BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 87

Bin Laden doch nicht tot? Foto eine Fälschung?

Erstellt von Zurich, 02.05.2011, 12:18 Uhr · 86 Antworten · 6.732 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Wer wirklich glaubt, dass er tot ist muss wirklich hohl in der Birne sein

  2. #22

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    hmm, was wohl bush senior darüber denken wird, nicht dass das verhältniss zur bin laden familie getrübt wird!

  3. #23
    Avatar von Lumara

    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    2.908
    Juuuhuuuui, ein Bild aus der Blick, also muss es ja stimmen

  4. #24
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    Jetz mal ernsthaft: Für wie blöd halten die Strategen in Washington die Welt eigentlich? Wahrscheinlich für so blöd wie sie tatsächlich ist.

    Merkt die entwickelte Welt denn nicht endlich mit wem sie es da zutun hat? Einem Haufen gefährlicher, unzurechnungsfähiger Cowboys!
    Man erinnere sich nur an die UN-Vorsprache dieser Bananenrepublik anlässlich des Irakkrieges 2003, und den berühmten Vortrag des Herrn Rumsfeld über die angeblichen "Massenvernichtungswaffen".Und trotz dieser absurden, völlig wirren Argumentation fanden sich damals noch Schoßhündchen die willig mitmachten.

    Die USA sind ein Unfall der Geschichte, mit einem überholten politischen System, einer an die Wand gefahrenen Wirtschaft, und einer vollkommen von der Natur entfernten, verschwenderischen, amoralischen und dekadenten Gesellschaft.In 50 Jahren wird es dieses Land nicht mehr geben.


    Das sehe ich leider genauso. Und trotz der lächerlichen Argumente eines Herrn Bumsfeld, fanden sich die "willigen Schosshündchen" die in der Irakinvasion mitmachten anscheinend ja problemlos.

    Heraclius

  5. #25
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047

  6. #26
    kenozoik
    u abbotabadu, u abbotabadu
    sa one strane hindukushaaaa
    navijamoooo
    navijamoooo
    navijamo za bin ladenaaaaa

    aleee aleeee aleee aleee aleee aleee alee aleee
    aleee aleee alee aleee alee aleee alee aleee


  7. #27
    Balkanbabe
    Fejk

  8. #28
    Kelebek
    Soviele Probleme auf der Welt, besonders in Amerika. Finanzkrisen, Arbeitslosigkeit, Defizite. Da war doch klar, dass Obama ein Erfolg braucht, da er nix großartiges geleistet hat. Und Libyen scheint auch nicht erfolgreich auszusehen.

    Niemand kann mir sagen, dass die Amis Osamas Aufenthaltsort nicht gewusst haben. Die wussten es und Osama musste jetzt daran glauben und sterben, damit Obama wenigstens von anderen Sachen ablenken und was gutes vorweisen kann.

  9. #29
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Soviele Probleme auf der Welt, besonders in Amerika. Finanzkrisen, Arbeitslosigkeit, Defizite. Da war doch klar, dass Obama ein Erfolg braucht, da er nix großartiges geleistet hat. Und Libyen scheint auch nicht erfolgreich auszusehen.

    Niemand kann mir sagen, dass die Amis Osamas Aufenthaltsort nicht gewusst haben. Die wussten es und Osama musste jetzt daran glauben und sterben, damit Obama wenigstens von anderen Sachen ablenken und was gutes vorweisen kann.
    Es ist alles sehr merkwürdig. Die ganze Aktion, die angeblich ohne Wissen der pakistanischen Seite ablief. Warum man ihn so schnell erschossen hat...Denn wenn die besten Spezialkräfte unterwegs waren, hätte man ihn auch anderweitig kampfunfähig machen, aber leben lassen können. Um ihm ordentlich den Prozess zu machen, um dabei auch alles aufzurollen, was sich in der Vergangenheit abgespielt hat. Und das wäre mehr als notwendig gewesen. Aber so ist eine solche richtiggehende Liquidierung schon auch rechtlich bedenklich Die schnelle Seebestattung... (Auch wenn das wohl muslimischer Sitte entspricht).

    Versteht mich nicht falsch. Wenn er verantwortlich war für den 09/11 und andere Terroranschläge, er hätte oder hat selbstverständlich bestraft gehört. Aber das wirft sehr viele, zu viele Fragen auf.

  10. #30
    Neo

    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    207
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Es ist alles sehr merkwürdig. Die ganze Aktion, die angeblich ohne Wissen der pakistanischen Seite ablief. Warum man ihn so schnell erschossen hat...Denn wenn die besten Spezialkräfte unterwegs waren, hätte man ihn auch anderweitig kampfunfähig machen, aber leben lassen können. Um ihm ordentlich den Prozess zu machen, um dabei auch alles aufzurollen, was sich in der Vergangenheit abgespielt hat. Und das wäre mehr als notwendig gewesen. Aber so ist eine solche richtiggehende Liquidierung schon auch rechtlich bedenklich Die schnelle Seebestattung... (Auch wenn das wohl muslimischer Sitte entspricht).

    Versteht mich nicht falsch. Wenn er verantwortlich war für den 09/11 und andere Terroranschläge, er hätte oder hat selbstverständlich bestraft gehört. Aber das wirft sehr viele, zu viele Fragen auf.
    Ne sowas gibts im Islam nicht.
    Wie du schon sagst, es klingt alles ziemlich merkwürdig. Ein toter Bin Laden wird Obama Stimmen bringen, ein lebendiger hätte wichtige Erkenntnisse geben können. Diese aber hätten die USA in Schwierigkeiten bringen können. Also musste er aus dem Weg geräumt werden.

Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Standford Uni: Albanische Geschichte ist eine Fälschung
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 249
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 15:52
  2. das bf hat doch eine zukunft!
    Von Velez im Forum Rakija
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 06:35
  3. Aufnahmen eine Fälschung ?
    Von Ivo2 im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.05.2006, 12:43