BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 104

Kosova ernennt die ersten 10 Botschafter

Erstellt von IbishKajtazi, 28.08.2008, 16:27 Uhr · 103 Antworten · 9.075 Aufrufe

  1. #51
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Ağa Beitrag anzeigen
    Wat fürn Scheiß?

    Das ist Suaheli und heisst møge Allah dich auf den rechten Weg fuehren herr Mongole.:icon_smile:

  2. #52
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von ichbenutzekeineleertaste Beitrag anzeigen
    Das ist Suaheli und heisst møge Allah dich auf den rechten Weg fuehren herr Mongole.:icon_smile:
    Lass dich aufdornen alter, du hast echt die einschläge nicht gehört, würde gerne mal erfahren was du fürn zeug zu dir nimmst, es scheint gut zu sein.Aber es zerstört dich.

  3. #53

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    [quote=Mastakilla;735605]mehr als heute Serben Diplomaten oder ähnliches in Kosovo sind,
    die Albaner hatten in Kosovo ihre eigenen Bildung und Verwaltungswesen, alles von Tito bzw. SFRJ finanziert, das weis jeder Mensch also erzähl keinen Müll[/quote]

    Du erzählst Müll! Alles unter Tito finanziert. Schon klar, doch das wir benachteiligt wurden schreibst du natürlich nicht. Das weiss auch jeder Mensch also erzähl du mal keinen Müll.

  4. #54

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Ja sicher... jetzt alles schön relativieren. Es hat natürlich alles andere (schönere) Gründe. Ethnisch gesäubert, ist ethnisch gesäubert, ob man das auf eine schleichende und unterschwellige Art und Weise macht, oder durch Vertreibung, spielt am Endresultat überhaupt keine Rolle. Gesäubert ist Gesäubert. Und das ist immer unschön!!!!
    Und glaub mir, ich kenne unzählige Serben, die aus dem Kosovo geflohen sind (lange vor und auch nach 1990). Und ich kenne ihre Gründe und Leidensgeschichten besten. - Aber natürlich ist das für dich alles erfunden und organisierte Propaganda, zudem noch staatlich geleitet.




    Und ja... Als der NATO-Bomben-Hagel in Gang gesetzt wurde waren es natürlich 850'000. Wie gross war die Zahl vor dem Kosovo-Krieg? Und wie gross die Zahl der geflohenen Serben aus dem Kosovo seit dem 2. WK bis 1999?
    Und ich weiss... Ungeheure Geburtenzahl im Zwecke der Vervielfachung der eigenen Ethnie, wodurch die ethnische Zusammensetzung massiv geändert wird, ist ein durchaus faires und legitimes Mittel. Und das lange vorher Serben massenweise ermordet und geschändet wurden, war natürlich nicht die damalige Kosovoarische Regierung dafür verantwortlich (die komischerweise gegen das kaum was unternahm). Schliesslich sind es Mafiosis, Clans, Banden,.... und über die hat kaum jemand Kontrolle. Die staatlichen Institutionen traf da keine Schuld. - Ist mir alllllles. Klar.
    Es ist doch immer so: Tun es keine Uniformierten Männer, trifft den Staat (oder allenfals Provinz/Autonomes Gebiet) nie eine Schuld.




    Weiss du Skenderbegi, was mich an dir am meissten stört: Dass du versucht, die Albaner ins "Weisse" zu schleppen und weisst jede mögliche Schuld ab, was ich im Gegensatz zu meinem Volk überhaupt nicht tue. Und wehe, jemand versucht dieses Schwarz/Weiss-Bild etwas gräulich zu machen, ist er sofort ein Nationalist, Faschist, Demagoge,...etc....

    Wieso sind diese gigantischen Unterschiede zwischen Serben und Albanern hier in der Schweiz nicht sichtbar? Wieso sind die Unis hier nicht voller Albaner und die Gefängnisse voller Serben? Wo ist dieser grosse Kontrast, zwischen diesen beiden Völkern, den du da uns aufzumalen versuchst???

    Tust du doch auch. Oder seh ich nicht richtig? Und das mit der Geburtenzahl ist doch Blödsinn. Wer soll dann das ganze organisieren etc.? Das hast du nun schon 2 mal verzapft seit ich in diesem Forum bin. Einen Hitler haben wir ja nicht. (Ja, er ist nicht wirklich sauber trotzdem kein Hitler).

  5. #55

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von ichbenutzekeineleertaste Beitrag anzeigen
    Beide instabil keines der beiden kønnte einem richtig harten angriff standhalten
    Haha und ein Land von 377.835 km² wird einem Angriff widerstehen
    Wie kann man nur so sturr und blind sein

  6. #56

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    [quote=acttm;735711]
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    mehr als heute Serben Diplomaten oder ähnliches in Kosovo sind,
    die Albaner hatten in Kosovo ihre eigenen Bildung und Verwaltungswesen, alles von Tito bzw. SFRJ finanziert, das weis jeder Mensch also erzähl keinen Müll[/quote]

    Du erzählst Müll! Alles unter Tito finanziert. Schon klar, doch das wir benachteiligt wurden schreibst du natürlich nicht. Das weiss auch jeder Mensch also erzähl du mal keinen Müll.
    Ach ja inwiefern wart ihr denn benachteiligt?

  7. #57

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    [quote=Mastakilla;735781]
    Zitat Zitat von acttm Beitrag anzeigen
    Ach ja inwiefern wart ihr denn benachteiligt?
    Während einer Rede im März 1967 in Prishtina rief er seinen Zuhörern entgegen: '' Wir können nicht von Gleichheit sprechen wenn Serben eine Priorität in Fabriken eingeräumt wird und Albaner trotz ihrer höheren Qualifikation nicht eingestellt werden''

    Wer das wohl war?

  8. #58
    Shpresa
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Ach ja inwiefern wart ihr denn benachteiligt?

    Wir hatten nicht die selben Rechte wie ihr..

  9. #59

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von Shpresa Beitrag anzeigen
    Wir hatten nicht die selben Rechte wie ihr..
    Das ist aber kein Grund, der Mafia einen eigenen Staat zu geben und der Mafia zu erlauben, Botschafter in alle Herren Länder zu verschicken.

    gez. euer

    Pravoslavac-Antimafiosi

  10. #60
    Shpresa
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Das ist aber kein Grund, der Mafia einen eigenen Staat zu geben und der Mafia zu erlauben, Botschafter in alle Herren Länder zu verschicken.

    gez. euer

    Pravoslavac-Antimafiosi

    Wir dürfen das

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Papst ernennt drei Vatikan-Diplomaten zu Nuntien
    Von Barney Ross im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 02:25
  2. China bestellt US-Botschafter ein
    Von TigerS im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 17:39
  3. Die Botschafter kommen zurück
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 20:14
  4. BOTSCHAFTER SORGT FÜR AUFREGUNG
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 18:00
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.2005, 08:45