BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 13 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 125

Krieg zwischen Iran und NATO-Staaten

Erstellt von timoeyr, 23.11.2010, 21:09 Uhr · 124 Antworten · 5.802 Aufrufe

  1. #31
    kenozoik
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Den zweiten Libanonkrieg stellt er als Beweis der Überlegenheit dar?
    Das kann man doch überhaupt nicht vergleichen, oh man. Sachen gibts.
    was für ne überlegenheit? ich hab nur gesagt, dass sich die nato die zähne an iran ausbeissen würde... lächerlicher ist wohl deine behauptung das iran keine hürde darstellt... dann versucht mal demokratie nach iran zu bringen, nato/usa-pisser

  2. #32
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    kinders, schnauze halten...
    wenn, denn, dann, aber... mann sieht ja wie gut sich die amis schlagen in afghanistan, wie gut sie sich schlagen im irak... von wegen drohnen, taktische raketen... nichts kann ein herz ersetzen, welches für eine gerechte sache kämpft...
    Das einzige Kind hier bist du, weil du nicht kapierst was Sache ist. Die konventionelle Armee des Irak war binnen Wochen vernichtet. Nichts anderes würde im Iran passieren.

    Wieso sollte man den Iran danach besetzten? Die Nato könnte die gesamte infrastruktur und militärischen Einrichtungen des Iran zerstören ohne auch nur einen Fuß in das Land zu setzen.

    Das Propagandagelaber mit dem Herz hilft da auch nix.

    wenn israel wollte dann... tja, warum tun' sie es nicht? seit wann kümmert sich israel um die internationale gemeinschaft und um die uno? israel wollte eine pufferzone errichten, haben sie nicht hingekriegt gegen den kleinen bruder irans...
    Israel hat kein interesse an wirtschaftlichen Sanktionen, damit schadet man sich mehr als mit dem nicht errichten einer Pufferzone.

  3. #33
    kenozoik
    ok, hast mich überzeugt

  4. #34
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Einsicht ist der erste Weg zur Besserung

  5. #35
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    kinders, schnauze halten...

    wenn, denn, dann, aber... mann sieht ja wie gut sich die amis schlagen in afghanistan, wie gut sie sich schlagen im irak... von wegen drohnen, taktische raketen... nichts kann ein herz ersetzen, welches für eine gerechte sache kämpft...

    wenn israel wollte dann... tja, warum tun' sie es nicht? seit wann kümmert sich israel um die internationale gemeinschaft und um die uno? israel wollte eine pufferzone errichten, haben sie nicht hingekriegt gegen den kleinen bruder irans...

    kann ja jeder raketen basteln

    boj ne bije svijetlo oruzje vec boj bije srce u junaka... so ist das kinder... krieg ist nicht computerspiel...
    So siehts aus!

    Lächerlich ist die Aussage. "Wenn die Amis und die Israelis nur wollten, sie wollen nur nicht....!"

    Gegen Ayatollah Khomeni hat man ja auch gekämpft, damals war der Irak Mittel zum Zweck westlicher Normen und Gerechtigkeit!
    Das Ende vom Lied, Khomeni blieb!

    Mal abgesehen davon, seit wann führt man Kriege nur aus der Luft!
    Du kannst ein Land sicherlich enorm schwächen, aber du wirst den Hass einer ganzen Nation haben, der unten auf dich wartet! Denn erfahrungsgemäss gibt es keine perfekten Luftkriege....du wirst mindestens genausoviele Zivilie Einrichtungen und Opfer haben!
    Nur mal so am Rande!

  6. #36
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Mal abgesehen davon, seit wann führt man Kriege nur aus der Luft!
    Du kannst ein Land sicherlich enorm schwächen, aber du wirst den Hass einer ganzen Nation haben, der unten auf dich wartet! Denn erfahrungsgemäss gibt es keine perfekten Luftkriege....du wirst mindestens genausoviele Zivilie Einrichtungen und Opfer haben!
    Nur mal so am Rande!
    Nur wenn man das Land einnehmen will.

    Aber selbst das Einnehmen alle wichtigen Ziele am Boden wäre für die Konventionllen Streitkräfte der Nato kein Problem.

  7. #37
    Yunan
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    kinders, schnauze halten...

    wenn, denn, dann, aber... mann sieht ja wie gut sich die amis schlagen in afghanistan, wie gut sie sich schlagen im irak... von wegen drohnen, taktische raketen... nichts kann ein herz ersetzen, welches für eine gerechte sache kämpft...

    wenn israel wollte dann... tja, warum tun' sie es nicht? seit wann kümmert sich israel um die internationale gemeinschaft und um die uno? israel wollte eine pufferzone errichten, haben sie nicht hingekriegt gegen den kleinen bruder irans...

    kann ja jeder raketen basteln

    boj ne bije svijetlo oruzje vec boj bije srce u junaka... so ist das kinder... krieg ist nicht computerspiel...
    Du hast eine ganz schön große Klappe. Und wohl keine dicke Haut um Kritik zu vertragen.

    Im Irak und im Afghanistan kämpfen auch keine regulären Armeen gegeneinander und Wirtschaft ist ohnehin nicht mehr vorhanden, die es zu zerstören gilt. In besagten Ländern kämpfen Guerilla-Einheiten gegen ganze Armeen. Das die USA in beiden Ländern scheitern, liegt einfach daran, dass sie sich auf die falsche Art von Krieg vorbereitet haben. Und während die USA von der Welt beobachtet werden und sich keine Fehltritte erlauben dürfen, geben diese Guerilla-Einheiten keinen Euro auf die öffentliche Meinung und bringen die eigenen Landsleute in Massen um, wenn sie es als Nötig erachten.

    Ich bin hier weder Befürworter der israelischen Politik gegenüber Palästina noch ein Freund der Hisbollah oder Achmadinedschads. Was ich nicht mag sind Dummschätzer, die von "der gerechten Sache" schwafeln. Mohammed Atta dachte auch, dass er im Rahmen "der gerechten Sache" gehandelt hat, als er in die World Trade Center geflogen ist. Benjamin Netanjahu dachte das auch, als er die neuen Genehmigungen für radikale Siedler ausgestellt hat.

    Wenn Israel wollte, warum tun sie es dann nicht? Weil sich beispielsweise radikale Hamas-Kämpfer in Krankenhäusern verstecken um nicht bombardiert zu werden, deswegen tun sie es nicht. Weil Israel dann wieder böse ist, wenn sie Feiglinge bombardieren, die sich einen Dreck um das Volk kümmern sondern nur den eigenen Arsch retten wollen, und dabei Zivilisten getötet werden.

    Keine Ahnung von der Materie und eine völlig einseitige Sicht, aber hier rumschwätzen, solche Leute hat man gerne...

  8. #38
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Nur wenn man das Land einnehmen will.
    und das wollen sie natürlich nicht!

    Es ist immer diegleiche Masche! Man zerbombt ein Land, jagt die Regierung aus dem Land! Dann kommt man in das Land um DEMOKRATIE zu bringen und eine DEMOKRATISCHE Regierung zu installieren und WIEDERAUFBAU zu fördern und an die arme Bevölkerung Bubble Gums und Schokolade zu verteilen....
    Wer den Weg des American way of life nicht mitgeht, gehört nunmal zur Achse des Bösen! So läuft das heute!

  9. #39
    Yunan
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    So siehts aus!

    Lächerlich ist die Aussage. "Wenn die Amis und die Israelis nur wollten, sie wollen nur nicht....!"

    Gegen Ayatollah Khomeni hat man ja auch gekämpft, damals war der Irak Mittel zum Zweck westlicher Normen und Gerechtigkeit!
    Das Ende vom Lied, Khomeni blieb!

    Mal abgesehen davon, seit wann führt man Kriege nur aus der Luft!
    Du kannst ein Land sicherlich enorm schwächen, aber du wirst den Hass einer ganzen Nation haben, der unten auf dich wartet! Denn erfahrungsgemäss gibt es keine perfekten Luftkriege....du wirst mindestens genausoviele Zivilie Einrichtungen und Opfer haben!
    Nur mal so am Rande!
    Ach komm, du beleidigte Leberwurst. Du bist doch nur böse, weil die USA dein Land bombardiert haben. Im Grunde interessiert dich das Thema Israel gar nicht.

    Wenn es nur darum geht, den Iran handlungsunfähig zu machen, dann muss man lediglich die genannten Infrastruktur und Industrie zerstören.
    Und nochmals: Ein solcher Schritt gegen den Iran ist falsch, da die Mehrheit der Menschen nicht hinter dem Diktator Achmadinedschad steht. Man trifft somit die falschen.

  10. #40
    kenozoik
    ja, ich hab keine ahnung, sorry
    asche auf mein haupt

    spielt weiter command&conquer

Seite 4 von 13 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Krieg zwischen Naturwissenschaft und Religion ?
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 28.01.2012, 16:11
  2. Freundschaft zwischen Staaten
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 21:04
  3. kooperation im bih krieg zwischen kroaten und serben
    Von mile1977 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.01.2009, 12:09
  4. Albanien und Kroatien bald NATO-Staaten
    Von lulios im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 22:36
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.12.2004, 00:42