BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 86

Kommentar Rechtsruck in Europa

Erstellt von Marcin, 31.05.2014, 12:42 Uhr · 85 Antworten · 4.419 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Komm schon, rueck sie raus Lubenica. Gib ihm endlich seine Medizin, du siehst doch, dass er ohne halluziniert...
    Gut , ich gebe sie ihm jetzt!
    Da die AfD zurück zur Bismarckschen "Politik" und "Befriedungs-Imperialismus" zurück will ist es besonders wichtig dem Garfield jetzt seine Medizin zu verabreichen!


    Hier Garfield, deine Medizin!



    "Befreiung der nichtrussischen Völkerschaften vom Joch des Moskowitertums und Schaffung von
    Selbstverwaltung im Innern der einzelnen
    Völkerschaften. Alles dies unter militärischer
    Oberhoheit Deutschlands, vielleicht auch mit
    Zollunion.“


    Matthias Erzberger
    (Zentrum), deutscher
    Abgeordneter, über die deutschen Russland-Pläne, 19

    14
    (Fischer, Griff nach der Weltmacht, S. 118)

    Erzberger
    Ein Vordenker des deutschen Imperialismus




    http://deutscher-imperialismus.fdj.d...fo_imp_web.pdf

    März 1915
    Gründung der „Reichsdeutschen Waffenbrüderlichen
    Vereinigung“ (RWV) durch Industrie und Banken zur
    Förderung des „Mitteleuropa-Gedankens“.

    "Das ganze Gebiet vom Nördlichen Eismeer bis an die Gestade des Mittelländischen Meeres.“

    Franz
    von Liszt (FVP), deutscher Abgeordneter, über die
    Ausmaße eines von Deutschland dominierten
    „Mitteleuropas“, 1914 (Liszt, Ein Mitteleuropäische
    r
    Staatenverband, S. 30)
    „Schaffung eines Staatenbundes von Nordsee oder
    Atlantik bis zum Indischen Ozean: Deutschland-
    Österreich-Ungarn-Bulgarien-Griechenland-Türkei.
    [...] [Es ist]
    nötig, die Begründung des Staatenbundes
    Europasien – auch für unsere Rohzufuhr aus der
    Türkei und für die aussichtsvollen
    Handelsbeziehungen mit diesem schon jetzt teilweise
    durch deutsche Kulturarbeit aufgeschlossenen
    reichen Lande – man denke besonders an das uralte
    Kulturland Babylonien.“

    „Vorwärts zum Sieg“,

    deutsche Zeitschrift, Mär. 1917

    [Deutschland hat]
    die letzte Möglichkeit, nach einer
    mitteleuropäischen Zollunion zu streben, der
    freiwillig oder unfreiwillig, früher oder später, d
    ie
    Staaten des westlichen Europas beitreten werden.
    [...]
    Das Ziel sollte sein, eine Wirtschaftsunion zu
    schaffen, die der amerikanischen gleichwertig,
    vielleicht überlegen ist.“


    Walther Rathenau,
    deutscher Unternehmer, 1913 (Koch, The Origins of t
    he
    First World War, S. 166 f)
    „Deutschland streitet für den europäischen
    Gedanken. Damit aber gewinnt Deutschland auch das
    Recht, das Haupt einer europäischen
    Staatengemeinschaft zu werden.“

    „Das Neue
    Deutschland“, deutsche Zeitschrift, 28. Okt. 1914


    http://deutscher-imperialismus.fdj.d...fo_imp_web.pdf

  2. #72

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zemo, jel ne poznas lubenicu? Stari moj, ne mozes diskutirat sa njim, budala je ko jugoslaven.

  3. #73
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Zemo, jel ne poznas lubenicu? Stari moj, ne mozes diskutirat sa njim, budala je ko jugoslaven.
    aber du hast ja so viel diskussionskultur.... bis auf hass auf alles was mit "jugo" anfängt hast du nichts zu bieten , also was forderst ausgerechnet du diskussionen??

  4. #74
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    aber du hast ja so viel diskussionskultur.... bis auf hass auf alles was mit "jugo" anfängt hast du nichts zu bieten , also was forderst ausgerechnet du diskussionen??
    Ich hasse auch Jugos Slawen. Komm lass uns alle sagen, wie sehr wir Jugosslawen hassen. Wir koennte "I hate Jugos" T-Shirts tragen und einen Jugosklavien-Kuchen backen.

  5. #75

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Zemo, jel ne poznas lubenicu? Stari moj, ne mozes diskutirat sa njim, budala je ko jugoslaven.



    ich kann nich mehr! Der meint das echt ernst der Südslawen-Horstwart !
    Schön das du einem Jugoslawen die meiste Aufmerksamkeit schenkst!
    Danke Südslawen-Bruder! Du bist ein sehr netter, empathischer und verständnisvoller stabiler Typ!


    Eat this!




  6. #76
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Dynastiestreit bei den Le PensDer Vater ist ein Antisemit, die Tochter ein Marketingprodukt: Im Moment des grössten Erfolgs zerreisst sich der französische Front National.

    Dynastiestreit bei den Le Pens - News Ausland: Europa - tagesanzeiger.ch

  7. #77

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    aber du hast ja so viel diskussionskultur.... bis auf hass auf alles was mit "jugo" anfängt hast du nichts zu bieten , also was forderst ausgerechnet du diskussionen??
    Omi, ich hätte die Wette gewonnen was? Du bist einfach zu neugierig, du musst überall deine fiese Hexennase reinstecken und deine Hexenohren reinhalten, damit du schön alls mitbekommst WO ist mein Ignore?

    Wie kommt ihr mich mit Hass zu implizieren? Ihr verwechselt mich.

  8. #78
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Garfield Beitrag anzeigen
    Deutschland ist halt eher BRD. Es reicht schon,. wenn die fuer ein Europa der Vaterländer eintreten würden. BRD ist nicht Frankreich wo man sagen kann, dass man Nationalist ist. Ist in Frankreich genau so eine legimitive Meinung wie " ich bin libreral" oder " ich bin sozilaist"
    Du willst also, dass sie fuer ein Europa eintreten, in dem sich ALLE auf Augenhoehe begegnen? Oder sind nur bestimmte Vaterlaender gemeint?

    "BRD ist nicht Frankreich wo man sagen kann, dass man Nationalist ist." Man kann auch nicht sagen, dass man Kommunist ist. Beides kann man v.a. deshalb nicht, sagen, weil die jew. Ideologien unserer (faktischen) Verfassung diameteral gegenueberstehen.
    Diesen Kreis duerfte man, meiner Ansicht nach, noch um die marktradikalen Juenger erweitern.

  9. #79
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    4.386
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen


    ich kann nich mehr! Der meint das echt ernst der Südslawen-Horstwart !
    Schön das du einem Jugoslawen die meiste Aufmerksamkeit schenkst!
    Danke Südslawen-Bruder! Du bist ein sehr netter, empathischer und verständnisvoller stabiler Typ!


    Eat this!




    :::::

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Omi, ich hätte die Wette gewonnen was? Du bist einfach zu neugierig, du musst überall deine fiese Hexennase reinstecken und deine Hexenohren reinhalten, damit du schön alls mitbekommst WO ist mein Ignore?

    Wie kommt ihr mich mit Hass zu implizieren? Ihr verwechselt mich.

  10. #80
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Omi, ich hätte die Wette gewonnen was? Du bist einfach zu neugierig, du musst überall deine fiese Hexennase reinstecken und deine Hexenohren reinhalten, damit du schön alls mitbekommst WO ist mein Ignore?

    Wie kommt ihr mich mit Hass zu implizieren? Ihr verwechselt mich.
    du würdest verrückt werden wenn ich dich ignorieren würde.....glupane


Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meschenrassen in Europa
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.06.2006, 12:06
  2. OSCE: Der Kinderhandel in Europa nimmt weiter zu!
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.03.2005, 08:35
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.01.2005, 17:01