BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Leute, die in der FPÖ tätig sind.

Erstellt von Lance Strongo, 25.04.2012, 21:44 Uhr · 13 Antworten · 1.226 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.424

    Daumen runter Leute, die in der FPÖ tätig sind.

    Ein FPÖ Politiker, ehemals Polizist, soll angeblich vorbestraft sein. Grund:
    Körperverletzung und Missbrauch der Amtsgewalt.
    Dieser, namentlich Gerald Ziehfreund, ist der Sicherheitsreferent der Wiener FPÖ.

    Hier ein Bericht von Standard:
    Sicherheitsreferent der Wiener FPÖ vorbestraft - FPÖ - derStandard.at

    Und hier kann man die Tonbandaufnahme hören, wo das Opfer geschlagen wurde:
    FP • Verurteilter Sicherheitsreferent





    Interessant ist es auch, dass die FPÖ sich nicht von diesem glatzköpfigen Schläger distanziert, sondern ihn verteidigt.

  2. #2
    Shan De Lin
    solche art von nachrichten bzgl. fpö ist mittlerweile schon so normal geworden...ich glaub ein fpö-anwärter wird garnet erst in die partei aufgenommen wenn da im vorstrafenregister net irgendwas mit volksverhetzung, naziparolen, rassistengeschwafel oder ähnliches drinnen steht :

  3. #3
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Wien - Ein Sicherheitsreferent im Wiener FPÖ-Rathausklub soll wegen Körperverletzung - und Amtsmissbrauch - vorbestraft sein. Bei dem Betroffenen handelt es sich um Gerald Ziehfreund.
    Was mich wundert ist, dass man das offenbar nicht geprüft hat. Es dürfte doch für einen Journalisten nicht schwierig sein herauszubekommen, ob einer nun wirklich vorbestraft ist oder nicht, diese Strafsachen sind denke ich offen. Dieses "Soll vorbestraft sein" nützt jedenfalls keinem.

  4. #4
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.424
    Ich glaube es ist eben nicht für jeden einfach so zugänhlich.

  5. #5
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.967
    ....gibt schlimmeres....sehe das nicht so eng...

  6. #6
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ....gibt schlimmeres....sehe das nicht so eng...
    Stimmt es denn, dass er vorbestraft ist, hast du da mehr Infos zu?

  7. #7
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Stimmt es denn, dass er vorbestraft ist, hast du da mehr Infos zu?
    njega pitas?

  8. #8
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Kuna Beitrag anzeigen
    njega pitas?
    Ist ja seine Partei, kann sein, dass er da mehr weiß - auf jeden Fall weiß er mehr als ich

  9. #9
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Ist ja seine Partei, kann sein, dass er da mehr weiß - auf jeden Fall weiß er mehr als ich

    "seine Partei" - wie das schon klingt hahaha

    ...selber denke ich nicht, dass das so schlimm ist - und außerdem, wieso sollten sie ein Parteimitglied nicht verteidigen? ob alles stimmt oder nicht, das ist doch egal, man findet immer einen "Skandal" unter den FPÖ-lern.... somit ist die österreichische Politik zumindest nie ganz so langweilig

  10. #10
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von GORErilla Beitrag anzeigen
    Ein FPÖ Politiker, ehemals Polizist, soll angeblich vorbestraft sein. Grund:
    Körperverletzung und Missbrauch der Amtsgewalt.
    Dieser, namentlich Gerald Ziehfreund, ist der Sicherheitsreferent der Wiener FPÖ.

    Hier ein Bericht von Standard:
    Sicherheitsreferent der Wiener FPÖ vorbestraft - FPÖ - derStandard.at

    Und hier kann man die Tonbandaufnahme hören, wo das Opfer geschlagen wurde:
    FP • Verurteilter Sicherheitsreferent





    Interessant ist es auch, dass die FPÖ sich nicht von diesem glatzköpfigen Schläger distanziert, sondern ihn verteidigt.
    Vorbestraft? Sofortiges Berufsverbot!!!
    Allerdings würde es mich interessieren, wieviele deswegen alleine auf diesen Blog sofort arbeitslos würden

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Samojeden! wer sind diese Leute?
    Von xinxin im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.06.2012, 22:58
  2. Was sind das für Leute?
    Von Perun im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.12.2009, 17:43
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 17:11
  4. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 15:20
  5. Kommt Leute reißen wir uns bissle zusammen wir sind Nachbarn
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 13.12.2004, 23:34