BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 69

Jemen: Dutzende Tote bei US-Drohnenangriff

Erstellt von Sazan, 13.03.2012, 02:23 Uhr · 68 Antworten · 3.065 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von MaxMNE Beitrag anzeigen
    Ich nehme es mal an.
    das können sie nicht gewusst haben. du musst wissen, dass die jemenitische regierung zu den korruptesten der welt gehört. es kann sich bei den toten auch um aufständische gehandelt haben..

  2. #22

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    *da kann man nur wieder sagen typisch USA ganz kla

  3. #23
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Saubere Arbeit, wieder 64 weniger von diesem Terroristenabschaum.

    Und durch die Arbeit der Drohnen wurde auch kein kostbares Leben eines wertvollen zivilisierten Menschen gefährdet.

    Weiter so...

  4. #24
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    kurz nach dem 11. september hieß es noch, die al qaida wäre eine kleine terrororganisation, die sich in den bergen afghanistans verschanzt hätte. wie kann der einfluss dieser terrorgruppe sich innerhalb von 10-11 jahren, trotz verstärkter sicherheitsmaßnahmen, so erheblich ausweiten? hier wird nochmal deutlich, dass der angebliche krieg gegen die al qaida, langsam zu einem krieg gegen den islam wird.. pakistan, afghanistan, irak, iran, syrien, libyen, somalia.. wie lange soll das noch gut gehen? durch drohnenangriffe provozieren die amis einen aufstand in der islamischen welt.

    Dan sollte sich die Islamische Welt darum kümmern!!!
    Leider bekommen die es nicht gebacken,wie man es an Syrien sieht.Tausende von Menschen sterben dort und die Arabische Liga schaut zu.

    Ich bin auch kein Fan von der USA Politik,aber besser einer macht den Job als das alle zukucken.

  5. #25
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Dan sollte sich die Islamische Welt darum kümmern!!!
    Leider bekommen die es nicht gebacken,wie man es an Syrien sieht.Tausende von Menschen sterben dort und die Arabische Liga schaut zu.

    Ich bin auch kein Fan von der USA Politik,aber besser einer macht den Job als das alle zukucken.
    was für einen job denn? durch diese drohnenangriffe sterben zivilisten! das wäre so, als würde die türkei brandenburg bombardieren, weil sie dort neonazis vermutet.. jeder getötete glatzkopf wäre natürlich ein rechtsextremist. was meinst du wie lange die deutschen dabei zuschauen würden?

    wirklich schade, dass die menschen in europa nicht wahrhaben wollen, was dort unten wirklich gespielt wird.

  6. #26
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    was für einen job denn? durch diese drohnenangriffe sterben zivilisten! das wäre so, als würde die türkei brandenburg bombardieren, weil sie dort neonazis vermutet.. jeder getötete glatzkopf wäre natürlich ein rechtsextremist. was meinst du wie lange die deutschen dabei zuschauen würden?

    wirklich schade, dass die menschen in europa nicht wahrhaben wollen, was dort unten wirklich gespielt wird.
    Dein Vergleich würde nur passen, wenn die Neo Nazis in Brandenburg weltweit Terroranschläge mit hunderten Toten begehen würden und Deutschland selbst nicht in der Lage wäre die Nazis unter Kontrolle zu bringen.
    Aber dann wäre die Türkei erst recht nicht in der Lage. Wenn die Türken Kurdendörfer bombardieren mit dutzenden Toten, dann hasst du natürlich vollstes Vertrauen, dass nur PKK-Kämpfer umgekommen sind.

  7. #27

    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    106
    Was suchen diese Schweine nun in Jemen???

  8. #28
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.415
    Zitat Zitat von Bashkim Beitrag anzeigen
    Was suchen diese Schweine nun in Jemen???
    tja so sind sie, die Taliban, suchen sich schwache Regime und versuchen dort die Macht zu übernehmen

  9. #29

    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    1.749
    Die Usa macht sich wirklich viele Feinde das wird alles wie ein bumerangeffekt auf sie zurückkommen .

  10. #30
    leylak
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Saubere Arbeit, wieder 64 weniger von diesem Terroristenabschaum.

    Und durch die Arbeit der Drohnen wurde auch kein kostbares Leben eines wertvollen zivilisierten Menschen gefährdet.

    Weiter so...
    Nach welchen Kriterien bewertest du denn "kostbares Leben"?
    In deinem verqueren Weltbild wahrscheinlich nur Menschen aus deinem Kulturkreis!!
    Es ist doch mehr als offensichtlich,das man den Krisenherd naher/mittlerer
    Osten konsequent destabil halten will.
    Die Kapitalisten zetteln doch am laufenden Band Kriege an um die eigene Wirtschaft zu fördern.
    Für mich sind die größten Terroristen diejenigen,die unendlich viel vom leid anderer profitieren.
    Das gemeine dumme Volk lässt sich nur allzu gerne blenden.
    Einerseits unterstützen die USA die grössten Terroristen in SA,und andererseits wollen sie uns glauben lassen in andere Länder nur der Demokratie willen Bomben regnen zu lassen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 13:20
  2. DVR Jemen-der bessere Jemen?
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 22:02
  3. Dutzende Tote bei Selbstmordanschlag auf Moskauer Flughafen
    Von MaKeDoNiJa e VeCnA im Forum Rakija
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 08:34
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 10:21
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 17:28