BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 17 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 169

kroatische Hooligan oder Freiheitskämpfer?

Erstellt von Indianer, 22.06.2016, 07:06 Uhr · 168 Antworten · 6.055 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.223
    Zitat Zitat von Sakib Sejdovic Beitrag anzeigen
    was gibt es da überhaupt so blöd nach beweggründen zu fragen? bei dir hört es sich ja gerade so an, als ob irgendein grund so eine aktion rechtfertigen könnte. du nennst es dann halt "meinungsbildung".

    sine, die presse hatte jetzt ihre schlagzeile.(muss ja Geld verdienen)
    cobra hat vielleicht eine wand mit seinem kopf durch gebrochen

    und jetzt sollte man sich anschauen, wieviel Wahrheit in der Meldung steckt.

  2. #82
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    23.791
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    sine, die presse hatte jetzt ihre schlagzeile.(muss ja Geld verdienen)
    cobra hat vielleicht eine wand mit seinem kopf durch gebrochen

    und jetzt sollte man sich anschauen, wieviel Wahrheit in der Meldung steckt.
    Naja, Rakitic ist ja direkt abgehauen.. Was soll er auch anderes machen. Auf den Inseln ist meist recht wenig Polizeipräsenz und Rakitic kennt Dalmatien nicht wirklich, das merkt man immer wieder an seinen Aussagen.

    Das Problem ist jetzt, dass es ein sehr schlechtes Licht auf uns wirft. Erst einmal auf die HNS-Gegner, weil sie jetzt eine Linie übertreten haben. Die ganze Zeit schon werden Plakate aufgehängt mit neuen Srpüchen gegen den HNS und Wände besprüht. Das kennt man alles. Aber einen Spieler und seine Familie angreifen geht nicht, auch wenn ich nicht glaube, dass sie wirklich eingebrochen wären oder irgendjemanden etwas getan hätten. Man hätte die Spieler auf die Seite der HNS-Gegner ziehen müssen. Aber wer soll das jetzt noch mittragen.

    Dann ist es so, dass Dalmatien auch davon lebt, dass Stars, gerade Fußballstars ihren Urlaub bei uns verbringen. Bisher ging das immer wunderbar. Sie mussten sich nicht verstecken, konnten ganz normal umherlaufen und wurden überall nur gefeiert, sie wurden auch nie belagert oder so.

    Jetzt sieht es in der Außenwirkung eben ganz anders aus und natürlich wird das jetzt aufgebauscht. Und mit Rakitic hat man sich eben total ins Abseits gestellt, weil der natürlich eh schon kein Verständnis zeigte, anders als Srna beispielsweise. Das alles noch, nachdem man einige HNS-Gegner wieder freigelassen hat, was zwar rechtlich in Ordnung ist, aber nun natürlich ausgeschlachtet wird, weil es Splicani sind.

    Es gibt sowieso schon viele Hetzer gegen Dalmatien und nun wird es alles noch heftiger, weil man ihnen in die Hände spielt. Auf der inoffiziellen Torcida Split Seite wurde auch schon was dazu gepostet. Dank Dišpet sehe ich da noch einiges auf uns zu kommen.

  3. #83
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    54.732
    Zitat Zitat von Sakib Sejdovic Beitrag anzeigen
    was gibt es da überhaupt so blöd nach beweggründen zu fragen? bei dir hört es sich ja gerade so an, als ob irgendein grund so eine aktion rechtfertigen könnte. du nennst es dann halt "meinungsbildung".
    Er muss erst auf einen Artikel in der Süddeutschen warten.

  4. #84
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.223
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Er muss erst auf einen Artikel in der Süddeutschen warten.

    solltest du zu den 2,82 % der bosanci gehören, les ich es dir gern vor.

  5. #85
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.286
    Ich finde es schon legitim, nach den Beweggründen für Gewaltanwendung zu fragen. Das tut auch ein Gericht.

    Wenn jemand jemanden absticht, weil er dessen Brieftasche will oder ob jemand jemanden absticht, weil er seine Familie damit rettet, interessiert ein Gericht ja schließlich auch.

    Ich denke zwar auch nicht, dass dieses Verhalten der Sache selbst dient und Korruption abschafft. Aber auf jeden Fall haben sie erreicht, dass man über Korruption im kroatischen Fußball nachdenkt. UNd vermutlich werden die Täter auch vorsichtiger bzw. es wird sich auf die Nachfolger auswirken.

    (Wobei Kroatien sicher stellvertretend für noch ganz viel andere Länder stehen kann.)

  6. #86
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.223
    das Problem ist, daß Veränderungen in solchen ländern nicht so einfach herbei zu führen sind.

    beten hilft garnicht.
    sitzstreiks würde keiner wahr nehmen.

    wenn man bedenkt, daß in Kroatien tatsächlich milch und honig fließen könnten, wenn nicht die korrupten Schweine an der macht wären.
    kein land in Europa, hat solche vorraussetzungen, ein Paradies zu werden.

    Meer, Inseln, naturparks, berge, ebenen usw.
    das Klima fantastisch.

    wie wird man aber korrupte Schweine los?

    - - - Aktualisiert - - -

    eigentlich sehe ich nur eine Möglichkeit.

    daro muss mit mit dem korruptem Abschaum sprechen und sie bitten, nicht mehr korrupt zu sein.
    und die Bevölkerung nicht mehr zu bestehlen....

  7. #87

  8. #88
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.223
    Razbijeno staklo

    "Nešto prije 15 sati u Ugljanu, nepoznati počinitelj razbio je staklo na turističkom objektu u vlasništvu turističkog društva. Nije bilo ozlijeđenih, a u vrijeme incidenta nitko se nije nalazio u objektu", rekla je za Index zamjenica glasnogovornika zadarske policije Nikolina Bačić dodajući kako je u tijeku kriminalistička obrada. Nije utvrđeno s kojim predmetom je razbijeno staklo, kažu iz MUP-a.




    es war niemand zu dem Zeitpunkt anwesend auf dem anwesen?

    und "predmetom" kennt man auch noch nicht...

  9. #89
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.286
    Der Fisch fängt vom Kopf an zu stinken.

    Wenn man z.B. einen staatlichen Auftrag zu vergeben hat, muss das niedrigste Angebot angenommen werden. Dann kann es keinen kick-back geben.

    Hohe Positionen dürfen nicht innerhalb der Familie vergeben werden.

    Wenn Gelder fließen z.B. beim Fußball, so müssen die Verträge und Kontobewegungen öffentlich gemacht werden. Wäre doch schon mal was.

    Und diese abstrusen Zahlungen für einen Fußballstar müssten verboten werden. Das ist doch alles Irrwitz.

  10. #90
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.223
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Der Fisch fängt vom Kopf an zu stinken.

    Wenn man z.B. einen staatlichen Auftrag zu vergeben hat, muss das niedrigste Angebot angenommen werden. Dann kann es keinen kick-back geben.

    Hohe Positionen dürfen nicht innerhalb der Familie vergeben werden.

    Wenn Gelder fließen z.B. beim Fußball, so müssen die Verträge und Kontobewegungen öffentlich gemacht werden. Wäre doch schon mal was.

    Und diese abstrusen Zahlungen für einen Fußballstar müssten verboten werden. Das ist doch alles Irrwitz.
    methi, es ist noch viel schlimmer
    Politiker, welche eu Gelder koordinieren sind plötzlich milionäre

Seite 9 von 17 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 10 Kroatische Hooligans schlagen serbischen Vater und Kind (9)
    Von Balkan_Beat im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 19:11
  2. Agim Ceku, Terrorist oder Freiheitskämpfer
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 22:34
  3. Freiheitskämpfer oder Terroristen?
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 16.02.2006, 16:41
  4. Tornjak(Hund),bosnkiakisch oder kroatischer abstammung?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2005, 13:24