BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 76

Warum macht die Türkei keine ethnische Volkszählung? Angst vor dem Kurdenproblem?

Erstellt von Indijana-Joe, 06.11.2010, 10:29 Uhr · 75 Antworten · 8.571 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    2.429
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen




    Nein, Spaß bei Seite.
    Die Kurdenzahl ist wohl weit höher als durch diese "Volkszählungen" angenommen.
    Sieh dir meinen Post an. Die Kurden haben nur in 7 Provinzen die Mehrheit.

    Es gibt 81 Provinzen

  2. #42

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Komisch, jeder ignoriert mein Beitrag.
    Warum wohl?
    Weil er keinem passt

  3. #43
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.106
    Zitat Zitat von Terek Beitrag anzeigen
    Sieh dir meinen Post an. Die Kurden haben nur in 7 Provinzen die Mehrheit.

    Es gibt 81 Provinzen
    Wie gesagt sieh dir mein Post an, der zeigt das das keine richtigen Volkszählungen waren. ^^

  4. #44

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Terek Beitrag anzeigen
    Sieh dir meinen Post an. Die Kurden haben nur in 7 Provinzen die Mehrheit.

    Es gibt 81 Provinzen
    und siehe dir seinen Post an, als Kurden werden nur solche gezählt die ihre Sprache sprechen. Dumm nur, dass die Türkei seit 1930 und auch schon davor versuchte die Menschen zu Türken zu assimilieren, indem sie ihre Sprachen verboten hatte

  5. #45
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.021
    Es gibt bestimmt mehr Kurden, das sind aber solche die grössere Nationalisten sind als die MHP und nur Türkisch sprechen können, solche gibts hier auch.

  6. #46
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    und siehe dir seinen Post an, als Kurden werden nur solche gezählt die ihre Sprache sprechen. Dumm nur, dass die Türkei seit 1930 und auch schon davor versuchte die Menschen zu Türken zu assimilieren, indem sie ihre Sprachen verboten hatte
    Und deine Jugos habens besser gemacht.

  7. #47

    Registriert seit
    26.10.2010
    Beiträge
    139
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    und siehe dir seinen Post an, als Kurden werden nur solche gezählt die ihre Sprache sprechen. Dumm nur, dass die Türkei seit 1930 und auch schon davor versuchte die Menschen zu Türken zu assimilieren, indem sie ihre Sprachen verboten hatte
    also ich kann mich nicht erinnern das kurdisch jemals verboten war, und hör mir auf mit dem assimilieren , sie werden INTEGRIERT und lernen halt türkisch und vergessen dabei leider ihre muttersprache..

    Das ist so wie mit den Türken in Deutschland die gut integrierten , die gut deutsch reden , haben das meistens mit defiziten in der muttersprache eingebüßt , aber natürlich ist die sprache von dem Land wo man lebt am wichtigsten.

    und was will krosovar eigentlich mit dem beitrag sagen? wenn dem so wäre und es würden viele mehr kurden in der türkei leben , was wäre daran so schlimm?

    Keine Angst die Türken werden keine Minderheit.

  8. #48

    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    2.429
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Seit der Republikgründung wurde in Abständen von fünf Jahren eine Volkszählung durchgeführt. Seit 1990 wird diese nur noch alle zehn Jahre an einem Tag im Oktober durchgeführt und dabei andere demografische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Daten über die Bevölkerung erfasst.


    Wo hast du dein Beitrag her?

  9. #49

    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    2.429
    Wo bist du Krosovveeeeeeeeeeeeer mein Sonnenlicht....

  10. #50
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.106
    Zitat Zitat von Terek Beitrag anzeigen
    Seit der Republikgründung wurde in Abständen von fünf Jahren eine Volkszählung durchgeführt. Seit 1990 wird diese nur noch alle zehn Jahre an einem Tag im Oktober durchgeführt und dabei andere demografische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Daten über die Bevölkerung erfasst.


    Wo hast du dein Beitrag her?
    wiki http://de.wikipedia.org/wiki/T%C3%BCrkei#Ethnien

Ähnliche Themen

  1. Keine Angst vor Mathe
    Von Taudan im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 17:36
  2. Keine Angst vor Tirana
    Von DZEKO im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 22:40
  3. Antworten: 356
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 07:20
  4. Merkel und die Angst vor der Türkei
    Von Krešimir im Forum Politik
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 20:26
  5. Keine angst vor der unabhängigkeit von Kosova!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 01.10.2004, 23:27