BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 26 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 252

KenFM

Erstellt von Recep-Tayyip-Erdoğan, 16.09.2014, 03:11 Uhr · 251 Antworten · 12.564 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Narodniblues

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    425
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ganser ist genau so eine Gurke wie KenFM die Tunte
    a ti sedis u svojoj smrdljivoj fotelji i pametujes po celi dan

  2. #112
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    8.903


    Sehr gute Gesprächsrunde. Jauch, Illner, Beckmann, etc. können alle einpacken.

  3. #113
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    21.893
    Ach du Scheiße. Gott schütze uns vor diesem Pack! Dass die Gäste sich überhaupt trauen, ihr Gesicht in die Kamera zu halten... Tagung des Weltdeppentums.

  4. #114
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    8.903
    Absolut guter Vortrag von Daniele Ganser! Sehenswert!


  5. #115
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.314
    Was für ein Rattenfänger.

  6. #116
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    8.903
    Weshalb is er in deinen Augen ein Rattenfänger?

  7. #117
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    21.893
    Schon seine Art zu reden. Mir war richtig schlecht, als ich das Video von ihm und einem scheinbar angetrunken Jürgen Elsässer gesehen habe. Ken hat erst einmal erklärt, dass er nun einmal sehr schnell spricht, aber das würde er nicht ändern, denn wer ihm nicht folgen könne hätte schon verloren, in dieser Welt. Anschließend hat er den Leuten erklärt, dass Freiheit nichts taugt, Demokratie erst Recht nicht. Schließlich seien gewählte Politiker langsamer in den Entscheidungen und das System verleite zur Bestechlichkeit.

    Der Typ ist eine Ratte.

  8. #118
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    8.903
    Von wem redest du AutoKaputt? Du redest von Elsässer und Ken Jebsen und von Ganser? hier geht es nur um Ganser und seinen Vortrag. Bist du im Bilde über die Inhalte dieses Vortrags? Es geht nämlich um die Inhalte, um das was in diesem Vortrag beleuchtet wird. Hier geht es nicht um Elsässer, der wurde längst verabschiedet. Und auch nicht um Ken Jebsen. Es geht auch nicht um Gerüchte und es geht auch nicht um irgeneinen Personenkult oder darum, wie schnell oder langsam jemand redet oder reden kann.

    Du hast nichts zum Thema gesagt, nicht begründet warum er (Ganser? ) eine Ratte ist, du hast seine Inhalte, seinen Vortrag nicht kritisiert. Nur heisse Luft!
    Wenn du zu den Inhalten, zum thema nix beitragen kannst, dann mach einfach einen schmalen Schuh und verpiss dich ganz einfach.

  9. #119
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.314
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Weshalb is er in deinen Augen ein Rattenfänger?

    Weil er ein Volksverhetzer der übelsten Sorte ist. Von Afghanistan bspw. hat er gar keine Ahnung, und redet trotzdem groschwafelig daher, obwohl er mit Sicherheit noch nie da gewesen ist, noch nie mit jemandem geredet hat, der dort gewesen ist, oder sich sonst irgendwie über das Land informiert hat.

    Er sieht sich als großer Aufklärer, der die Leute zum Nachdenken anregen möchte. Dabei unterteilt er die Welt selber in Schwarz und Weiss, wie es George Bush getan hat. Nur genau andersherum. Dabei spekuliert er ganz wissentlich auf das Unwissen seiner Zuhörer. Leute mit etwas breiterer Bildung erkennen sofort, was für einer er ist. Nämlich ein Rattenfänger.

  10. #120
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    8.903
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Weil er ein Volksverhetzer der übelsten Sorte ist. Von Afghanistan bspw. hat er gar keine Ahnung, und redet trotzdem groschwafelig daher, obwohl er mit Sicherheit noch nie da gewesen ist, noch nie mit jemandem geredet hat, der dort gewesen ist, oder sich sonst irgendwie über das Land informiert hat.

    Er sieht sich als großer Aufklärer, der die Leute zum Nachdenken anregen möchte. Dabei unterteilt er die Welt selber in Schwarz und Weiss, wie es George Bush getan hat. Nur genau andersherum. Dabei spekuliert er ganz wissentlich auf das Unwissen seiner Zuhörer. Leute mit etwas breiterer Bildung erkennen sofort, was für einer er ist. Nämlich ein Rattenfänger.
    Du behauptest er sei ein Volksverhetzer der übelsten Sorte. Bitte belege es. Zeig uns deine Beweise für einen Straftatbestand. Zeige mir Beispiele die volksverhetzend wirken deiner Meinung nach.
    Du behauptest einfach , er hätte von Afghanistan keine Ahnung. Aha. Einfach so behauptet. Kannst du es denn mal genauer erläutern? bin ja mal gespannt.
    Desweiteren muss man nicht zwingend in irgendeinem Land gewesen sein, um über Geschichte, Politik und Geopolitische Sachen reverieren zu können. Und woher willst du wissen, wo er überall schon war und was er erlebt und erfahren hat?

    "Er sieht sich als großer Aufklärer, der die Leute zum Nachdenken anregen möchte."

    Nun, das hast du geschrieben, das ist deine Aussage und es ist eine in den Wind gefurzte Behauptung. Hört sich eher nach einem Anfang eines schlechten Kitsch-Romans an.

    Du solltest mal aufzeigen, wie er die Welt in schwarz und weiß aufteilt. Ich habe seinen Vortrag angehört und kann mit Gewissheit sagen, das er dies nicht getan hat.
    Das du es noch unterstreichen willst und einen Vergleich mit Bush ziehst macht es eigentlich nur noch lächerlicher.

    " Dabei spekuliert er ganz wissentlich auf das Unwissen seiner Zuhörer."

    Diesen Satz muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. So dumm kann man doch nicht sein!

    Woher willst du denn wissen und beurteilen, welches Publikum jetzt gebildeter ist und welches nicht und wer unwissend ist und wer nicht?
    Desweiteren lässt sich das Publikum aus deiner Sicht bevormunden und aus deiner anderen Sicht lässt es sich nicht "verarschen", da "gebildet" .

    Junge. ich denke, derjenige , der sich von nem Rattenfänger fangen lässt, das bist du selbst. Du bist dein eigener Rattenfänger!


    köstlich köstlich

Ähnliche Themen

  1. KenFM über den Iran
    Von Kingovic im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.12.2011, 01:57
  2. KenFM über Israel-Palästina-Deal und Gaddafi
    Von Azrak im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 01:03
  3. KenFM "9/11 wird 10 Jahre alt"
    Von Kingovic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 21:34
  4. KenFM über Oslo und Al Qaida
    Von Kingovic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.2011, 18:36