BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 52

Junge Union warnt vor linksextremer Gefahr

Erstellt von Vukovarac, 25.10.2012, 20:16 Uhr · 51 Antworten · 2.485 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.930

    Junge Union warnt vor linksextremer Gefahr

    ERFURT. Die Junge Union Thüringen hat davor gewarnt, die Gefahr des Linksextremismus zu vernachlässigen. „Vom Linksextremismus geht weiterhin eine Gefahr für unsere Demokratie aus. Der immense Zuwachs linksextremistisch motivierter Straftaten von 25,9 Prozent im Jahr 2011 zeigt, daß es gefährlich ist, bei der Bekämpfung des Linksextremismus nachzulassen“, sagte der Landesvorsitzende der JU, Stefan Gruhner.
    Hintergrund ist die Ankündigung der thüringischen Sozialministerin Heike Taubert (SPD), künftig mit dem Landesprogramm für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit ausschließlich Rechtsextremismus zu bekämpfen und nicht wie bisher auch Linksextremismus und Islamismus. Begründet wurde die Entscheidung mit der Verantwortung Thüringens für die der Zwickauer Zelle zur Last gelegten Verbrechen. Zudem soll das Landesprogramm 2013 um 900.000 auf 2,4 Millionen Euro aufgestockt werden.
    „Wehrhafte Demokratie muß mit beiden Augen wachsam sein“
    Laut der Jungen Union sei es zwar richtig, der Bekämpfung des Rechtsextremismus einen Schwerpunkt einzuräumen, dies dürfe aber nicht dazu führen, daß der Kampf gegen andere Formen des Extremismus komplett ausgeblendet werde. „Die wehrhafte Demokratie muß mit beiden Augen wachsam sein. Kampf gegen Rechtsextremismus darf Kampf gegen Linksextremismus nicht ausschließen. Nicht jeder, der gegen Rechtsextremismus eintritt, ist automatisch ein Demokrat“, warnte Gruhner.

    Ähnlich äußerte sich auch die CDU-Fraktion im Erfurter Landtag: „Mit uns wird es deshalb keine Änderung des Landesprogrammes geben“, sagte der innenpolitische Sprecher der CDU, Wolfgang Fiedler. Seiner Partei gehe es nicht um eine Gleichsetzung von Rechtsextremismus und Linksextremismus, man müsse aber zur Kenntnis nehmen, daß es auch anderen Extremismus neben dem Rechtsextremismus gebe, der Staat, Rechtsordnung und Gesellschaft gefährde.
    Die CDU regiert seit 2009 gemeinsam mit der SPD in Thüringen und stellt mit Christine Lieberknecht die Ministerpräsidentin.

    http://www.jungefreiheit.de/Single-N...77c92ae.0.html

  2. #2
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Man sollte gegen jede Art von Extremismus vorgehen.

  3. #3
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.930
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Man sollte gegen jede Art von Extremismus vorgehen.
    ...logisch....

  4. #4
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Jepp. Links wie rechts, oben wie unten.

  5. #5

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Die Junge Union ist eigentlich ganz sympathisch, jedenfalls im Vergleich zu CDU/CSU.

  6. #6

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Laut der Jungen Union sei es zwar richtig, der Bekämpfung des Rechtsextremismus einen Schwerpunkt einzuräumen, dies dürfe aber nicht dazu führen, daß der Kampf gegen andere Formen des Extremismus komplett ausgeblendet werde.
    Ausgelutschtes Gelaber.
    Natürlich muss man "mit beiden Augen wachsam sein".....der soll was neues erzählen. Der ist bestimmt selber so ein bißchen rechts, sonst würde er hier nicht auf Dinge aufmerksam machen, die selbstverständlich sind.
    ..."Achtet auf die Linken, achtet auf die Linken....die Rechten sind schlimm aber achtet auf die Linken"......jaja schon gut, wir habens verstanden. Jahre lang Rechts vernachlässigt und jetzt so eine dumpfe Aussage....herrgotzack da werd ich fuchsteufelswild!

  7. #7
    Esseker
    Zitat Zitat von Unabhängiges System Beitrag anzeigen
    Ausgelutschtes Gelaber.
    Natürlich muss man "mit beiden Augen wachsam sein".....der soll was neues erzählen. Der ist bestimmt selber so ein bißchen rechts, sonst würde er hier nicht auf Dinge aufmerksam machen, die selbstverständlich sind.
    ..."Achtet auf die Linken, achtet auf die Linken....die Rechten sind schlimm aber achtet auf die Linken"......jaja schon gut, wir habens verstanden. Jahre lang Rechts vernachlässigt und jetzt so eine dumpfe Aussage....herrgotzack da werd ich fuchsteufelswild!
    Du dummer Kommunist, du verbreitest nur linke Propaganda, wird sind doch die neuen Juden!

  8. #8

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Herzlichen Glückwunsch, ihr seid beide dämlich!

  9. #9
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Herzlichen Glückwunsch, ihr seid beide dämlich!
    jetzt sind hier schon drei dämlich, stets zu linken Diensten!

  10. #10

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Herzlichen Glückwunsch, ihr seid beide dämlich!

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mazedonien: Ein Land in Gefahr?
    Von Zoran im Forum Politik
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 01:52
  2. die Gefahr von „stuxnet“
    Von ooops im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.2010, 14:48
  3. euro in gefahr
    Von Perun im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 20:23
  4. UBS IN GEFAHR
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.04.2008, 13:22
  5. Apfelwein in Gefahr
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02.11.2007, 16:10