BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 19 ErsteErste ... 391011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 186

"Losse Change" 9/11 Doku

Erstellt von economicos, 30.12.2013, 14:03 Uhr · 185 Antworten · 7.904 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.395
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Ich habe hier kein "Mist" geschrieben, nur Fakten aufgezählt, die übrigendes von nicht weniger bedeutenden Menschen geteilt werden.
    Wen man mehr glauben soll bzw. an was man ueberhaupt glauben soll, sollte jeder für sich beantworten.
    Die Tatsache aber, dass User wie BJ emotional und beleidigend werden, zeigt nur wie verblendet einige Menschen sind.
    Ein Zweifel an solche Ereignisse ist mehr als legitim, alleine aufgrund der "Konsequenten" durch 9/11 für einige muslimische Ländern.
    Du trumpfst ja ganz schön auf, kommst mit einem Jahre alten Amateurvideo und nennst es ahnungslos "Fakten".
    So ist das Filmchen entstanden:
    Dylan Avery ist der Drehbuchautor, Erzähler und Regisseur;
    ...
    Avery wurde zweimal von der Purchase College Filmschule abgewiesen.[2] Danach plante er einen fiktiven Spielfilm über eine Gruppe Jugendlicher, die entdecken, dass 9/11 ein „Inside Job“ war. Bei den Recherchen für diesen Film, so stellte er es später dar, sei er zur Überzeugung gelangt, dass es tatsächlich so war und die wahren Hintergründe vertuscht würden.[3][4] Daher änderte er das Filmkonzept zu einer Dokumentation, und nach mehreren Gesprächen stieg sein Kindheitsfreund Korey Rowe mit ein. Jason Bermas wurde der Rechercheur für den Film.
    Eine Bande von Dilettanten

  2. #122
    economicos
    Wie kann man so unlustig sein?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Du trumpfst ja ganz schön auf, kommst mit einem Jahre alten Amateurvideo und nennst es ahnungslos "Fakten".
    So ist das Filmchen entstanden:

    Eine Bande von Dilettanten
    Es geht nicht per se um das Video, viel mehr deine Reaktion auf die sachliche und legitime Kritik/Zweifel an vielen Stellen vom 9/11 Bericht von mir oder anderen.

    Ok, mit solchen idiotischen Theorien, wie "Die Juden wusste bescheid und sind nicht zu der Arbeit gegangen usw.", kann ich auch nicht ernst nehmen und verdienen auch keine Aufmerksamkeit.

  3. #123
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.207
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen

    sry, übersehen ... die prüfen im Auftrag Wasserqualität, wie so eine Art Tüv
    Also du meinst die Firma für die er gearbeitet hat?
    Hehe es klingt zwar komisch aber es ist interessant dass man als Simulation für geschmolzenes Stahl einfach Wasser benutzt weil die Eigenschaften sehr ähnlich sind.
    Eine sehr leichte Lösung um in einem Labor normal arbeiten zu können.

  4. #124
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.395
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Es geht nicht per se um das Video, viel mehr deine Reaktion auf die sachliche und legitime Kritik/Zweifel an vielen Stellen vom 9/11 Bericht von mir oder anderen.
    Es gibt seit Jahren mehr als genug fachliche Gegendarstellungen, in Text und Filmchenform, nur kommt sowas bei Verschwörungsfuzzies nicht an. Es gibt eine Gegendoku von Astronauten und Raumfahrttechnikern bezügl. "Sie waren nie auf dem Mond", die auf jeden einzelnen Punkt ausführlich eingeht, aber keine Sau interessiert das, Mondlandeverschwörungen werden nicht weniger dadurch.

    Im Grunde müsste man Verschwörungstheoretiker, Veganer, radikale Gläubige und Feministinnen gleich behandeln: sie ignorieren

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Taudan Beitrag anzeigen
    Also du meinst die Firma für die er gearbeitet hat?
    Hehe es klingt zwar komisch aber es ist interessant dass man als Simulation für geschmolzenes Stahl einfach Wasser benutzt weil die Eigenschaften sehr ähnlich sind.
    Eine sehr leichte Lösung um in einem Labor normal arbeiten zu können.
    Die Abteilung, für die er gearbeitet hat Aber es ging eh nie so richtig um geschmolzenen Stahl, es ging eher darum dass die Verschwörungsspezis vergessen haben, dass Stahl schon weit unter dem Schmelzpunkt einen beträchtlichen Teil seiner Festigkeit verliert. naja ...

  5. #125
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.527
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    stimmt, es waren Griechen
    Ne gar keiner.

  6. #126
    economicos
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Es gibt seit Jahren mehr als genug fachliche Gegendarstellungen, in Text und Filmchenform, nur kommt sowas bei Verschwörungsfuzzies nicht an. Es gibt eine Gegendoku von Astronauten und Raumfahrttechnikern bezügl. "Sie waren nie auf dem Mond", die auf jeden einzelnen Punkt ausführlich eingeht, aber keine Sau interessiert das, Mondlandeverschwörungen werden nicht weniger dadurch.

    Im Grunde müsste man Verschwörungstheoretiker, Veganer, radikale Gläubige und Feministinnen gleich behandeln: sie ignorieren

    - - - Aktualisiert - - -


    Die Abteilung, für die er gearbeitet hat Aber es ging eh nie so richtig um geschmolzenen Stahl, es ging eher darum dass die Verschwörungsspezis vergessen haben, dass Stahl schon weit unter dem Schmelzpunkt einen beträchtlichen Teil seiner Festigkeit verliert. naja ...
    Es gibt "Verschwörungsfuzzies", die wird es immer geben. Man sollte aber nicht jede Art von Zweifel/Kritik als eine Verschwörung abstempeln. Erst Recht, wenn die Kritik nicht von daher kommt.
    "Anständigkeit ist die Verschwörung der Unanständigkeit mit dem Schweigen"
    George Bernard Shaw

  7. #127
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.527
    Ich sag nur eins USA wollte in den Zweiten Weltkrieg könnte aber nicht dann kam Pearl Haber,USA wollen in den IRAK und Afghanistan und dann kam 9/11

  8. #128
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Ich sag nur eins USA wollte in den Zweiten Weltkrieg könnte aber nicht dann kam Pearl Haber,USA wollen in den IRAK und Afghanistan und dann kam 9/11
    haber news hatten damit nix zu tun.

  9. #129
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.527
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Du trumpfst ja ganz schön auf, kommst mit einem Jahre alten Amateurvideo und nennst es ahnungslos "Fakten".
    So ist das Filmchen entstanden:

    Eine Bande von Dilettanten
    Ja ja du hat immer recht

  10. #130
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.395
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Ich sag nur eins ...
    dann sag besser garnichts

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Ja ja du hat immer recht
    Ich weiß

Ähnliche Themen

  1. Doku: "Die SVP-Schweiz"
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 19:18
  2. Lee Atwater Doku "Boogie Man"
    Von Grobar im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 16:40
  3. Doku "Nachbarn"
    Von BosnaHR im Forum Rakija
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 02:16
  4. Titov "Galeb" u doku na procjeni za obnovu
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 14:30
  5. Obama "Will Not Mean Change For Serbia"
    Von ooops im Forum Politik
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 24.01.2009, 14:37