BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 144 von 231 ErsteErste ... 4494134140141142143144145146147148154194 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.431 bis 1.440 von 2309

Massaker in Pariser Zeitungsredaktion: 12 Tote

Erstellt von Lorne Malvo, 07.01.2015, 12:43 Uhr · 2.308 Antworten · 93.437 Aufrufe

  1. #1431

    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    1.193
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Du nennst die Zahl 4 Millionen ja selbst, fast 2/3 dieser sind Türken oder türkischen Ursprungs.

    Woher willst du wissen dass die Mehrheit den Koran nicht gelesen hat oder ihn ernst nimmt? Vielleicht sind es einfach Muslime die ihren Glauben mit den Werten einer pluralistischen Gesellschaft vereinbaren können.

    Du schließt von irgendwelchen wahnsinnigen Radikalen die mit dem Lesen eines Buches nicht klar kommen auf fast 1,3 Milliarden Menschen und das macht dich ebenso zum Radikalen.
    Ich sags mal so... die Mehrheit der Muslime ist integriert! Das ist Fakt. Zweitens: Der wahre Koran ist nicht mit der westlichen Gesetzgebung vereinbar. Das ist Fakt! Oder wie willst du Steinigung und Hinrichtung rechtfertigen? So. Viele Muslime beachten die Werte wie Schweinefleisch essen, Fasten etc. nicht. Dafür gibt's keine Quellen, dafür gibt's nur Erfahrungen mit den Muslimen. Viele Muslime die ich kenne und ich kenne sehr viele, essen Schweinefleisch. Die Frauen tragen gar keine Kopftücher. Viele Muslime saufen, kiffen und nehmen Drogen. Sie feiern Weihnachten. Sie interessieren sich nicht dafür ob eine Muslimin einen Christen heiratet oder mit ihm befreundet ist... das sind alles Dinge die ICH im Leben feststelle. Wenn man das nun mit dem Koran zusammenlegt dann muss man sagen: Die Leute haben entweder den Koran NIE gelesen oder sie nehmen den Koran NICHT ERNST! Eines von beiden. Wenn jemand den Koran 1:1 so leben würde wie es darin steht, dann müsste man wohl jeden Tag von Anschlägen berichten. Aber das ist halt nicht so. Einige Anschläge wurden verhindert, andere stehen vielleicht noch aus... man weiss es nicht.

    Hast du den Koran gelesen? Wenn ja, dann dürftest du aber auch keine Andersgläubigen Freunde haben sondern nur Muslime. Du musst den Koran ja 100% so leben wie es steht. Oder machst du das nicht?

    Es gibt auch im alten Testament barbarische Ritterkreuzzüge, aber die fordern den Christen nicht dazu auf zu töten sondern sie beschreiben nur was zu damaliger Zeit gemacht wurde. Eigentlich eine Erzählung. Der Koran hingegen fordert dazu auf etwas zu tun und vieles davon ist nicht sauber, das müsst ihr als Muslime auch einfach mal zugeben. Ich als Christ sage auch dass im alten Testament viel schreckliches drin steht, deshalb hat man ja auch ein neues Testament gemacht. Die Bibel braucht auch eine Revolution, trotzdem gibt's keine Menschen die nach der Bibel in den Krieg ziehen. Es gibt KEINE AUFFORDERUNG darin zu solchen Taten.

    So, das ist mein Statement. 90% von den Beiträgen hier im Thread sind lauter Beleidigungen und OT und könnte man getrost löschen. Wenn jemand darüber diskutieren will, hier kann er mir seine Meinung sagen. Noch was, ich bin weder Islam- noch Moslemhasser. Ich habe nur meine Sicht der Dinge dargelegt. Vielleicht habe ich einfach noch nie mit Leuten zu tun gehabt, die den Koran ernst nehmen. Aber solche Leute finde ich leider nicht. Das kann sich hier ja ändern.

  2. #1432

    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    1.249


    Wir hassen die Kuffar dafür dass sie Götzendienst betreiben

    Pierre Vogel und seine Welt: Ibrahim Abu Nagie lügt....und gibt es zu

  3. #1433
    onrbey
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    dabei vergessen viele das die Völkermorde die die Türkei begangen hat
    gegen die Armenier, Griechen und Assyrer zum größten Teil religiös motiviert waren.
    Die Türkei hat noch nie einen Völkermord verübt, wir sind ein ehrenvolles und aufrichtiges Volk und keine Barbaren.

  4. #1434
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.066
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Die Zeit arbeitet für uns Patrida,

    die radikalen Moslems schaden den Islam selbst, dabei vergessen viele das die Völkermorde die die Türkei begangen hat
    gegen die Armenier, Griechen und Assyrer zum größten Teil religiös motiviert waren.

    Darum ist es so wichtig auf diese Völkermorde einzugehen.

    Abwarten und Tsai trinken.

    Ablehnung des Islam in Deutschland wächst

    Wegen der Pegida-Proteste hat die Bertelsmann-Stiftung ihren Religionsmonitor speziell zum Islam neu ausgewertet: Das Muslim-Bild der Deutschen hat sich in den vergangenen Jahren verschlechtert.
    Deutsche werden feindlicher gegenüber dem Islam - DIE WELT
    Sag mal Patrida....findest Du die Entwicklung gut in D?

  5. #1435

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    ach komm Georgien und Ukraine sind nur zwei dinge und das von der UdSSR zählt nicht auch wenn Russland Offizieller Nachfolger ist
    Russland dringt mehrmals im Jahr in verschiedene Terretorien ein, meistens mit Kampffliegern.

    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Kone, vielleicht solltest du es mal in Frage stellen , ob er es wirklich ehrlich mit dir meint und damit, etwas mehr Konstruktivität und Beschwichtigung in den Thread zu bringen.

    Du solltest dir mal meine Posts in den beiden Pegida-Threads durchlesen, wo ich mich auch auf die Situation der Muslime in Deutschland und Europa beziehe. Und dann solltest du dir die Dinge durchlesen die Hrvat dazu schrieb, wie er auf meine Worte reagiert hat, in Bezug auf Pegida und HoGoeSa. Es gibt auch andere Threads wo er sich positiv auf Pegida und HoGeSa bezieht und mich attakiert, weil ich diese Bewegungen kritisiert habe, weil ich der Meinung bin , das diese Bewegungen im Kern, plump rassistisch und islamophob sind.

    Nur mal ne kleine Anmerkung von mir.
    Ja MOE, überlege gründlich, ob ich es ernst mit dir meine und ich dich nicht nur anlüge. Ich bin hinterlistig.

    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Erstens ist es nicht wahr und zweitens, wenn du das ständig propagierst, wie auch hier im Thread, dann ist es Hetze.
    Warum leugnest du das mehrmalige Eindringen der Russen in fremde Terretorien und Lufträume?

    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Mach dich hier mal und hhrrvt nicht petzend zum Thema wieder.
    Ich verstehe den Satz nicht so ganz

    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Sag das Hrvat. Er fängt hier damit an.
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Sorry, ich kann es einfach nicht durchgehen lassen, wenn ich das Gefühl habe, dass er Leute verarscht und gleichzeitig seine Hetze betreiben muss. Ehrlich jetzt, was sollte das mit Russland. Vielleicht ist es für dich unwichtig, für mich nicht und deswegen habe ich darauf aufmerksam gemacht. Ganz einfach. So, jetzt wissen alle bescheid und du kannst das Thema ja auch jetzt gern ruhen lassen.

    Pozdrav
    Du hast doch angefangen. Was laberst du wieder? Haha

  6. #1436

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    300
    Zitat Zitat von Slawe Beitrag anzeigen
    Ich sags mal so... die Mehrheit der Muslime ist integriert! Das ist Fakt. Zweitens: Der wahre Koran ist nicht mit der westlichen Gesetzgebung vereinbar. Das ist Fakt! Oder wie willst du Steinigung und Hinrichtung rechtfertigen? So. Viele Muslime beachten die Werte wie Schweinefleisch essen, Fasten etc. nicht. Dafür gibt's keine Quellen, dafür gibt's nur Erfahrungen mit den Muslimen. Viele Muslime die ich kenne und ich kenne sehr viele, essen Schweinefleisch. Die Frauen tragen gar keine Kopftücher. Viele Muslime saufen, kiffen und nehmen Drogen. Sie feiern Weihnachten. Sie interessieren sich nicht dafür ob eine Muslimin einen Christen heiratet oder mit ihm befreundet ist... das sind alles Dinge die ICH im Leben feststelle. Wenn man das nun mit dem Koran zusammenlegt dann muss man sagen: Die Leute haben entweder den Koran NIE gelesen oder sie nehmen den Koran NICHT ERNST! Eines von beiden. Wenn jemand den Koran 1:1 so leben würde wie es darin steht, dann müsste man wohl jeden Tag von Anschlägen berichten. Aber das ist halt nicht so. Einige Anschläge wurden verhindert, andere stehen vielleicht noch aus... man weiss es nicht.

    Hast du den Koran gelesen? Wenn ja, dann dürftest du aber auch keine Andersgläubigen Freunde haben sondern nur Muslime. Du musst den Koran ja 100% so leben wie es steht. Oder machst du das nicht?

    Es gibt auch im alten Testament barbarische Ritterkreuzzüge, aber die fordern den Christen nicht dazu auf zu töten sondern sie beschreiben nur was zu damaliger Zeit gemacht wurde. Eigentlich eine Erzählung. Der Koran hingegen fordert dazu auf etwas zu tun und vieles davon ist nicht sauber, das müsst ihr als Muslime auch einfach mal zugeben. Ich als Christ sage auch dass im alten Testament viel schreckliches drin steht, deshalb hat man ja auch ein neues Testament gemacht. Die Bibel braucht auch eine Revolution, trotzdem gibt's keine Menschen die nach der Bibel in den Krieg ziehen. Es gibt KEINE AUFFORDERUNG darin zu solchen Taten.

    So, das ist mein Statement. 90% von den Beiträgen hier im Thread sind lauter Beleidigungen und OT und könnte man getrost löschen. Wenn jemand darüber diskutieren will, hier kann er mir seine Meinung sagen. Noch was, ich bin weder Islam- noch Moslemhasser. Ich habe nur meine Sicht der Dinge dargelegt. Vielleicht habe ich einfach noch nie mit Leuten zu tun gehabt, die den Koran ernst nehmen. Aber solche Leute finde ich leider nicht. Das kann sich hier ja ändern.
    Da ist wieder dein Denkfehler, beim Koran darf man den historischen Kontext nicht beachten, bei der Bibel sind es aber alles nur Erzählungen von damals, klar, wenn man beim Koran den historischen Kontext weglässt so lass ihn auch bei der Bibel weg, was Bibel und in den Krieg ziehen angeht, so musst du uns vom Balkan nichts davon erzählen, wir wissen was die serbische orthodoxe Kirche in den letzten sowie auch im 2WK getan hat, erzähl deine Märchen jemand anderem.

  7. #1437
    onrbey
    Zitat Zitat von Slawe Beitrag anzeigen
    Ich sags mal so... die Mehrheit der Muslime ist integriert! Das ist Fakt. Zweitens: Der wahre Koran ist nicht mit der westlichen Gesetzgebung vereinbar. Das ist Fakt! Oder wie willst du Steinigung und Hinrichtung rechtfertigen? So. Viele Muslime beachten die Werte wie Schweinefleisch essen, Fasten etc. nicht. Dafür gibt's keine Quellen, dafür gibt's nur Erfahrungen mit den Muslimen. Viele Muslime die ich kenne und ich kenne sehr viele, essen Schweinefleisch. Die Frauen tragen gar keine Kopftücher. Viele Muslime saufen, kiffen und nehmen Drogen. Sie feiern Weihnachten. Sie interessieren sich nicht dafür ob eine Muslimin einen Christen heiratet oder mit ihm befreundet ist... das sind alles Dinge die ICH im Leben feststelle. Wenn man das nun mit dem Koran zusammenlegt dann muss man sagen: Die Leute haben entweder den Koran NIE gelesen oder sie nehmen den Koran NICHT ERNST! Eines von beiden. Wenn jemand den Koran 1:1 so leben würde wie es darin steht, dann müsste man wohl jeden Tag von Anschlägen berichten. Aber das ist halt nicht so. Einige Anschläge wurden verhindert, andere stehen vielleicht noch aus... man weiss es nicht.
    Weil jemand Alkohol trinkt, Schweinefleisch ist und Drogen nimmt bedeutet das nicht dass er den Koran nicht ernst nimmt und kein Moslem ist. Es gibt Sünder die sind sich ihrer Sünden bewusst. Ich sag auch nicht zu meinem deutschen Arbeitskollegen dass er kein richtiger Christ ist und die Bibel nicht verstanden hat weil er Freitags Fleisch statt Fisch ist. Sowas ist Humbug aber was anderes war von dir nicht zu erwarten. Versuch mir nicht beizubringen wie ich als Moslem zu leben habe oder wie ich den Koran zu verstehen hab, überlasse das mal lieber den Moslems. Es gibt mehrere Millionen Muslime die ihre Religion mit den Gesetzen in diesem Land vereinbaren können, orientiere dich an diesen.

  8. #1438
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Sag mal Patrida....findest Du die Entwicklung gut in D?
    Nein, aber da sind die hier lebende Moslems auch zum Teil selber schuld bzw. tragen einen großen Teil dazu.

    Wir wollen keine radikalen die für die ein Buch so wichtig ist oder ein Prophet sei es der Koran oder die Bibel oder Mohammed oder Jesus,
    das sind radikale und die muss man "bekämpfen" mit friedlichen Mitteln.

  9. #1439
    Avatar von Dubioza

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    2.159
    und wenns am ende gar nicht moslems waren, sondern mossad, cia?
    irgendwer hat doch gsagt das die sehr professionell vorgingen, isis (ex-al qaida, ausgebildet vom cia) evtl
    um den lehrern n gefallen zu tun da hollande die sanktionen gegen rus nicht mehr haben will?

  10. #1440

    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    1.193
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Weil jemand Alkohol trinkt, Schweinefleisch ist und Drogen nimmt bedeutet das nicht dass er den Koran nicht ernst nimmt und kein Moslem ist. Es gibt Sünder die sind sich ihrer Sünden bewusst. Ich sag auch nicht zu meinem deutschen Arbeitskollegen dass er kein richtiger Christ ist und die Bibel nicht verstanden hat weil er Freitags Fleisch statt Fisch ist. Sowas ist Humbug aber was anderes war von dir nicht zu erwarten. Versuch mir nicht beizubringen wie ich als Moslem zu leben habe oder wie ich den Koran zu verstehen hab, überlasse das mal lieber den Moslems. Es gibt mehrere Millionen Muslime die ihre Religion mit den Gesetzen in diesem Land vereinbaren können, orientiere dich an diesen.
    Ist das für dich eine Beleidgung wenn ich dir sage du hast den Koran nicht gelesen? Also ich habe kein Problem damit wenn mir jemand sagt, du lebst nicht wie es die Bibel will. Ich verstehe mich als Teil einer Religion, aber muss sie nicht 100% so nehmen wie sie ist. Trotzdem, auch wenn ich sie 100% so leben würden, müsste ich niemanden töten. Das ist es was ich nicht verstehe. Auch du bist ein friedlicher Mensch, aber auch nur weil du den Koran nicht 100% befolgst. Das Risiko besteht jedoch trotzdem, dass irgendjemand auf dieser Welt den Koran punktgenau umsetzt und dann lesen wir davon wieder in den Zeitungen. Müssen wir mit diesem Risiko leben? Sollten wir nicht statt dessen einen Koran 2.0 umschreiben, statt die tausende von Jahre alte Schriften den Kindern in die Hand zu drücken und sagen, so musst du leben? Wird alles auf der Strasse legal gemacht.

Ähnliche Themen

  1. Massaker in Serbien! Mann tötet 12 Personen und ein Baby
    Von Cobra im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 12.04.2013, 12:09
  2. Busunglück in Albanien - Bisher 12 tote Schülerinnen
    Von Mulinho im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 13:08
  3. Das Massaker von Kragujevac 1941 (7000 tote)
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2005, 23:55
  4. Massaker in Kolumbien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.02.2005, 18:06
  5. US-Kongress in Sachen "Haradinaj" (12.01.2005)
    Von Partibrejker im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.01.2005, 22:35