BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 11 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 104

Kosova ernennt die ersten 10 Botschafter

Erstellt von IbishKajtazi, 28.08.2008, 16:27 Uhr · 103 Antworten · 9.072 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von ichbenutzekeineleertaste Beitrag anzeigen
    Japan und Suedkorea haben ja bei Kosova anerkannt das ist es ja worum es hier geht die von den næchsten 4 botschaften die im næchsten monat bestimmt werden wird eine in Japan liegen

    meiner meinung nach ist Japan die einzige wirkliche Supermacht in Asien

    China?
    Russland?

  2. #42
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Sousuke-Sagara Beitrag anzeigen
    Mist! Indien hatte ich vergessen, Schande über mich! Die gehen ja zur Zeit auch richtig ab! Wenn sich die russische Volkswirtschaft dann auch noch auf Asien konzentrien würde, dann wäre "mein" Szenario noch wahrscheinlicher.

    Das Gegenteil zumindest erleben wir in Europa...

    Jungs wir reden nur von jetzt. Und jetzt ist Japan in Asien die nr. 1.

    Natürlich kann China eine Weltmacht werden. Sowie Indien.

    Aber China kann auch bis dahin Kosova anerkannt haben. Oder Indien.
    Die Betonung liegt auf kann. Es kann noch so viel passieren...

    Deswegen sollte man es langsam bei dem belassen.

  3. #43

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    wiedermal laut geschrien ohne eine ahnung davon zu haben.....

    wieviele albaner waren in den jugo-zeiten als diplomaten bezw, botschafter unterwegs du heuchlerischer arschloch du....

    sogar im fussball hat man den albaner keine chance gegeben.

    alle institutionen boykottieren und dann meinen man wird zum botschafter ernannt.
    mehr als heute Serben Diplomaten oder ähnliches in Kosovo sind,
    die Albaner hatten in Kosovo ihre eigenen Bildung und Verwaltungswesen, alles von Tito bzw. SFRJ finanziert, das weis jeder Mensch also erzähl keinen Müll

  4. #44
    Popeye
    Zitat Zitat von ichbenutzekeineleertaste Beitrag anzeigen

    Ankara (TR) - Bekim Sejdiu
    1.
    2.
    3.
    4.
    5. :leftfighter5::trans:
    ...

    6.

  5. #45
    Avatar von Toni Maccaroni

    Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    7.155
    Zitat Zitat von Ağa Beitrag anzeigen
    wenn ich lese "ankara"...ich könnt heulen



  6. #46
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Bossi_YU Beitrag anzeigen
    ja richtig, the brain hat gesprochen

    aber auch nur supermacht, weil die kosovo anerkannt haben...china, indien z.b sind keine mächte...ja ne ist klar

    Ich kommuniziere nicht gerne mit Kindern wie dir denn du hast sowieso keine ahnung.

  7. #47

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Socialist Autonomous Province of Kosovo - Wikipedia, the free encyclopedia

    Ausschnitt:

    History

    The Autonomous Province of Kosovo and Metohija received more and more autonomy and self-government within Serbia and Yugoslavia during the 1970s, and its name was officially changed in 1974 to Socialist Autonomous Province of Kosovo ("and Metohija" was removed because it was not used by the Kosovo Albanians and "Socialist" added to further show the Socialist ideal of then's SFRY) as per the Constitutions of SFRY and SR Serbia, when SAP Kosovo also gained its own Constitution. The Province of Kosovo gained the highest officials, most notably Presidency and Government, and gained a seat in the Federal Yugoslavian Presidencyveto power on the federal level) which equated it to the states of SR Serbia. (including


    Jahrelang verbeitest du die Lüge, das die Albaner damals keinen eigene Rechte und etc. hatte

    Ihr hattet alles was ihr wolltet, dann nach Titos Tod kommt die Forderung nach dem eignen Staat:

    The local Albanian-dominated ruling class had been asking for recognition of Kosovo as a parallel republic to Serbia within the Federation (with the extreme minority demanding an independent Kosovo), and after Tito’s death in 1980, the demands were renewed. In March of 1981 Albanian students protested demanding independence of Kosovo. Subsequently the situation rapidly escalated into extremely violent mass-riots across the province that spread across 6 major Kosovo cities and included over 20,000 Albanian dissidents.[citation needed] The Yugoslav authorities harshly prosecuted and contained the civil unrest. Emigration of non-Albanians increased and ethnic tensions between Albanians and non-Albanians greatly increased, with violent inner-attacks, especially aimed at the Yugoslavian officials and representatives of authority.

  8. #48
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen

    China?
    Russland?

    Beide instabil keines der beiden kønnte einem richtig harten angriff standhalten

  9. #49
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Ağa Beitrag anzeigen
    1.
    2.
    3.
    4.
    5. :leftfighter5::trans:
    ...

    6.


    nenan ineq tfiq at.


    Selam Aleykum

  10. #50
    Popeye
    Zitat Zitat von ichbenutzekeineleertaste Beitrag anzeigen
    ineq nenan at.


    Selam Aleykum
    Wat fürn Scheiß?

Seite 5 von 11 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Papst ernennt drei Vatikan-Diplomaten zu Nuntien
    Von Barney Ross im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 02:25
  2. China bestellt US-Botschafter ein
    Von TigerS im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 17:39
  3. Die Botschafter kommen zurück
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 20:14
  4. BOTSCHAFTER SORGT FÜR AUFREGUNG
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 18:00
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.2005, 08:45