Way to go my Canadian neighbors.....!!!!!



Konservative gewinnen Wahlen in Kanada

Di Jan 24, 2006 1:16 MEZ

Ottawa (Reuters) - Nach mehr als zwölf Jahren liberaler Regierung haben die Konservativen die politische Macht in Kanada übernommen. Der scheidende Ministerpräsident Paul Martin räumte seine Niederlage ein und kündigte seinen Rückzug vom Vorsitz der liberalen Partei an.

Die von Stephen Harper angeführten Konservativen erreichten nach vorläufigem Endergebnis 124 von insgesamt 308 Sitzen und wurden damit stärkste Kraft im Parlament. Für eine eigene Mehrheit, die den Konservativen eine zügige Umsetzung ihres Regierungsprogramms garantieren würde, reicht das Ergebnis jedoch nicht. Harper hatte den Kanadiern eine Senkung der Mehrwertsteuer, Reformen im Gesundheitssystem und ein stärkeres Vorgehen gegen Kriminalität zugesichert. Auch das Verhältnis zu den USA soll verbessert werden, das durch Handelsstreitigkeiten und die kritische Haltung Martins zum Irak-Krieg spürbar belastet worden war.

Mehr.....