BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Kasachstan: Präsident für Alphabet-Wechsel

Erstellt von Magnificient, 25.10.2006, 18:31 Uhr · 17 Antworten · 1.198 Aufrufe

  1. #11
    pqrs
    Zitat Zitat von Grizzly
    Zitat Zitat von Albanesi
    Genau , ihr musst es erhalten diese einst altalbanische (kyrillische) Schrift , den ihr Serben und alle anderen orthodox-slawischen Völker einst von uns Albaner erhalten habt , wie auch den Sonntag
    Pardon, mein Freund,
    aber Du vergassest zu erwähnen,
    dass die kasachische Hauptstadt Astana eine alt-albanische Gründung ist,
    ebenso wie München und Winsen an der Luhe ...

  2. #12

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.956
    Was sind Kasachen eigentlich?
    Ist das sowas ähnliches wie die Türken? welche Religion haben sie mehrheitlich?
    wär nett wenn mich jemand aufklären könnte.

  3. #13
    pqrs
    Zitat Zitat von lepotan
    Was sind Kasachen eigentlich?
    Ist das sowas ähnliches wie die Türken? welche Religion haben sie mehrheitlich?
    wär nett wenn mich jemand aufklären könnte.
    Kasachen sind ein Turkvolk und sprechen auch eine ähnliche Sprache wie die Türken, die Mehrheit von ihnen sind muslimisch.

  4. #14
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.314
    Die Kasachen (Eigenbezeichnung: Qazaq, Pl. Qazaqtar) sind ein turkstämmiges Volk mit rund 13 Millionen Angehörigen, hauptsächlich in Kasachstan, aber auch in der Mongolei (dort größte turksprachige Minderheit), Russland (1 Mio.) und in der Volksrepublik China (2 Mio.), Usbekistan, Iran (3.000 [1982]), Afghanistan (1.000), Türkei (600) und Europa. Ethnisch eng mit den Kasachen verwandt sind die Kirgisen, Karakalpaken und Usbeken. Die Kasachen gehören zu den Turkvölkern. Die große Mehrheit aller Kasachen spricht Kasachisch.
    Weiter hier

    Ihre Religion, Moment bitte:

    Religion der Kasachen [Bearbeiten]

    Die Kasachen sind heute größtenteils Muslime, wobei Sufismus und schamanische Praktiken eine lange Tradition haben, der Islam wurde aber erst im 19. Jahrhundert von ihnen endgültig angenommen, als Kasan-Tataren bei ihnen erschienen, die als Händler und Dolmetscher der russischen Zaren tätig waren, siehe auch Islam in Russland.

  5. #15

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.956
    Danke

  6. #16
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Wie sieht es eigentlich in Montenegro mit der kyrillischen Schrift aus? In BiH habe ich so das Gefühl, dass sie dort eher zurückgeht. :?

  7. #17

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698

    Re: Kasachstan: Präsident für Alphabet-Wechsel

    Zitat Zitat von Magnificient
    Insallah, die Türkei türken hat schon einen größeren Einfluß in Zentralasien, als Russland. Ölverträge schließen die nur noch mit den Türkei türken.

    Siehe Baku Ceyhan, längste Pipeline der Welt, da wurde Russland ganz einfach außen vor gelassen. Kasachstan will auch ne Pipeline in 'Richtung Aserbaidschan, Türkei bauen.
    Andere Völker in der russischen Föderation wollen auch mehr Rechte , Sibirien selbst leben kaum Russen , es leben dort eher Türkvölker , insbeondere die Bodenschätze dieser Gebiete werden von China ausgebeutet , Gas und Öl Pipeline aus dem zentralasiatischen Ländern werden auch nach Iran und China gebaut um von Russland unabhängig zu werden

    Es leben eine menge von Türkvölker in Kaukasus in den ehemaligen anderen Sowjetrepubliken in Zentralasien und in Russland selbst ist der Islam eine starke Minderheit

    Allgemein: Die Türkvölker (Islam) und der bereits wachsende Grossmacht China werden Russland untergraben , da wird Russland nicht dagegen unternehmen können

  8. #18
    Nedd
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Wie sieht es eigentlich in Montenegro mit der kyrillischen Schrift aus?
    Serbisch, wenn dort Serbisch gesprochen wird dann wird es dort auch die kyrillische Schreibweise geben. Jedoch nimmt sie dort auch sehr ab...


    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    In BiH habe ich so das Gefühl, dass sie dort eher zurückgeht. :?
    In der Föderation gibt es kein Kyrillisch und in der Republika Srpska ist die kyrllische Schreibweise beibehalten.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 19:37
  2. das albanische alphabet
    Von TanushTopia im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.05.2009, 23:03
  3. Kyrillisches Alphabet lernen?
    Von Emir im Forum Rakija
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 22:05
  4. Griechisches Alphabet
    Von Mazedonier/Makedonier im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.12.2008, 03:54