BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 13 ErsteErste ... 28910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 125

Krieg zwischen Iran und NATO-Staaten

Erstellt von timoeyr, 23.11.2010, 21:09 Uhr · 124 Antworten · 5.784 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Iraker

    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    412
    [QUOTE=CAPO;2196994]
    Anders als im Irak aber wäre der Iran im Falle eines Einmarsches zu bezweifeln, ob es wirklich so leicht wäre binnen paar Wochen das Land unter Kontrolle zu kriegen. QUOTE]


    du weißt schon das wir iraker uns im 2003 größententeils garnicht gewehrt haben weil wir alle dachten USA rettet uns von saddam und geht?

    nur wenige haben gekämpft!

    anders als beim kuwait krieg wo in den ersten 2 wochen kein einziger amerikanischer soldat die irakischen greznzen überqueren konnte das hätten wir noch jahrelang so halten können den grund warum nach 2 wochen schluss was weiß ich nicht mehr ...

  2. #112
    Avatar von Iraker

    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    412
    Zitat Zitat von Kryzat Beitrag anzeigen
    iran ist zu mächtig
    wenn iran wollte könnte iran die arabische liga ausseinander reissen
    hahahaha das ich nicht lache wer hat den den irak-iran krieg gewonnen irak oder iran ? Tjaaa damlas haben wir noch an saddam geglaubt und hätten jeden besigen können also denn mein volk nich ehrenlos!

    abgesehn davon merkt man gerade im fußball wer ehrenlos ist im golf cup (fußballturnier zwischen den arabischen golfstaaten) traut sich keiner uns auch nur anzuschrein

    wir waren und werden bald wieder 10 mal stärker als der iran sein

  3. #113
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Sprichst du auf die Zivilbevölkerung an? Oder auf den militärischen Widerstand?

    Man darf nicht vergessen dass die Verluste im Irak- Kuwait Krieg für den Irak wesentlich schmerzlicher waren als für die USA bzw deren Bündnispartner und die USA auch im Kuwait Krieg den Irak recht schnell plattgemacht hat.

    Am 17. Januar 1991, 03:00 Uhr Lokalzeit (= 16. Januar, 19:00 Uhr EST), einen Tag nach dem in der Resolution 678 genannten Stichtag vom 15. Januar, löste das Bündnis einen massiven Luftkrieg aus; dies war der Beginn der Operation Desert Storm (Operation Wüstensturm). Die Koalitionsstreitkräfte flogen in den ersten 20 Stunden mit über 750 Kampfflugzeugen und Bombern rund 1300 Angriffe auf Ziele im Irak. Dabei setzten sie präzisionsgelenkte Munition, Streubomben, Daisy Cutters („Gänseblümchenmäher“) und Marschflugkörper ein. In der ersten Kriegsnacht verlor der Irak sämtliche Leitzentren seiner Luftstreitkräfte sowie alle Radaranlagen und einen Großteil seiner Flugabwehrraketenstellungen. Große Teile der irakischen Kampfflugzeuge wurden noch am Boden zerstört. Eine MiG-25PD der irakischen Luftstreitkräfte erzielte den einzigen Luftsieg des Irak gegen die US Navy, als ihr der Abschuss einer F/A-18C gelang.
    In der Bodenoffensive war Kuwait nach ca. 100 Stunden eingenommen.

  4. #114
    Avatar von Iraker

    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    412
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Sprichst du auf die Zivilbevölkerung an? Oder auf den militärischen Widerstand?

    Man darf nicht vergessen dass die Verluste im Irak- Kuwait Krieg für den Irak wesentlich schmerzlicher waren als für die USA bzw deren Bündnispartner und die USA auch im Kuwait Krieg den Irak recht schnell plattgemacht hat.



    In der Bodenoffensive war Kuwait nach ca. 100 Stunden eingenommen.

    Also erstmal warum saddam kuwair innerhalb ca. 3 tagen einam war das wir nach dem irak krieg uns ja wiederaufbaun wollten deswegen haben wir allen gesagt den öl preis nicht unter einer bestimmten grenze zu verkaufen! was macht kuwait es verkauft das öl wesentlich billiger und irak zieht hohen finanziellen schaden, dann sagte Saddam: "okay wir frühstücken morgen bei euch" und ja wir hatten dann ein 19. bundesland dann kam usa die uns in den iran krieg getrieben hatten und zerstörten unsere gesamte infrastruktur und so ist der irak das geworden was er ist :/

  5. #115
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Öhm der Iran Krieg war davor?

    Da wurde die USA erst aktiv als der schon lange begonnen hatte und dort auch nur dort wo es die Tanker zu schützen gab.

    Die Intervention betraf sogar eher den Iran als den Irak.

    Und so einfach ist die Geschichte nicht, der Irak hatte ua. durch den Krieg gegen den Iran eine massive Schuldenlast, dies war mit ein Hauptgrund Kuwait zu überfallen.

  6. #116
    Avatar von Iraker

    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    412
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Öhm der Iran Krieg war davor?

    Da wurde die USA erst aktiv als der schon lange begonnen hatte und dort auch nur dort wo es die Tanker zu schützen gab.

    Die Intervention betraf sogar eher den Iran als den Irak.

    Und so einfach ist die Geschichte nicht, der Irak hatte ua. durch den Krieg gegen den Iran eine massive Schuldenlast, dies war mit ein Hauptgrund Kuwait zu überfallen.

    wer hat dir den ins hirn geschissen?
    wir haben den kuwait "überfallen" weil er uns betrogen und veraten hat damals wurden wir von den golfstaaten das osttor gennant und alle standen hinteruns aber wenn kuwait son scheiß baut und uns so ein schlag ins gesicht gibt´?

    schuldenlast ? junge damals hatten wir noch alles öl,touristen,kultur,geschichte,gutes meer,geile badeplätze, schlaue leute ALLES

  7. #117
    Avatar von Iraker

    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    412
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Öhm der Iran Krieg war davor?

    Da wurde die USA erst aktiv als der schon lange begonnen hatte und dort auch nur dort wo es die Tanker zu schützen gab.

    Die Intervention betraf sogar eher den Iran als den Irak.

    Und so einfach ist die Geschichte nicht, der Irak hatte ua. durch den Krieg gegen den Iran eine massive Schuldenlast, dies war mit ein Hauptgrund Kuwait zu überfallen.

    wer hat dir den ins hirn geschissen?
    wir haben den kuwait "überfallen" weil er uns betrogen und veraten hat damals wurden wir von den golfstaaten das osttor gennant und alle standen hinteruns aber wenn kuwait son scheiß baut und uns so ein schlag ins gesicht gibt´?

    schuldenlast ? junge damals hatten wir noch alles öl,touristen,kultur,geschichte,gutes meer,geile badeplätze, schlaue leute ALLES

  8. #118
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Als ob der Iran so stark wäre.^^ An Krieg sind wenn schon die Perser interessiert... was ist mit den vielen Kurden und Aseris die dort leben? Die haben doch gar keine gemeinsamen Interessen mit den Persern und die Beziehung ist einigermaßen angespannt zwischen denen.

  9. #119
    Avatar von Iraker

    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    412
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Als ob der Iran so stark wäre.^^ An Krieg sind wenn schon die Perser interessiert... was ist mit den vielen Kurden und Aseris die dort leben? Die haben doch gar keine gemeinsamen Interessen mit den Persern und die Beziehung ist einigermaßen angespannt zwischen denen.

    denn hab ich auch noch was von baluchen gehört warte ich such mal ne karte ....

    verdammt kriegs nicht hin wie kann man hier biel reinschieben

  10. #120
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Kriegsschäden und Verschuldung [Bearbeiten]
    Die beträchtlichen Schäden der Infrastruktur und der Industrie wurden wie folgt beziffert:
    Iran: 644 Milliarden US-Dollar
    Irak: 452 Milliarden US-Dollar
    Die gesamten Öleinnahmen beider Länder, Iran von 1919 bis 1988 und Irak von 1931 bis 1988, beliefen sich auf 418,5 Milliarden US-Dollar (Mofid, S. 53).[38] Der Irak hatte eine erhebliche Schuldenlast bei seinen ehemaligen arabischen Unterstützern abzutragen, was auch zum Überfall Saddam Husseins auf Kuwait am 2. August 1990 beitrug. Mofid vermutet, dass „Saddam Hussein davon ausging, dass Saudi-Arabien und Kuwait weitere Hilfe leisten“ (Mofid, S. 13)[38] und „günstige Rückzahlungsbedingungen einräumen würden.

    Und nur weil der Iran damals Waffen aus den USA erhielt ist der Irak dadurch nicht in den Krieg gegen den Iran getrieben worden, zumal der Irak selber massiv durch die UDSSR aufgerüstet hat.

Ähnliche Themen

  1. Ein Krieg zwischen Naturwissenschaft und Religion ?
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 28.01.2012, 16:11
  2. Freundschaft zwischen Staaten
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 21:04
  3. kooperation im bih krieg zwischen kroaten und serben
    Von mile1977 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.01.2009, 12:09
  4. Albanien und Kroatien bald NATO-Staaten
    Von lulios im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 22:36
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.12.2004, 00:42