BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 81 von 178 ErsteErste ... 317177787980818283848591131 ... LetzteLetzte
Ergebnis 801 bis 810 von 1772

Istanbul: Räumung von Parkanlage eskaliert

Erstellt von Tatar, 31.05.2013, 22:09 Uhr · 1.771 Antworten · 68.759 Aufrufe

  1. #801
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.083
    Zitat Zitat von Ademus Papa Beitrag anzeigen
    Nicht bewusst

    Ich denke, dass Istanbul so wichtig ist wie New York für die Usa oder Tokyo für Japan.Wenn ich mir die Vielen Videos so anschaue, sehe ich junge aber auch alte gepflegte Menschen, die auf die Straße gehen und nicht sehr zufrieden sind.Wichtig ist die gut ausgebildete Mittelschicht, wenn ein Teil aufsteht gerät jede Nation ins Wanken.Es sind diese Leute die die Türkei von Morgen repräsentieren sollen und nicht (so hart das klingt) die Analphabeten oder orthodoxe Muslime.
    Erdogan soll neuwahlen ansetzen und gut ist.Wenn die demos gleich bleiben,kannst du davon ausgehen das es am Wochenende viel schlimmer wird,und er sich von der sturheit Assads nicht weit entfernt.

  2. #802

    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Erdogan soll neuwahlen ansetzen und gut ist.Wenn die demos gleich bleiben,kannst du davon ausgehen das es am Wochenende viel schlimmer wird,und er sich von der sturheit Assads nicht weit entfernt.
    Assad hatte Neuwahlen die er auch gewonnen hat. Hat es was gebracht? Noe

  3. #803
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Ich bin der Meinung, wir sollten sich da raushalten. Es ist Sache der Türkei.

  4. #804
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.501

    Cool

    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Erdogan soll neuwahlen ansetzen und gut ist.Wenn die demos gleich bleiben,kannst du davon ausgehen das es am Wochenende viel schlimmer wird,und er sich von der sturheit Assads nicht weit entfernt.
    Glaube nicht, dass es so weit kommt, habe ja auch vorhin den Artikel aus dem Tagesspiegel über die Haltung des Staatspräsidenten dazu gepostet. Er und andere AKP-Spitzenleute werden es dem Erdogan schon beibringen, dass er nicht der Sultan ist! Soo leicht lassen die sich nicht von der Macht verdrängen, sie werden Zugeständnisse machen müssen...

  5. #805
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.083
    Zitat Zitat von TM1987 Beitrag anzeigen
    Assad hatte Neuwahlen die er auch gewonnen hat. Hat es was gebracht? Noe
    Falls sich die lage bis Wochenende nicht legt......wird es für Ihn nicht einfach sich zu behaupten.Vorallem wenn sich die zahl der opfer erhöht.

  6. #806
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Jetzt mal ehrlich, dass wegen bissl Tumult hier gleich so ein Wirbel gemacht wird

  7. #807
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    6.071
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Glaube nicht, dass es so weit kommt, habe ja auch vorhin den Artikel aus dem Tagesspiegel über die Haltung des Staatspräsidenten dazu gepostet. Er und andere AKP-Spitzenleute werden es dem Erdogan schon beibringen, dass er nicht der Sultan ist! Soo leicht lassen die sich nicht von der Macht verdrängen, sie werden Zugeständnisse machen müssen...
    Ich glaube auch nicht, dass es zu Neuwahlen kommen wird (leider).

  8. #808
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.083
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Glaube nicht, dass es so weit kommt, habe ja auch vorhin den Artikel aus dem Tagesspiegel über die Haltung des Staatspräsidenten dazu gepostet. Er und andere AKP-Spitzenleute werden es dem Erdogan schon beibringen, dass er nicht der Sultan ist! Soo leicht lassen die sich nicht von der Macht verdrängen, sie werden Zugeständnisse machen müssen...
    Wenn er nachgibt ja.......wenn nicht ist er geschichte.Solche proteste kann man nicht ignorieren,und sie einfach kleinreden,vorallem wenn die ganze Welt auf dich schaut.

  9. #809

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663

  10. #810

    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Falls sich die lage bis Wochenende nicht legt......wird es für Ihn nicht einfach sich zu behaupten.Vorallem wenn sich die zahl der opfer erhöht.
    Erdogan könnte ein Dialog suchen mit den Demonstranten.
    Stattdessen beschimpft er die Demonstranten als Alkoholiker und Extremisten.
    Ich finde Abdullah Gül macht gerade alles richtig laut den westlichen Medien.
    Hoffentlich findet man schnell eine Lösung.
    Die Auseinandersetzungen haben 2-4 Menschenleben gefordert, glaub über 2000 Verletze und einen Sachschaden von über 10 Millionen Euro.

Ähnliche Themen

  1. Massenschlägerei in Moschee eskaliert
    Von Ares im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 07.06.2013, 02:00
  2. Rechte Gewalt Eskaliert
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 25.03.2013, 20:47
  3. Jemen Eskaliert
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 22:01
  4. Konflikt Wien-Laibach eskaliert
    Von Triglav im Forum Politik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 19:10
  5. Der Atomstreit eskaliert
    Von Revolut im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2006, 15:27