BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

London: Schwere Terroranschläge vereitelt!

Erstellt von Kordun, 10.08.2006, 10:59 Uhr · 38 Antworten · 1.289 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Das wusst ich von Anfang an schon 8)

  2. #22
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116

    Re: Der Mega Terror Anschlag in London war eine Erfindung

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Der Mega Terror Anschlag in London war eine Erfindung...
    ...deren Spuren zu einem albanischen Terrornetzwerk führen, oder wie? Lupo, Lupo...

  3. #23

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Naja so ganz ohne ist es nicht. Es wird jetzt als Vorwand benutzt unsere Privatsphäre weiter einzuschräncken. Ebenso wie es bei den "Anschlägen" bei der Bahn.

  4. #24
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Ich hatte auch gleich meine Zweifel an der Geschichte. Die "Met" hat im letzten Jahr zuviel Scheiße gebaut mit vermeintlichen islamischen Terroristen, um für mich noch glaubwürdig zu sein.

  5. #25

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.476

    Re: Der Mega Terror Anschlag in London war eine Erfindung

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Jetzt enttarnt sich das Ganze, als riessige Geheimdienst Ende, weil überhaupt kein Anschlag geplant war und die Attentäter keine Flugtickets hatte, noch irgendwelche Chemikalien usw.. Ja, selbst Pässe hatten Einige der Attentäter nicht.

    Was für ein lächerliches Spektakel, da wieder abgezogen wurde!


    Laut NBC news wollten die Briten die Verdächtigen noch weiter
    beobachten, aber die USA haben auf sofortige Verhaftung gedrängt.
    Die Verdächtigen hatten keine Flugtickets, einige haben nicht einmal
    Pässe!

    http://www.msnbc.msn.com/id/14320452/

    Es war also tatsächlich eine Propagandaaktion, den Flugverkehr und
    hundertausende Passagiere in ein Chaos zu stürzen! Brave new world...
    Genauso wie der vermeintliche Angriff von Polen auf Deutschland.

  6. #26
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116

    Re: Der Mega Terror Anschlag in London war eine Erfindung

    Zitat Zitat von Prediger
    Genauso wie der vermeintliche Angriff von Polen auf Deutschland.
    Wieso vermeintlich?!? Die Schweine haben den Sender Gleiwitz überfallen!

  7. #27
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Der Mega Terror Anschlag in London war eine Erfindung

    Zitat Zitat von Prediger
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Jetzt enttarnt sich das Ganze, als riessige Geheimdienst Ende, weil überhaupt kein Anschlag geplant war und die Attentäter keine Flugtickets hatte, noch irgendwelche Chemikalien usw.. Ja, selbst Pässe hatten Einige der Attentäter nicht.

    Was für ein lächerliches Spektakel, da wieder abgezogen wurde!


    Laut NBC news wollten die Briten die Verdächtigen noch weiter
    beobachten, aber die USA haben auf sofortige Verhaftung gedrängt.
    Die Verdächtigen hatten keine Flugtickets, einige haben nicht einmal
    Pässe!

    http://www.msnbc.msn.com/id/14320452/

    Es war also tatsächlich eine Propagandaaktion, den Flugverkehr und
    hundertausende Passagiere in ein Chaos zu stürzen! Brave new world...
    Genauso wie der vermeintliche Angriff von Polen auf Deutschland.
    Als Vorbild gilt seit langen die SS udn Nazi Kriegs Propapanda, wie man Kriege inzeniert. Der gesamt Grund für den Hitler Krieg gegen Polen, waren eine einzige INzenierung des Hitlers Regimes, genauso wie die Sache des Reichstags Brandes.

    Man sollte die Geschichte krimineller Regime kapieren, wie man Kriege inzeniert.

  8. #28

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Zitat Zitat von Schiptar
    Ich hatte auch gleich meine Zweifel an der Geschichte. Die "Met" hat im letzten Jahr zuviel Scheiße gebaut mit vermeintlichen islamischen Terroristen, um für mich noch glaubwürdig zu sein.
    Unseren Innenminister wirds freuen. Das in Deutschland schon die meisten Lauschangriffe der Welt stattfinden ist bekannt. Mal schaun. Bald dürfen Polizisten bestimmt ohne durchsuchungsbefehl deine Wohnung durchsuchen und an jeder Ecke (like London) steht eine Kamera.

  9. #29
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von LaLa
    Unseren Innenminister wirds freuen. a.
    Die Deutsche Polizei ist gut, die Politischen Führer sind Ideologen,Dumm Schwätzer und oft Hirnlos.

  10. #30
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Die Deutsche Polizei ist gut
    Blödsinn. A.C.A.B.!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. London brennt - Krawalle in London nach Schießerei
    Von Azrak im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 17:42
  2. Terroranschläge in den USA
    Von Azrak im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.05.2011, 02:35
  3. Chronologie: Schwere Terroranschläge in Russland
    Von baklava_soldjah im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 08:17
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 11:51
  5. Italien bereitet sich auf Terroranschläge vor
    Von Albanesi im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.07.2005, 17:12