BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 51 von 178 ErsteErste ... 4147484950515253545561101151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 510 von 1772

Istanbul: Räumung von Parkanlage eskaliert

Erstellt von Tatar, 31.05.2013, 22:09 Uhr · 1.771 Antworten · 68.981 Aufrufe

  1. #501
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.226
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    bei deinen landsleuten macht es langsam klick im kopft..sie wollen keinen dikatorischen islamisten als ministerprasident..der die pressefreiheit mit fuessen tritt oder in das privatleben eingreift stichwort alk verbot..sie wollen auch keinen weichei der aussenpolitisch nichts unternimmt beispiel syrien..

    dieses kritik muss erdogan verkraften das ist seine schuld.
    Ihr kommt und meint, ihr wärt das "wahre Volk", güleyim bari
    Das wahre Volk sitzt zu Hause und schüttelt den Kopf über die Geschehnisse. Erdogan ist derjenige, der diesem Land Grünfläche verpasst hat. Wenn ihr heute stolz zu den Deutschen, Engländern, Franzosen, Amerikanern und Russen sagen könnt: "Unser Land ist nicht so wie ihr denkt, es ist hochmodern und entwickelt sich prächtig" o cümleleri tek Erdogan var diye söyleyebilirsiniz. Önce bi deyerini bilin.

  2. #502
    Avatar von Mafia 1988

    Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    101
    @ talkischeap

    Die Antwort war auch nicht an dich gedacht, sondern an deinen Vorredner. Das Video schaue ich mir nachher mal kurz an wobei es mir schwer fällt einem bärtigen hipster die sich in der heutigen zeit als Elite der Gesellschaft sehen, zuzuhören.

  3. #503
    Avatar von Anatolien

    Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    342
    Zitat Zitat von kewell Beitrag anzeigen
    Ihr kommt und meint, ihr wärt das "wahre Volk", güleyim bari
    Das wahre Volk sitzt zu Hause und schüttelt den Kopf über die Geschehnisse. Erdogan ist derjenige, der diesem Land Grünfläche verpasst hat. Wenn ihr heute stolz zu den Deutschen, Engländern, Franzosen, Amerikanern und Russen sagen könnt: "Unser Land ist nicht so wie ihr denkt, es ist hochmodern und entwickelt sich prächtig" o cümleleri tek Erdogan var diye söyleyebilirsiniz. Önce bi deyerini bilin.
    Helal la.

  4. #504

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663


    - - - Aktualisiert - - -




    Bäume und so..

  5. #505
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.240
    Zitat Zitat von kewell Beitrag anzeigen
    Ihr kommt und meint, ihr wärt das "wahre Volk", güleyim bari
    Das wahre Volk sitzt zu Hause und schüttelt den Kopf über die Geschehnisse. Erdogan ist derjenige, der diesem Land Grünfläche verpasst hat. Wenn ihr heute stolz zu den Deutschen, Engländern, Franzosen, Amerikanern und Russen sagen könnt: "Unser Land ist nicht so wie ihr denkt, es ist hochmodern und entwickelt sich prächtig" o cümleleri tek Erdogan var diye söyleyebilirsiniz. Önce bi deyerini bilin.
    unser land entwickelt sich prachtig klar,regierungskritiker und umweltschutzer werden brutal zusammengebrugelt und landen im knast,den krieg der araber holen wir ins land (reyhanli )wo die bomben uns um die ohren fliegen und unsere landsleute unschuldig sterben.

    das einzige wo erdogan was erreicht hat ist die wirtschaft die hat er angekurbelt,das auch nur weil er alles privatisiert hat.

  6. #506
    Avatar von Mafia 1988

    Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    101
    Ok und wo werden die Umweltschützer zusammengeprügelt? Wenn du die Leute am Taksim-Platz meinst, das sind keine Umweltschützer sondern nur Leute, die unter dem Deckmantel Umweltschutz protestieren um das Land in Chaos zu stürzen. Aber das habe ich ja schon ein paar Seiten vorher bereits erwähnt...

    Muss aber jeder selber für sich entscheiden wem er Glauben schenken möchte. Wenn irgendwann die CHP oder MHP oder sogar BDP und TKP an der macht sind die die wahren Marionetten der USA sind wird das rumgeheule sowieso gross, wenn alles zu spät ist...

  7. #507

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von Mafia 1988 Beitrag anzeigen
    Ok und wo werden die Umweltschützer zusammengeprügelt? Wenn du die Leute am Taksim-Platz meinst, das sind keine Umweltschützer sondern nur Leute, die unter dem Deckmantel Umweltschutz protestieren um das Land in Chaos zu stürzen. Aber das habe ich ja schon ein paar Seiten vorher bereits erwähnt...

    Jemand aus der AKP hat sie neulich "Volksverräter" genannt.
    Kollege von mir lebt seit über 10 Jahren in Taksim und war dort.
    Er ist kein Volksverräter. Kein Krawallmacher, kein Anarcho, kein Umweltaktivist.
    Er wohnt in Taksim und ist gegen das Einkaufszentrum.



    Türkische Polizei setzt wieder Tränengas und Wasserwerfer ein


    Während sich die Polizei in Istanbul zurückgezogen hat, geht sie in Ankara mit Gewalt gegen Demonstranten vor. Sie wollten offenbar Erdoğans Regierungssitz stürmen.
    Proteste: Türkische Polizei setzt wieder Tränengas und Wasserwerfer ein | Politik | ZEIT ONLINE

    - - - Aktualisiert - - -

    Taksim Gezi Parkı Protestosuna Katılan Nine



    Laut AKP: Eine Volksverräterin.

    http://alkislarlayasiyorum.com/iceri...a-katilan-nine

  8. #508
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    falsche vorgehensweise von erdogan. er hätte von anfang an kompromissbereitschaft zeigen sollen.

  9. #509
    Avatar von Mafia 1988

    Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    101
    Proteste in anderen Städten wegen einer Grünfläche in Istanbul... Na das sieht ja nicht nach Umweltdemonstranten aus. Und einen Regierungssitz stürmen zu wollen grenzt wirklich an Hochverrat. Da sollte man duch nicht wundern wenn die Polizei hart durchgreift (sofern die Nachricht überhaupt stimmt). Solche Leute wollen auch noch das wahre Volk sein...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    falsche vorgehensweise von erdogan. er hätte von anfang an kompromissbereitschaft zeigen sollen.
    In welcher Hinsicht? Dass dort Umbauten stattfinden sollten stand schon seit den letzten Wahlen fest. Daher umso unverständlicher dass jetzt angeblich deshalb Proteste stattfinden. Das war alles schon vorne Herein als Anti-Regierungs Protest geplant und nichts anderes...

  10. #510

Ähnliche Themen

  1. Massenschlägerei in Moschee eskaliert
    Von Ares im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 07.06.2013, 02:00
  2. Rechte Gewalt Eskaliert
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 25.03.2013, 20:47
  3. Jemen Eskaliert
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 22:01
  4. Konflikt Wien-Laibach eskaliert
    Von Triglav im Forum Politik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 19:10
  5. Der Atomstreit eskaliert
    Von Revolut im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2006, 15:27