BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 77

Krim-Annexion nun offiziell zugegeben

Erstellt von Zurich, 09.03.2015, 11:03 Uhr · 76 Antworten · 3.785 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.451
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    So viele bis Putin gestürzt wird.
    Da wirst Du aber noch viele Threads eröffnen müssen...

    Putin_ObamaSchach.jpg

  2. #22
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.188
    Alles Westpropaganda. Die Ukrainer sind millionenfach, ach was sag ich, milliardenfach zu den Russen übergelaufen und wollten die Krim nicht haben weil es bei den Russen viiiel schöner ist. Nicht von der Westpropaganda blenden lassen.

  3. #23
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.383
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Wieviele Threads brauchst du noch wegen diesem Thema?
    Weit über 8000

  4. #24
    onrbey
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Mach keine Witze. Die Separatisten wollen nicht die ganze Ukraine erobern sondern die östlichen Gebiete wo mehrheitlich Russen leben von der Ukraine abspalten.
    Vor Ausbruch des Konflikts gab es keine einzige Stadt im Osten wo mehr Russen als Ukrainer gelebt haben. Erst durch den Krieg sind die Ukrainer geflüchtet, teils in die friedlichen Regionen des Landes teils nach Russland. Es gab im Osten keine Region in der "mehrheitlich Russen" gelebt haben. Das ist ein Russen-Märchen.

    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Meinst du den Krieg gegen IS?
    DAESH ist nur eines von vielen Instrumenten. Wenn du die aktuellen Krisenherde etwas distanziert betrachtest wirst du sehen dass sich sowohl im Nahen Osten und in der Ukraine als auch in Afrika die Amis den Russen gegenüber stehen. Natürlich ist es schwer zu erkennen da heute keiner mehr mit der Flagge des jeweiligen Landes auf die Pirsch geht. Aber man sieht wer in wessen Interesse kämpft und wer von wem unterstützt wird.


    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Die Krim-Tataren machen gerade mal 12% der Inselbewohner aus.

    Wenn also ausnahmslos alle Wahlboykottöre und Krim-Tataren gegen die Abspaltung waren lehnen trozdem gerade mal 32% die Abspaltung ab.
    Eben, 1/3 eines Landes die laut russischen Quellen nicht für die Annexion waren. Mich würde interessieren wie viele es wären wenn dieses Referendum nach internationalem Recht stattgefunden hätte.



    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Eigentlich müsste man glauben, die Menschen hätten aus dem 2. Weltkrieg gelernt.
    Genau das ist es ja, wieso hat Putin nichts davon gelernt. An seinen Händen klebt das Blut von 300.000 Syrern, Blut von vielen Sunniten im Irak, Yemen, Afghanistan und im Kaukasus. Ich kann verstehen dass viele Putin feiern, gibt genug Gründe. Ihn aber als Heilsbringer preisen ist scheinheilig.

  5. #25
    Avatar von Cypriot

    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    3.789
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Vor Ausbruch des Konflikts gab es keine einzige Stadt im Osten wo mehr Russen als Ukrainer gelebt haben. Erst durch den Krieg sind die Ukrainer geflüchtet, teils in die friedlichen Regionen des Landes teils nach Russland. Es gab im Osten keine Region in der "mehrheitlich Russen" gelebt haben. Das ist ein Russen-Märchen.
    Da hast du Recht, aber die Mehrheit in der Ostukraine hat trotzdem ihre Muttersprache als Russisch angegeben und bei Wahlen hat der eher russisch geprägte Kandidat mehr Stimmen erhalten.

    Hier eine Karte von denen die ihre Muttersprache als Russisch sehen, aus dem Jahre 2001.

    Ruslangsup2001.jpg

  6. #26
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.565
    Bestanden da je Zweifel daran ?

  7. #27
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.451
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Vor Ausbruch des Konflikts gab es keine einzige Stadt im Osten wo mehr Russen als Ukrainer gelebt haben. Erst durch den Krieg sind die Ukrainer geflüchtet, teils in die friedlichen Regionen des Landes teils nach Russland. Es gab im Osten keine Region in der "mehrheitlich Russen" gelebt haben. Das ist ein Russen-Märchen.
    In der Stadt Donzk z.B bestand die Bevölkerung vor Ausbruch des Krieges zu 48.15% aus Russen und 46.45% aus ukrainern. Damit ist jetzt nicht gemeint, dass Sie auch den russischen Pass haben. Mann nennt Sie z.B auch russischsprachige Ukrainer.

    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Genau das ist es ja, wieso hat Putin nichts davon gelernt. An seinen Händen klebt das Blut von 300.000 Syrern
    Das ist jetzt nicht dein Ernst oder??

    Führt jetzt Russland Krieg gegen Syrien oder die Terroristen???

  8. #28
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.565
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Das ist jetzt nicht dein Ernst oder??

    Führt jetzt Russland Krieg gegen Syrien oder die Terroristen???
    Putin unterstützt Assad. Aber das ist nicht weiter schlimm.

  9. #29
    onrbey
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Führt jetzt Russland Krieg gegen Syrien oder die Terroristen???
    In Syrien sind 300.000 Menschen gestorben davon sind nur ein Bruchteil sogenannte Terroristen. Der große Mehrheit der Toden sind Zivilisten die vom Assad-Regime ermordet wurden. Selbstverständlich führt Putin krieg im Nahen Osten. Schau dir den Yemen und den Irak an. Überall russische Waffen und Fahrzeuge. Natürlich sind die teilweise auch aus alten iranischen Beständen, trotzdem mischt Putin da ordentlich mit und ist nicht weniger am Chaos schuld als es die USA sind.

    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Putin unterstützt Assad. Aber das ist nicht weiter schlimm.
    Du Dummkopf, ein Unmensch würde dir und deiner Familie einen Schlächter wie Assad wünschen. Ich bin aber keiner deshalb leb weiter mit deiner Dummheit.

  10. #30
    Avatar von Lynes

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.536
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    In Syrien sind 300.000 Menschen gestorben davon sind nur ein Bruchteil sogenannte Terroristen. Der große Mehrheit der Toden sind Zivilisten die vom Assad-Regime ermordet wurden. Selbstverständlich führt Putin krieg im Nahen Osten. Schau dir den Yemen und den Irak an. Überall russische Waffen und Fahrzeuge. Natürlich sind die teilweise auch aus alten iranischen Beständen, trotzdem mischt Putin da ordentlich mit und ist nicht weniger am Chaos schuld als es die USA sind.
    Assad böse, Russland böse, USA böse... Bleiben eigentlich nur die islamistischen "Rebellen" oder.

Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kosovo nun offiziele Souveränität
    Von Bloody_Alboz im Forum Kosovo
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 16:06
  2. Filesharing - Nun offiziell anerkannte Religion in Schweden
    Von antibiotika im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 17:01
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 20:55
  4. Neue Scg Trickots für die Wm nun offiziell!
    Von Monte-Grobar im Forum Sport
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.11.2005, 15:30