BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 86 von 178 ErsteErste ... 367682838485868788899096136 ... LetzteLetzte
Ergebnis 851 bis 860 von 1772

Istanbul: Räumung von Parkanlage eskaliert

Erstellt von Tatar, 31.05.2013, 22:09 Uhr · 1.771 Antworten · 68.940 Aufrufe

  1. #851
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    In dem Video sieht man verletzte die in einer Moschee verarztet werden. Ein paar Leuten hat es nicht gefallen, dass die Leute die Moschee mit Schuhwerk betreten haben. Ausserdem wurde hier suggeriert, dass die Leute dort rumgesoffen hätten. Wer weiß woher das Foto stammt. Das Video spricht für sich. Es wurden verletzte Menschen verarztet .
    Schau dir die Nachrichten an,die sind mit Schuhen reingegangen und haben die Moschee von innen verwüstet,ihren Müll dort gelassen,Bier gesoffen.

  2. #852

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Empört euch nur. Steinigt diese gottlosen Bastarde.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Schau dir die Nachrichten an,die sind mit Schuhen reingegangen und haben die Moschee von innen verwüstet,ihren Müll dort gelassen,Bier gesoffen.
    https://www.facebook.com/photo.php?v...type=2&theater

  3. #853
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.975
    Türken kämpfen für ihre Rechte und Freiheiten. Mit diesen Leuten kann man solidarisch sein, weil sie (im Gegensatz z.B. zu Syrien) durch und durch von einer demokratischen Ideologie getragen werden.

    Möge ihre Stimme gehört werden!

  4. #854
    Avatar von Pholiko

    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    2.551
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Bist du ein Rassist? ^^

    Es interessiert nicht, wer er ist, sondern was er macht. Außerdem glaube ich, dass es eine Entscheidung des Volkes ist, den Minister aller Minister zu wählen. Ein Alevite wäre das Beste, was der Türkei im Moment passieren könnte.
    Sorry, aber Schlag ins Gesicht würde ich Mal sagen?! Das ist der Fall, auch wenn es einigen nicht passt.
    Es geht eher um die bereits erwähnten, die in der Minderheit sind, aber trotzdem ihren Willen aufziehen wollen, ohne irgendeine rechtliche Grundlage. Irgendwie recht heuchlerisch Erdogan vorwerfen undemokratisch zu handeln, auf der anderen Seite mit allen Mitteln versuchen den rechtmäßig gewählten Premierminister zu stürzen.

  5. #855

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    50 % ist keine Minderheit.

  6. #856
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    Empört euch nur. Steinigt diese Gottlosen Bastarde.
    Das ist unakzeptabel,würden sie die Moschee respektieren und nur ihre verwundeten dort versorgen ohne die Einrichtung zu verwüsten und den ganzen Müll dort zu lassen gebe es auch kein Problem.
    Wie würdest du reagieren würden die in dein Haus einbrechen und deine Wohnung verwüsten und ihren ganzen Müll bei dir lassen und abhauen?
    Du wärst bestimmt nicht froh darüber.

  7. #857
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Ich will gewisse Einzelaktionen gar nicht rechtfertigen, aber man braucht nicht eine gesamte Bewegung hunderttausender zu diskreditieren, weil ein gewisser Prozentsatz sich respektlos bzw danebenbenimmt. Bei solchen Menschenmassen kann man nicht von jedem ne gute Kinderstube erwarten, das sollte aber das Gesamtbild nicht verklären. Offensichtlich ist das nichts mehr, was vereinzelt mit irgendwelchen Kemalisten zu tun hat, die bißchen den Punk abgehen lassen.

  8. #858
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.031

    AW: Istanbul: Räumung von Parkanlage eskaliert

    Janitscharenaufstand gegen den Sultan. Wir wissen wie der damals endete.

  9. #859

    Registriert seit
    24.12.2012
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Ich will gewisse Einzelaktionen gar nicht rechtfertigen, aber man braucht nicht eine gesamte Bewegung hunderttausender zu diskreditieren, weil ein gewisser Prozentsatz sich respektlos bzw danebenbenimmt. Bei solchen Menschenmassen kann man nicht von jedem ne gute Kinderstube erwarten, das sollte aber das Gesamtbild nicht verklären. Offensichtlich ist das nichts mehr, was vereinzelt mit irgendwelchen Kemalisten zu tun hat, die bißchen den Punk abgehen lassen.
    Findest du das harte Durchgreifen der Polizisten gerechtfertigt?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Janitscharenaufstand gegen den Sultan. Wir wissen wie der damals endete.
    Janitscharen waren keine Atheisten und Kommunisten.

  10. #860
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.975
    Zitat Zitat von Pholiko Beitrag anzeigen
    Sorry, aber Schlag ins Gesicht würde ich Mal sagen?! Das ist der Fall, auch wenn es einigen nicht passt.
    Es geht eher um die bereits erwähnten, die in der Minderheit sind, aber trotzdem ihren Willen aufziehen wollen, ohne irgendeine rechtliche Grundlage. Irgendwie recht heuchlerisch Erdogan vorwerfen undemokratisch zu handeln, auf der anderen Seite mit allen Mitteln versuchen den rechtmäßig gewählten Premierminister zu stürzen.
    Demokratie funktioniert nun mal nicht so, dass die (oft knappe) Mehrheit 100% ihres Willen durchsetzen darf, und die Minderheit 0%. Demokratie besteht aus Kompromissen. Diese Argumentation hört man oft auch bei Putin "Aber der hat doch 60% der Stimmen!" Das ist zwar richtig, das bedeutet aber nicht, dass er die restlichen 40% einfach übergehen darf. So funktioniert nicht Demokratie, so funktioniert Faschismus.

Ähnliche Themen

  1. Massenschlägerei in Moschee eskaliert
    Von Ares im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 07.06.2013, 02:00
  2. Rechte Gewalt Eskaliert
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 25.03.2013, 20:47
  3. Jemen Eskaliert
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 22:01
  4. Konflikt Wien-Laibach eskaliert
    Von Triglav im Forum Politik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 19:10
  5. Der Atomstreit eskaliert
    Von Revolut im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2006, 15:27