BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 51

"Lasst Griechenland und Spanien aus dem Euro"

Erstellt von Aksarayli, 18.08.2011, 13:41 Uhr · 50 Antworten · 1.989 Aufrufe

  1. #31
    economicos
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Und du hast auch keinen Durchblick. Sieh dir die Doku an und rede dann weiter.
    Er meint, dass die Deutschen durch die "Rettungspakete" auch ein wenig ihren eigenen Arsch retten, da die Banken bei einem Griechenland-Bankrott das fehlende Geld vom deutschen Staat verlangen würden. Und das ist deutlich mehr als 24 Mrd.

  2. #32
    Yunan
    Ich persönlich bin für einen Austritt aus dem Euro und der EU an sich. Ein Verbleib im Schengener Abkommen wäre aber durchaus vernünftig.

    Wie schon öfters geschrieben, ist eine stärkeres Engagement in der Region bei weitem vorteilhafter für Griechenland und die Nachbarstaaten.

  3. #33
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Deshalb bekommen die Türken von der europäischen Kasse auch Geld.^^
    Was meinst du wer zZ das sagen hat in der EU?
    Genau Deutschland und Frankreich. Sie bilden zusammen fast die hälfte der EU Bevölkerung. Mit Italien zB haben sie die absolute Mehrheit in der EU und können somit Gesetzte in fremden Länder(EU natürlich) änderen oder einfüren. Das würde sich aber schlagartig änder, wenn die Türkei in der EU wäre. Mit knapp 74.000000 einw. haben sie einen enormes Mitspracherecht. Und würden somit das alleinige Spiel von FRA und D zerstören.
    Du verstehst

  4. #34
    Yunan
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Er meint, dass die Deutschen durch die "Rettungspakete" auch ein wenig ihren eigenen Arsch retten, da die Banken bei einem Griechenland-Bankrott das fehlende Geld vom deutschen Staat verlangen würden. Und das ist deutlich mehr als 24 Mrd.
    Upsala, dann tuts mir leid, dich so angefahren zu haben, kiko.

    Trotzdem ist die Doku sehenswert.

  5. #35
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Upsala, dann tuts mir leid, dich so angefahren zu haben, kiko.

    Trotzdem ist die Doku sehenswert.
    habe vor paar Tagen auch eine interessante Doku hier rein gestellt.

  6. #36
    Yunan
    Über Gr. oder die Krise an sich?

    Ich habe die Doku, welche ich eben gepostet habe, vor einigen Tagen angesehen und sie ist eine der besten, die ich je gesehen habe. Wenn man das alles aus dem Blickwinkel der Autoren sieht, kann man gar nicht glauben, auf was für einem Lügenkonstrukt die EU und die USA stehen und in den Untergang reiten.

  7. #37
    Bendzavid
    Früher wollten alle in die EU und jetzt wollen sie wieder alle raus. Ich wusste es das es nur ne Modeerscheinung war, sowas wäre unter Hoxha, Tito, Stalin oder Thaci nie passiert.

  8. #38

    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    160
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Früher wollten alle in die EU und jetzt wollen sie wieder alle raus. Ich wusste es das es nur ne Modeerscheinung war, sowas wäre unter Hoxha, Tito, Stalin oder Thaci nie passiert.
    Das stimmt nicht.

  9. #39
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Aksarayli Beitrag anzeigen
    Das stimmt nicht.
    Jawooohl.

  10. #40
    economicos
    Die Märkte würden langfristig "durchdrehen" bei einem Austritt eines europäischen Staates. Zudem müssten die Gläubiger anders befriedigt werden oder auf das Geld verzichten.

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 12:00
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 19:57
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 11:00