BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 163 von 231 ErsteErste ... 63113153159160161162163164165166167173213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.621 bis 1.630 von 2309

Massaker in Pariser Zeitungsredaktion: 12 Tote

Erstellt von Lorne Malvo, 07.01.2015, 12:43 Uhr · 2.308 Antworten · 93.498 Aufrufe

  1. #1621

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Slawe Beitrag anzeigen
    Ja ich hasse sie auch, Cetniks und Ustasa. Das sind Nazi-Anhänger. Wir haben hier einen User, der steht auch völlig auf der Seite der Ustasa. Aber die Cetniks und Ustasa haben ihren Nährboden verloren. Es gibt heute keine Gründe mehr für sie zu kämpfen, deshalb muss man sie auch nicht mehr bekämpfen. Sie existieren nicht mehr, nur in den Köpfen einiger Fanatiker.

    Die von der Al-Qaida ausgebildeten bosnischen Islamisten oder Mudschahedin wie ihr die auch nennt, die existieren noch und die haben immer noch ihre Gründe für Gewalt-taten, auch wenn sie sich zurückhalten. Sonst erklär mir mal warum so viele Bosniaken und Kosovaren in den Syrienkrieg gezogen sind um an der Seite der IS zu kämpfen? War denen zu Hause zu langweillig? War nichts los in Bosnien, also lieber in Syrien und Irak ein paar Christen töten. Was passiert mit den anderen die geblieben sind? Oder mit denen die zurückkommen? Das sind alles potentielle Mörder, die eines Tages zuschlagen können.
    Wie du mich meinst du hinterlistige Ratte

  2. #1622
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Was ist das für ein Polizei-Apparat in Frankreich, wenn zwei so lange um sich schiessen, so lange Krach machen und gar die Zeit lange dort (am Tatort) verbringen und doch abhauen können?????????

    Das ist doch nicht normal.



    PS: Vor ein paar Jahren habe ich es hier in Zürich auch nicht verstanden. 2 Gangster rammten am Hellichten Tag mit dem Auto ein Juwelier-Geschäft in der Zürcher Bahnhofstrasse (die bekannteste und belebteste Strasse der Schweiz im Zentrum von Zürich). 3min dauerte der Raub. Und trotzdem konnten sie sich vom Acker machen (auch sogar aus der Schweiz). Bis heute fehlt von den Tätern jede Spur.
    Wie ist das überhaupt möglich??? Ist die Polizei nicht überall und in Sekunden bzw. wenigen Minuten vor Ort????

  3. #1623
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    6.494
    Alter Schalter morgen kommt der Verwalter und wenn er kommt dann schreit er was ist den nur los in Frankreich sind das wirklich nur 2 Personen das liest sich ja wie als wäre France im War.

  4. #1624

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Die Brüder sind wohl aufgespürt, haben sich wohl mit Geiseln in einer Druckerei verschanzt, 1 Toter, paar Verletzte.

    Mal sehen, was letztlich davon wirklich stimmt.

  5. #1625
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    6.494
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Die Brüder sind wohl aufgespürt, haben sich wohl mit Geiseln in einer Druckerei verschanzt, 1 Toter, paar Verletzte.

    Mal sehen, was letztlich davon wirklich stimmt.


    Sollen bereits über 2 Tote und 20 Verletzte sein vllt ist das wirklich eine Falle für die vielen Polizisten.

  6. #1626

    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    1.249
    10.18 Uhr
    Wo befinden sich die Geiselnehmer?
    Geiseln und Täter sollen sich im Gebäude der Firma Création Tendance Découverte, in der Rue Clément Ader 27 (Dammartin en Goele) befinden, berichtet „Le Figaro“. Es sei eine kleine Druckerei mit lediglich fünf Angestellten.
    10.09 Uhr
    Polizei und Geiselnehmer offenbar im Gespräch
    Laut „Le Figaro“ soll die Polizei in diesem Augenblick mit den Geiselnehmern verhandeln. Der Inhalt dieser Gespräche ist bislang nicht bekannt.

  7. #1627

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Jetzt heißt es, es gäbe keine Toten und keine Verletzten.

  8. #1628
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.504
    Live-Ticker zum Terroranschlag auf "Charlie Hebdo"

    Jagd auf Attentäter: Ausnahmezustand östlich von Paris


    ...
    10:33 Uhr: Zwischenstand

    Die Situation ist sehr unübersichtlich, aber was man weiß ist: Am Vormittag wurde eine Frau aus ihrem Auto gezerrt von zwei unmaskierten Männern, die dann mit dem Auto wegfuhren. Die Frau hat gegenüber der Polizei angegeben, dass sie die gesuchten Brüder Chérif und Said Kouachi erkannt habe.

    Darauf hin hat es eine Verfolgungsjagd gegeben, an dessen Ende sich die beiden mutmaßlichen Attentäter in einer Druckerei in Dammartin-en-Goële verschanzt haben. Unklar ist zum jetzigen Zeitpunkt, ob es bei der Verfolgungsjagd Tote oder Verletzte gegeben hat. Auch ist nicht ganz klar, ob es wirklich eine Geiselnahme gibt. Le Monde berichtet beispielsweise, dass ihre Quellen im französischen Innenministerium Zweifel an entsprechenden Meldungen über eine Geiselnahme haben. Auch andere französische Journalisten vor Ort berichten von Zweifeln bei den Sicherheitskräften in Bezug auf eine mögliche Geiselnahme.



    Mit vorgehaltener Waffe sitzen Polizisten im offenen Helikopter über Dammartin. - FOTO: AFP

    Live-Ticker zum Terroranschlag auf "Charlie Hebdo": Jagd auf Attentäter: Ausnahmezustand östlich von Paris - Politik - Tagesspiegel

  9. #1629

  10. #1630
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015

Ähnliche Themen

  1. Massaker in Serbien! Mann tötet 12 Personen und ein Baby
    Von Cobra im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 12.04.2013, 12:09
  2. Busunglück in Albanien - Bisher 12 tote Schülerinnen
    Von Mulinho im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 13:08
  3. Das Massaker von Kragujevac 1941 (7000 tote)
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2005, 23:55
  4. Massaker in Kolumbien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.02.2005, 18:06
  5. US-Kongress in Sachen "Haradinaj" (12.01.2005)
    Von Partibrejker im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.01.2005, 22:35