BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48

Kein Geld mehr für syrische Flüchtlinge

Erstellt von Sazan, 01.12.2014, 19:57 Uhr · 47 Antworten · 2.499 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046

    Kein Geld mehr für syrische Flüchtlinge

    Geldmangel: Uno streicht Nahrungsmittelhilfe für Syrien-Flüchtlinge

    1,9 der 3,5 Millionen syrischen Flüchtlinge wurden bisher durch die Uno mit Essen versorgt - nun wird die Hilfe aus Geldmangel gestrichen. Nur noch für rund 200.000 "gefährdetste" Menschen seien Gutscheine bezahlbar.

    Genf - Der Winter kommt, die Situation für syrische Flüchtlinge ist bereits desolat - nun verschärft sie sich erneut. Denn: Das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen (WFP) hat die Vergabe von Lebensmittel-Gutscheinen an 1,7 Millionen Syrien-Flüchtlinge gestoppt. Als Grund nennt das WFP Geldmangel. Betroffen seien Flüchtlinge in Jordanien, Libanon, der Türkei, dem Irak und in Ägypten.

    Syrien-Flüchtlinge: Uno streicht Nahrungsmittelhilfe - SPIEGEL ONLINE

  2. #2

    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    1.917
    mehr als 1 euro pro person und tag würde man sicher nicht brauchen um die menschen mit essen zu versorgen wär zwa knapp aber keiner müste hungern.
    und 5 million euro pro tag wird man wohl aufbringen können

  3. #3
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Sebastian1912 Beitrag anzeigen
    mehr als 1 euro pro person und tag würde man sicher nicht brauchen um die menschen mit essen zu versorgen wär zwa knapp aber keiner müste hungern.
    und 5 million euro pro tag wird man wohl aufbringen können
    leider kann man sich nie sicher sein, ob das geld bei den richtigen ankommt.

    kennt jemand seriöse hilfsorganisationen?

  4. #4
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.453
    Mann soll die armen Menschen, die bereits Ihre Heimat verlassen mussten nicht im Stich lassen.

    Am Besten währe wenn dort endlich Frieden einkehrt und die Menschen dort ein würdevolles leben führen können.

  5. #5
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.046
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    Geldmangel: Uno streicht Nahrungsmittelhilfe für Syrien-Flüchtlinge


    1,9 der 3,5 Millionen syrischen Flüchtlinge wurden bisher durch die Uno mit Essen versorgt - nun wird die Hilfe aus Geldmangel gestrichen. Nur noch für rund 200.000 "gefährdetste" Menschen seien Gutscheine bezahlbar.

    Genf - Der Winter kommt, die Situation für syrische Flüchtlinge ist bereits desolat - nun verschärft sie sich erneut. Denn: Das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen (WFP) hat die Vergabe von Lebensmittel-Gutscheinen an 1,7 Millionen Syrien-Flüchtlinge gestoppt. Als Grund nennt das WFP Geldmangel. Betroffen seien Flüchtlinge in Jordanien, Libanon, der Türkei, dem Irak und in Ägypten.

    Syrien-Flüchtlinge: Uno streicht Nahrungsmittelhilfe - SPIEGEL ONLINE
    Logisch, dass das passiert. Die Menschen spenden viel zu wenig. Lieber ergötzen sich die Leute an ihren Weihnachtsgeschenken, als dass sie Liebe, Menschlichkeit und Fürsorge zeigen.

  6. #6
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Logisch, dass das passiert. Die Menschen spenden viel zu wenig. Lieber ergötzen sich die Leute an ihren Weihnachtsgeschenken, als dass sie Liebe, Menschlichkeit und Fürsorge zeigen.
    dyftyrsha.

  7. #7
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.046
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    leider kann man sich nie sicher sein, ob das geld bei den richtigen ankommt.

    kennt jemand seriöse hilfsorganisationen?
    UNICEF und Islamic Relief. Dem Roten Halbmond und Kreuz kann man auch helfen. Die sind alle aktiv in Syrien.

  8. #8

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    Sorry Kinder das Geld reicht nicht wir müssen ein weiteres Hilfspaket für Griechenland zusammenstellen (fass ohne Boden)

  9. #9
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.453
    Zitat Zitat von EmreKurde Beitrag anzeigen
    Sorry Kinder das Geld reicht nicht wir müssen ein weiteres Hilfspaket für Griechenland zusammenstellen (fass ohne Boden)
    Dir ist schon klar das das griechische Volk nichts von diesem "Hilfspaket" sieht sondern das dieses für die Schulden verwendet wird, die Griechenland bei Westlichen Banken hat. Hätte die EU gar nicht erst mit diesen Hilfspaketen angefangen, wäre Griechenland ziemlich schnell pleite gewesen. Aber dann hätten Sie wieder von vorne beginnen können mit eigener Währung.

    Dies hätte aber auch etwas zu deutlich gezeigt, dass diese "Europäische Idee" (Gemeinsamer Binnenmarkt, gemeinsame Währung und so ein Quatsch) nicht funktionieren kann.

  10. #10

    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    1.219
    Wenn die USA, Saudi-Arabien, Qatar, Iran und Russland deselbe Summe für Flüchtlinge ausgeben würden, die sie für Waffen und die Bewaffnung/Training der Milizen/Terroristen/Armeen in Syrien ausgeben, dann müsste kein Flüchtlingskind hungern...

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.01.2013, 07:40
  2. Kein Weed mehr für Ausländer
    Von Kelebek im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 22:04
  3. Kein Döner mehr für Dealer
    Von Märchenprinz im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 23:42
  4. Max Brym und seine Hetz Site Hagalil erhält kein Geld mehr
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.08.2005, 15:07
  5. Kein Geld für Serben
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2005, 21:18