BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 52 von 178 ErsteErste ... 24248495051525354555662102152 ... LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 520 von 1772

Istanbul: Räumung von Parkanlage eskaliert

Erstellt von Tatar, 31.05.2013, 22:09 Uhr · 1.771 Antworten · 68.972 Aufrufe

  1. #511
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.176
    Lasst das Volk in Ruhe ihr Ding machen.

  2. #512
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.225
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    unser land entwickelt sich prachtig klar,regierungskritiker und umweltschutzer werden brutal zusammengebrugelt und landen im knast,den krieg der araber holen wir ins land (reyhanli )wo die bomben uns um die ohren fliegen und unsere landsleute unschuldig sterben.

    das einzige wo erdogan was erreicht hat ist die wirtschaft die hat er angekurbelt,das auch nur weil er alles privatisiert hat.
    Ich gebe zu die Türkei hat einen langen weg vor sich bis man die Demokratie zu 100% auslebt. ..wer eine demokratisch gewählte Regierung mit Gewalt stürzten will obwohl diese unsere Demokratie noch weiter nach vorne bringt, (die Reforme ist für jeden Einsehbar Zivil Anayasa). Soll nicht von Demokratie reden!
    Dass die AKP an der Macht ist, ist die alleinige Schuld der Opposition. Statt gescheite Politik zu betreiben und selbst für Ideen zu sorgen, die Menschen zu inspirieren und Perspektiven aufzuzeigen, um somit Wählerstimmen zu gewinnen, basieren deren Ziele einfach nur auf das Schießen auf die Regierung.

  3. #513
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Mafia 1988 Beitrag anzeigen
    In welcher Hinsicht? Dass dort Umbauten stattfinden sollten stand schon seit den letzten Wahlen fest. Daher umso unverständlicher dass jetzt angeblich deshalb Proteste stattfinden. Das war alles schon vorne Herein als Anti-Regierungs Protest geplant und nichts anderes...
    das ist ja alles schön und gut, aber die türkei steckt sowieso schon in einer "kleinen" krise (syrienkonflikt, kurdenfrage, terror).. erdogan bietet seinen gegnern gerade eine perfekte vorlage. ich habe diesen mann bisher sehr geschätzt, aber wenn er weiterhin gewaltsam gegen diese demonstranten vorgehen sollte, dann wird er viele sympathiepunkte verlieren, besonders in der eigenen bevölkerung.

  4. #514
    Avatar von Mafia 1988

    Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    101
    @ kewell

    Richtig, Erdogan und die AKP haben mit absoluter Mehrheit (über 50% der Stimmen) die Wahlen gewonnen, also durch ein eindeutiges Ergebnis durch die Stimmen des Volkes. Jetzt auf einmal soll Erdogan ein Diktator sein? Lächerlich! Die AKP hat fast alle Versprechen gehalten und die Türkei über die Jahre in allen Bereichen stark verbessert, während die anderen Parteien bei Wahlkämpfen nur ins Mikrofon schreien um nur Stimmen zu sichern und den Machteinfluss zu vergrößern, aber sich an die Versprechen zu halten passt bei denen nicht in die Parteipolitik.

    @ sazan

    Die Krise kommt aber auch wieder durch die Opposition. Erdogan handelt demokratisch und versucht den Terror (was fälschlicherweise als Kurdenfrage genannt wird, obwohl unsere Kurdischen Brüder mit dem Terror nichts zu tun haben) durch Gespräche zu lösen. Was ist daran falsch?

  5. #515

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Lasst das Volk in Ruhe ihr Ding machen.
    Sehe ich auch so
    Wir können nur spekulieren und auf alternative Medien zugreifen.
    Die türkische Medienzensur läuft wie erwartet auf Hochtouren.



    Erdogan zu Assad: Wer sein eigenes Volk unterdrückt muss gehen. Joa....

  6. #516
    Avatar von Mafia 1988

    Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    101
    Die Regierung betreibt angeblich medienzensur, aber dass die Opposition mit Anti-Erdogan-Propaganda und Halbwahrheiten um sich wirft ist ok oder wie?

  7. #517
    Avatar von Exotic

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    1.689
    Zitat Zitat von Mafia 1988 Beitrag anzeigen
    Die Regierung betreibt angeblich medienzensur, aber dass die Opposition mit Propaganda und Halbwahrheiten um sich wirft ist ok oder wie?
    Hör mir auf, schön und gut das hier einige Türken Partei ergreifen aber verschließt eure Augen nicht.......... gilt für beide Parteien

  8. #518
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von Mafia 1988 Beitrag anzeigen
    Die Regierung betreibt angeblich medienzensur, aber dass die Opposition mit Anti-Erdogan-Propaganda und Halbwahrheiten um sich wirft ist ok oder wie?
    Was ich mit absoluter Sicherheit sagen kann, ist dass es nicht ok ist, wenn die türkischen Medien kein Bisschen über die Unruhen berichten. Ob Oppositionspolitiker Lügen über Erdogan verbreiten ist völlig egal. Krass ist, dass die Medien zensiert werden!

  9. #519
    Avatar von Mafia 1988

    Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    101
    Ja Problem ist nur dass jede Zeitung und jeder TV Sender seinen eigenen Senf zum Thema beiträgt. Glauben möchte ich an gar keine. Ich kann mir nur ein eigenes Gesamtbild aus den Berichten machen. Ich informiere mich auch anderweitig über die Unruhen, die Unruhen gibt es leider, auch wenn da Zensur betrieben wird. Aber manche Beiträge und Berichte sind wiederum völlig übertrieben...

  10. #520
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.176
    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    Sehe ich auch so
    Wir können nur spekulieren und auf alternative Medien zugreifen.
    Die türkische Medienzensur läuft wie erwartet auf Hochtouren.



    Erdogan zu Assad: Wer sein eigenes Volk unterdrückt muss gehen. Joa....


    Genau so ist es!

Ähnliche Themen

  1. Massenschlägerei in Moschee eskaliert
    Von Ares im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 07.06.2013, 02:00
  2. Rechte Gewalt Eskaliert
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 25.03.2013, 20:47
  3. Jemen Eskaliert
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 22:01
  4. Konflikt Wien-Laibach eskaliert
    Von Triglav im Forum Politik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 19:10
  5. Der Atomstreit eskaliert
    Von Revolut im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2006, 15:27