammtes Problem, du hirnloses Arschloch?
    Was von dem, welches ich schrieb, widerspricht dem denn?
    Macht dir dein hohes Alter zu schaffen?
    nein, deine Dummheit ... und jetzt gehe Binde wechseln, Heidi

  9. #349
    Avatar von Tatar

    Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    1.549
    "Reyhanlı için bu kadar ağlamayanlar iki ağaç için Taksimi birbirine kattı."

    - "karnımdaki bebeği öldürmek hakkımdır diyerek kürtaj yasağına karşı çıkanların ağaçlar kesilince vicdanı sızladı."

    - "1 Mayıs'ta ağaçları kökünden söküp polise fırlatan zihniyet, şimdi ağaç savunuyor."

    - "Bunların derdi ağaçların kesilmesi değil dertleri ağaç olsaydı yılbaşı gecesi çam ağaçlarını kesmezlerdi."

    - "isminin başına TC yazan zihniyeti şimdi de AĞAÇ yazmaya davet ediyorum."

    - "Kafayı çekip çekip ağaçlara sevgilim diye sarılan tipler! ağaç sevdalısı olur tabi..."

    - "Taksim'de 50 ağaç için üç gündür eylem yapanlar Suriye'de onbinlerce insan ölürken gıklarını çıkarmazlar"

    - "Ak Parti AVM'leri yıkıp yerine yeşil alan yapsa"alışveriş hakkımızı elimizden alamazsınız"diye kıyamet kopardı."

    - "Ağaçlar kesilmiyor yalnız bunu da yanlış biliyorlar, ağaçlar sadece yer değiştiriyor."

    - "ömrü hayatı boyunca tek bir fidan dikmemiş adamlar direngeziparkı diyor polise taş atıyor. biz de avm yapılmasına karşıyız ama bu şekilde polisi tahrik edip ortalığı karıştırmakla bir çözüme varılmaz. bir zamanlar imamhatipliler joplanırken sesini çıkartmayanlar, hakkınızı demokrasiyle arayın diyenler şimdi jop yiyor."

    - "Şunuda İyi Bilin ! O Eyleme Gidenleri Agaç dikmeye çagırsan biri bile kıçını kaldırıp gelmez!"
    ...

  10. #350

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    2.125
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    nein, deine Dummheit ... und jetzt gehe Binde wechseln, Heidi

    Klär mich doch auf, du bist also der Meinung, dass Türken in der Türkei keine Menschen- und Bürgerrechte haben oder wieso hast du meinen Beitrag angeprangert wie ein fettes Hängebauchschwein? Kannst du mir sagen, worauf sich deine Ansicht stützt?

Ähnliche Themen

  1. Massenschlägerei in Moschee eskaliert
    Von Ares im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 07.06.2013, 02:00
  2. Rechte Gewalt Eskaliert
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 25.03.2013, 20:47
  3. Jemen Eskaliert
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 22:01
  4. Konflikt Wien-Laibach eskaliert
    Von Triglav im Forum Politik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 19:10
  5. Der Atomstreit eskaliert
    Von Revolut im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2006, 15:27