BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wen wählt ihr morgen?

Teilnehmer
26. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ÖVP

    1 3,85%
  • SPÖ

    6 23,08%
  • Grüne

    1 3,85%
  • FPÖ

    4 15,38%
  • BZÖ

    2 7,69%
  • KPÖ

    0 0%
  • LIF bzw andere Kleinparteien...

    1 3,85%
  • i geh net wön!

    0 0%
  • ich bin nicht wahlberechtigt

    11 42,31%
Seite 5 von 15 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 148

liebe inhaber der österreichischen staatsbürgerschaft

Erstellt von leptirica, 27.09.2008, 15:11 Uhr · 147 Antworten · 5.588 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    ich weiß wofür die fpö steht! i will von dir wissen warum die "net so schlecht" is.

    weich net weiter aus, sondern gib a antwort.

    er macht spaß , er ist ja noch nicht einmal wahlberechtigt.

  2. #42
    Gott
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    ich weiß wofür die fpö steht! i will von dir wissen warum die "net so schlecht" is.

    weich net weiter aus, sondern gib a antwort.

    Weil ich die ganzen Asylanten, für die ich zahle, raus haben will 8)

  3. #43
    Gott
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    er macht spaß , er ist ja noch nicht einmal wahlberechtigt.
    Aber du oder was ? lol... kennst dich ja sehr gut aus

  4. #44
    The Rock
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Klar ist das Heuchlerisch , läuft nach dem Prinzip hinter mir die Sintflut.
    Solange der eigene Arsch gesichert ist.
    Wieso hinter mir die Sintflut? Ist dir das Wohl von unbekannten wichtiger als eigene und das deiner Familie?

    Bullshit.

    Nur ein hypothetisches Beispiel:

    Wenn die Sozis und Linken um das Wohl der Ausländer besorgt sind ist das ja schön und gut, aber wenn dafür die Staatsbürger mehr blechen müssen oder beispielsweise Mittelständische Unternehmen nicht gefördert werden, warum sollte dann ein selbstständiger Ösistaatsbürger mit Migrationshintergrund, der als Mittelständler seine Familie ernährt, diese Parteien wählen? Ist doch Schwachsinn³. Der wählt entweder eine Partei, die ihn fördert, oder garnix.

    Aber klar, dass man als Menschenrechtler keine radikale Partei wählen würde. Kommt halt immer auf die eigene Situation an.


  5. #45

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von The Rock Beitrag anzeigen
    Wieso hinter mir die Sintflut? Ist dir das Wohl von unbekannten wichtiger als eigene und das deiner Familie?

    Bullshit.

    Nur ein hypothetisches Beispiel:

    Wenn die Sozis und Linken um das Wohl der Ausländer besorgt sind ist das ja schön und gut, aber wenn dafür die Staatsbürger mehr blechen müssen oder beispielsweise Mittelständische Unternehmen nicht gefördert werden, warum sollte dann ein selbstständiger Ösistaatsbürger mit Migrationshintergrund, der als Mittelständler seine Familie ernährt, diese Parteien wählen? Ist doch Schwachsinn³. Der wählt entweder eine Partei, die ihn fördert, oder garnix.

    Aber klar, dass man als Menschenrechtler keine radikale Partei wählen würde. Kommt halt immer auf die eigene Situation an.


    Ich bin ja auch für eine vernünftige Asylpolitik , aber FPÖ wählen
    geht doch schon zu weit.Weil ich keine Partei an der macht sehen will
    die derart gegen Menschen hetzt und so tief in ihrem niveau ist.

  6. #46

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von CRO-Joker Beitrag anzeigen
    Aber du oder was ? lol... kennst dich ja sehr gut aus
    Auf jedem verfluchten Gebiet mein kleiner.

  7. #47
    Avatar von Dobričina

    Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    10.910
    Die SPÖ, einzig vernünftige Partei.

  8. #48
    Gott
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Auf jedem verfluchten Gebiet mein kleiner.
    Ja merkt man...

  9. #49
    The Rock
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Ich bin ja auch für eine vernünftige Asylpolitik , aber FPÖ wählen
    geht doch schon zu weit.Weil ich keine Partei an der macht sehen will
    die derart gegen Menschen hetzt und so tief in ihrem niveau ist.
    War ja nur ein Beispiel, aber wie du siehst hat die SPÖ wohl noch bessere Vorteile für Joker und (glaub ich zumindest) keinen so schlechten Ruf wie die FPÖ und Strache.

    Die meisten weitlinks bzw. weitrechts gerichteten Parteien haben oft eh unrealistische Parteiprogramme, siehe in Deutschland die Linke oder NPD. Wie gesagt immer vorher abwägen.

  10. #50
    Avatar von DerTherapeut

    Registriert seit
    25.08.2008
    Beiträge
    1.812
    War gestern jemand im 10en am Reumannplatz? Die ganzen FPÖler sehen aus wie Inzuchtskinder (mein völliger Ernst!).

    Alle so leicht zurückgeblieben.

    Und die Rede von Strache war sowas von Hitlerlike, a wahnsinn.

Seite 5 von 15 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbischer Regisseur inszeniert österreichischen Klassiker am Volkstheater Wien!
    Von volkstheater wien im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 18:39
  2. Bosnische Staatsbürgerschaft
    Von edomedo im Forum Politik
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 01.10.2010, 19:08
  3. Zuwanderer im Dienste der österreichischen Staat gebraucht
    Von ooops im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 07:51
  4. Deutsche Staatsbürgerschaft!!
    Von 555-KS-555 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 00:08
  5. Staatsbürgerschaft?
    Von CHIKA im Forum Politik
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 18:24