BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Malische Soldaten sollen Araber und Tuareg hingerichtet haben

Erstellt von Sazan, 24.01.2013, 12:37 Uhr · 23 Antworten · 1.562 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Che Guevara

    Registriert seit
    06.03.2012
    Beiträge
    46
    Hallo,

    der hat sowas von recht:


    Gruss Che

  2. #22
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.169
    Einst(vor wenigen Jahren) waren die Menschen so stolz darauf die Wahrheit über den Irakkrieg zu wissen und die Medien sowie die USA zu entlarven.Keiner konnte sie mehr reinlegen und beeinflussen bis wenige Jahre später die Geschichte mit dem Iran erfunden wurde und man sich heute Sorgen um Mali macht.Soviel zu dem Wesen Mensch aber das liegt wohl in seiner Natur.

    Danke

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Che Guevara Beitrag anzeigen
    Hallo,

    der hat sowas von recht:


    Gruss Che


    Er hat alles gesagt wir können den Theard schließen!

    Danke

  3. #23
    Avatar von Altrumas

    Registriert seit
    15.10.2012
    Beiträge
    125
    Die Intervention der Franzosen in Mali ist durchaus wichtig und richtig. Ein islamistisches Mali würde die ganze Region destabilisieren und die komplette Sahelzone zum Rückzugsgebiet der Jihadisten machen - mit verheerenden Folgen für die dort lebenden Menschen aber auch für die Sicherheitsinteressen Europas.

    Frankreich hat Interesse an Mali, nicht nur aus Sicherheitsinteressen sondern auch weil in Mali ca. 6000 französische Staatsbürger (Europäer) leben und es natürlich auch (wie es in kapitalistischen Verhältnissen nunmal üblich ist) ökonomische Spähren gibt wie z.B. den Abbau von Uran durch den französischen Nuklearkonzern Areva.

    Wie auf der vorherigen Seite angesprochen ist Saudi-Arabien natürlich ein riesiges Problem - welches leider von westlicher Aussenpolitik als "Anker der Stabilität" angesehen wird und nicht zuletzt eine gesicherte Ölversorgung garantiert. Politischer Druck auf diesen Staat wäre (sofern möglich) wünschenswert.

  4. #24
    Avatar von VoxPopuli

    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    2.610
    Die französische Intervention in Mali ist doch nur eine Verschwörung gegen den Islam...

    Paris/Bamako - Frankreichs Präsident François Hollande ist am Samstag in Mali angekommen: Tausende jubelnde Menschen begrüßten ihn auf dem Hauptplatz der historischen Wüstenstadt Timbuktu.
    "Es lebe Frankreich, es lebe Hollande", riefen sie. Sie wollen Frankreich "Danke" sagen für den schnellen Militäreinsatz gegen die Islamisten. Die Einwohner der Stadt tanzten zu den Rhythmen von Trommeln, die unter den Islamisten verboten waren. "Wir freuen uns, ihn zu treffen, denn er ist unser Befreier, er hat uns von diesen bewaffneten Banditen befreit", sagte ein Händler. "Ohne die Franzosen wäre es eine Katastrophe gewesen." "Wir, die Frauen von Timbuktu, wir danken François Hollande unendlich", rief eine 53-jährige Frau, die sich in eine französische Flagge gehüllt hatte.


    http://www.spiegel.de/politik/ausland/frankreichs-praesident-fran-ois-hollande-in-mail-angekommen-a-881090.html

    image-455974-galleryV9-dlkl.jpg
    image-455981-galleryV9-xtgu.jpg

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 22:54
  2. US-Soldaten sollen "zum Spaß" getötet haben
    Von Kelebek im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 23:24
  3. Nordkoreas Währungsreform: Parteifunktionär hingerichtet
    Von John Wayne im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 04:33
  4. Sutanovac: Wir haben dem Irak Training für Soldaten in Serbien angeboten
    Von BosnaHR im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 10:55
  5. Tschetschene eiskalt hingerichtet
    Von phαηtom im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 14:45