BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 33 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 330

Landtags-und Kommunalwahlen 2016

Erstellt von kewell, 04.01.2016, 19:58 Uhr · 329 Antworten · 11.689 Aufrufe

  1. #171

    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    1.917

  2. #172
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    23.829
    sind doch nur einzelfälle
    die klügsten sind ohne hin in der Heimat geblieben.

  3. #173
    Avatar von Lynes

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.536
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    sind doch nur einzelfälle
    die klügsten sind ohne hin in der Heimat geblieben.
    Und tun jetzt alles dafür aus ihr fliehen zu können, weil dort absoluter Stillstand herrscht.

    Sollte einem [Ausländer] angesichts der immer schärferen Ausländergesetze zu Denken geben..

  4. #174
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    23.829
    Zitat Zitat von Semion Beitrag anzeigen
    Und tun jetzt alles dafür aus ihr fliehen zu können, weil dort absoluter Stillstand herrscht.

    Sollte einem [Ausländer] angesichts der immer schärferen Ausländergesetze zu Denken geben..
    ich sehe keine schärferen Ausländer Gesetze.

  5. #175
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.086
    Zitat Zitat von Sebastian Beitrag anzeigen
    So ein Schwachsinn hoch3!!! Ich gehe gerne wählen und weiss, weil ich weiss, dass ich dadurch mitbestimmen kann.
    In der Schweiz finden 4 Mal im Jahr Abstimmungen über diverseste Themen statt. Ich finde es nicht falsch seine Meinung zu einem bestimmten Thema zu äussern und mit JA oder Nein eine Sache anzukreuzen.

    - OK, dass sind jetzt Abstimmungen. Aber auch das ist eine Art Wahl!!!! Und auch bei richtigen Wahlen (für politische Ämter) finde ich wählen gehen wichtig. Denn sowohl bei Wahlen als auch bei Abstimmungen gilt: Je niedriger die Wahlbeteiligung, desto eher gewinnen die Rechts-Parteien (weil ihre Anhänger sowieso wählen gehen). In der Schweiz hat man das sehr deutlich zu spüren bekommen als vor ca. 2 Jahren über die Masseneinwanderungs-Initiative abgestimmt wurde. Da war die Wahlbeteiligung nicht so gross, was der rechtspopulistischen Initiative zum Durchbruch verhalf. - Gleich nach der Abstimmung gingen sehr viele auf die Strasse um gegen das Ergebnis zu demonstrieren (vor allem Jugendliche, die selber nicht wählen gegangen sind). - Eigentlich sehr dof: Man geht nicht wählen und ärgert sich dann über die Niederlage und dem Sieg der Rechtspopulisten!

  6. #176

    Registriert seit
    16.08.2015
    Beiträge
    687
    Baden w. Wird jetzt richtig abstuerzen..hohe arbeitslosigkeit parallelgeselschaften hohe kriminalitaet...so wie berlin und bremen

  7. #177
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    9.562
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    tja, alle meine 12 kollegen aus Kasachstan haben sie gewählt.
    hatten auch keinen hehl draus gemacht..
    aber auch andere diasporas

    es waren nicht unbedingt svabos mit svabo wurzeln.
    Ich habe sogar eine muslimische Freundin, die AfD-Unterstützerin ist.
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    diese die gegen Vielfalt %te gewinnen, sind noch die Müllreste der Vergangenheit, alt und mit wenig Enkelkinder.... das hat überhaupt keine Zukunft.
    Dir ist schon klar, dass du hier einen hohen Prozentsatz von Menschen als „Müllreste“ bezeichnest? Was würde passieren, wenn ich das über Moslems sagen würde? Ich wäre nicht mehr nicht mehr im Forum, sondern mittlerweile wahrscheinlich beim Verfassungsgerichtshof...
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    wenn diese Tochter wird, wird sie sich in Ali oder Mustafa verleiben, wenn Junge, in Aisha oder Fatima....
    Und wenn das „mit Hammer zwischen die Zähne“ verhindert wird? „
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Ich werde nie verstehen, warum man als Migrant auf die afd abfahren kann
    Weil auch ein Migrant nicht immer für unkontrollierte Einwanderung sein muss.
    Zitat Zitat von Semion Beitrag anzeigen
    Wahltage sind hier für mich besonders übel, weil ich mitkriege wie manch Gesindel in die Wahllokale läuft um sein Mitspracherecht zu nutzen. Ich bin mir ziemlich sicher, würde man einen IQ von mindestens 80 als Voraussetzung für das Wahlrecht machen, hätte eine gewisse Partei es gerade noch so in die Landtage geschafft.
    Ist bei den GRÜNEN in Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt sogar tatsächlich passiert...
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    So ein Schwachsinn hoch3!!! Ich gehe gerne wählen und weiss, weil ich weiss, dass ich dadurch mitbestimmen kann.
    In der Schweiz finden 4 Mal im Jahr Abstimmungen über diverseste Themen statt. Ich finde es nicht falsch seine Meinung zu einem bestimmten Thema zu äussern und mit JA oder Nein eine Sache anzukreuzen.

    - OK, dass sind jetzt Abstimmungen. Aber auch das ist eine Art Wahl!!!! Und auch bei richtigen Wahlen (für politische Ämter) finde ich wählen gehen wichtig. Denn sowohl bei Wahlen als auch bei Abstimmungen gilt: Je niedriger die Wahlbeteiligung, desto eher gewinnen die Rechts-Parteien (weil ihre Anhänger sowieso wählen gehen). In der Schweiz hat man das sehr deutlich zu spüren bekommen als vor ca. 2 Jahren über die Masseneinwanderungs-Initiative abgestimmt wurde. Da war die Wahlbeteiligung nicht so gross, was der rechtspopulistischen Initiative zum Durchbruch verhalf. - Gleich nach der Abstimmung gingen sehr viele auf die Strasse um gegen das Ergebnis zu demonstrieren (vor allem Jugendliche, die selber nicht wählen gegangen sind). - Eigentlich sehr dof: Man geht nicht wählen und ärgert sich dann über die Niederlage und dem Sieg der Rechtspopulisten!
    Nicht wählen gehen gibt niemandem automatisch eine Stimme. Nicht wählen gehen stärkt somit alle - von KPD bis III. Weg.

  8. #178

    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    1.917
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    So ein Schwachsinn hoch3!!! Ich gehe gerne wählen und weiss, weil ich weiss, dass ich dadurch mitbestimmen kann.
    In der Schweiz finden 4 Mal im Jahr Abstimmungen über diverseste Themen statt. Ich finde es nicht falsch seine Meinung zu einem bestimmten Thema zu äussern und mit JA oder Nein eine Sache anzukreuzen.

    - OK, dass sind jetzt Abstimmungen. Aber auch das ist eine Art Wahl!!!! Und auch bei richtigen Wahlen (für politische Ämter) finde ich wählen gehen wichtig. Denn sowohl bei Wahlen als auch bei Abstimmungen gilt: Je niedriger die Wahlbeteiligung, desto eher gewinnen die Rechts-Parteien (weil ihre Anhänger sowieso wählen gehen). In der Schweiz hat man das sehr deutlich zu spüren bekommen als vor ca. 2 Jahren über die Masseneinwanderungs-Initiative abgestimmt wurde. Da war die Wahlbeteiligung nicht so gross, was der rechtspopulistischen Initiative zum Durchbruch verhalf. - Gleich nach der Abstimmung gingen sehr viele auf die Strasse um gegen das Ergebnis zu demonstrieren (vor allem Jugendliche, die selber nicht wählen gegangen sind). - Eigentlich sehr dof: Man geht nicht wählen und ärgert sich dann über die Niederlage und dem Sieg der Rechtspopulisten!
    und ja oder nein zu stimmen reicht dir? kannst ja nichtmal bestimmen über was du abstimmst

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Ich habe sogar eine muslimische Freundin, die AfD-Unterstützerin ist.
    und zeus hast du sie entjungfert?

  9. #179
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    9.562
    Zitat Zitat von Sebastian Beitrag anzeigen
    und ja oder nein zu stimmen reicht dir? kannst ja nichtmal bestimmen über was du abstimmst
    Die Piratenpartei hat da so ein ziemlich tolles Konzept zur Demokratie: Liquid Democracy



    und zeus hast du sie entjungfert?
    Nee, ich finde, dass ein Schönheitsmerkmal bei Frauen ihre Haare sind, aber das geht ja schwer...

  10. #180

    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    1.917
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Die Piratenpartei hat da so ein ziemlich tolles Konzept zur Demokratie: Liquid Democracy





    Nee, ich finde, dass ein Schönheitsmerkmal bei Frauen ihre Haare sind, aber das geht ja schwer...
    interessante sache

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 02.12.2016, 18:13
  2. playoffs und bester gruppendritter der em quali 2016
    Von medžik jokić im Forum Sport
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 17.11.2015, 22:41
  3. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 12.07.2013, 22:31
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 22:16