BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 14 ErsteErste ... 7891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 139

Kurdisch bald als Wahlfach in der Türkei?

Erstellt von tramvi, 13.03.2012, 20:15 Uhr · 138 Antworten · 6.915 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Zanli Beitrag anzeigen
    Ich freu mich schon wenn wir Türken in Deutschland in Zukunft als eine minderheit akzeptiert werden das erste was wir verlangen werden ist die Autonomie und die Türkische Flagge neber der Deutschen im Parlament und und als 2te amtsprache die türkische sprache mal sehen wie euch das dann schmeckt .
    Das wäre dann in der Weltgeschichte einmalig, wenn Gastarbeiter zur Minderheit "umgetauft" werden.




    Hippokrates

  2. #102
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    6.068
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    Die Kurden in der Türkei stellen mit schätzungsweise 20 Prozent der türkischen Gesamtbevölkerung (10–15 Millionen)[1] die größte ethnische Minderheit in der Türkei dar

    zussamen mit den nachbar staaten kommt man locker ueber die 20mio grenze..offiziell!

    von daher ist die 20mio marke von mir untertrieben!, eigentlich sind es weit mehr als 30mio
    Falls du es noch nicht kapiert hast...Hier geht es um die Kurden in der Türkei.

  3. #103

    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    1.749
    Bunlarin amaclari belli demokratik diye bisey pesinde degiler yazmayin bunlara kendi kendilerine konussunlar.

  4. #104
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Zanli Beitrag anzeigen
    Ich freu mich schon wenn wir Türken in Deutschland in Zukunft als eine minderheit akzeptiert werden das erste was wir verlangen werden ist die Autonomie und die Türkische Flagge neber der Deutschen im Parlament und und als 2te amtsprache die türkische sprache mal sehen wie euch das dann schmeckt .
    Darauf kannst du die nächsten 100 Jahre warten. Einwanderer bleibt Einwanderer und wird nicht einfach so zur Minderheit.

  5. #105

    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    1.749
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Darauf kannst du die nächsten 100 Jahre warten. Einwanderer bleibt Einwanderer und wird nicht einfach so zur Minderheit.

    Die Deutsche bevölkerung schrumpft während die der Türken steigt wir sind in der Deutschen Politik einfach überall anwesend die Türken sind zwar keine verräter die so etwas fordern würden aber wie würde euch das schmecken

  6. #106
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Zanli Beitrag anzeigen
    Ich freu mich schon wenn wir Türken in Deutschland in Zukunft als eine minderheit akzeptiert werden das erste was wir verlangen werden ist die Autonomie und die Türkische Flagge neber der Deutschen im Parlament und und als 2te amtsprache die türkische sprache mal sehen wie euch das dann schmeckt .
    In ein paar Jahrhunderten ist das, wie gesagt, möglich, vielleicht hat der türkische Nationalismus sich bis dahin ja bischen abgeschwächt...

    Achja, in Deutschland gibt es auch Schulen für die dänische Minderheit

    Dänischer Schulverein für Südschleswig

    Es sind nichtmal wenige...

    http://www.skoleforeningen.org/

  7. #107
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    Die Kurden in der Türkei stellen mit schätzungsweise 20 Prozent der türkischen Gesamtbevölkerung (10–15 Millionen)[1] die größte ethnische Minderheit in der Türkei dar

    zussamen mit den nachbar staaten kommt man locker ueber die 20mio grenze..offiziell!

    von daher ist die 20mio marke von mir untertrieben!, eigentlich sind es weit mehr als 30mio
    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen
    Falls du es noch nicht kapiert hast...Hier geht es um die Kurden in der Türkei.
    du scheinst nicht die hellste zu sein nicht schlimm hast eine 2 chance

  8. #108
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.293
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Sogar Deutschland! Trotzdem ist noch keine zerfall oder die Ausrufung einer republika srbska abzusehen...

    Sorbisches Schulwesen
    Wobei, wenn man ehrlich ist es zumindest vor einiger Zeit die Diskussion um (massive) Verringerung oder gar Abschaffung entsprechender Schulen gab mit der genialen Begründung eines der zuständigen Innenminister, das könnten und würden die Kinder eh zu Hause lernen. (Bin grad zu faul, konkreter zu recherchieren *werd rot*)

    Und es ändert auch nichts daran, dass Niedersorbisch Polnisch mit sächsischer Aussprache und Obersorbisch sächselndes Tschechisch ist. Grausige Vorstellung^^

    (Scherz beiseite) Aber als Minderheitensprachen sind sie geschützt, da kommt auch kein Minister heran und das ist auch gut so. Was die Sprachen am meisten bedroht ist die Abwanderung gerade der Jungen in wirtschaftlich stärkere Gebiete innerhalb Deutschlands.

    Bitte um Entschuldigung für das kleine OT

  9. #109
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Wobei, wenn man ehrlich ist es zumindest vor einiger Zeit die Diskussion um Verringerung oder gar Abschaffung gab mit der genialen Begründung eines der zuständigen Innenminister, das könnten und würden die Kinder eh zu Hause lernen. (Bin grad zu faul, konkreter zu recherchieren *werd rot*)

    Und es ändert auch nichts daran, dass Niedersorbisch Polnisch mit sächsischer Aussprache und Obersorbisch sächselndes Tschechisch ist. Grausige Vorstellung^^

    (Scherz beiseite) Aber als Minderheitensprachen sind sie geschützt, da kommt auch kein Minister heran und das ist auch gut so. Was die Sprachen am meisten bedroht ist die Abwanderung gerade der Jungen in wirtschaftlich stärkere Gebiete innerhalb Deutschlands.

    Bitte um Entschuldigung für das kleine OT


    Bist du aber böse.... Stimmt so nicht ganz, ein Teil meiner Familie ist sorbisch, ist linguistisch tatsächlich eine Sprache für sich...Ich denke, dass liegt daran, dass viele Sprecher keine A Sprecher mehr sind, auch die Lehrer und Erzieher.

    Natürlich ist das Sorbische eher so ein kulturelles Relikt, dass im Verschwinden begriffen ist, was ich persönlich schade finde.

  10. #110
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Zanli Beitrag anzeigen
    Die Deutsche bevölkerung schrumpft während die der Türken steigt wir sind in der Deutschen Politik einfach überall anwesend die Türken sind zwar keine verräter die so etwas fordern würden aber wie würde euch das schmecken
    Und vor jede türkische Schule kommt dann das


Ähnliche Themen

  1. Türkei bald nicht mehr abhängig vom IWF?
    Von Barney Ross im Forum Wirtschaft
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 16.05.2013, 00:54
  2. Frohe Weihnachten auf kurdisch
    Von Sivan im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 22:21
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 13:38
  4. Spongebob Schwammkopf auf Kurdisch
    Von Sultan Mehmet im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 15:37