BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 168 von 231 ErsteErste ... 68118158164165166167168169170171172178218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.671 bis 1.680 von 2309

Massaker in Pariser Zeitungsredaktion: 12 Tote

Erstellt von Lorne Malvo, 07.01.2015, 12:43 Uhr · 2.308 Antworten · 93.532 Aufrufe

  1. #1671
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.505
    13:14 Uhr: IS kündigt neue Terrorakte an

    Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) bezeichnete den Anschlag auf „Charlie Hebdo“ als Start einer größeren Terrorkampagne mit weiteren Angriffen in Europa und den USA. "Wir haben mit der Operation in Frankreich begonnen, für die wir die Verantwortung übernehmen", sagte der IS-Prediger Abu Saad al-Ansari nach Angaben von Anwesenden beim Freitagsgebet in einer Moschee der nordirakischen Stadt Mossul. "Morgen werden es Großbritannien, die USA und andere sein."

    Liveticker zum Terroranschlag auf "Charlie Hebdo": Geiselnahme mit Frauen und Kindern in jüdischem Geschäft - Politik - Tagesspiegel

    Hoffentlich prahlen die IS-Idioten nur!?!?


  2. #1672
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    leute, gab es bei diesem angriff echt keinen einzigen verletzten? ich finde das irgendwie komisch.

  3. #1673
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    9.917

  4. #1674

    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    1.249
    Nach dem Anschlag auf das Satiremagazin "Charlie Hebdo" haben sich östlich von Paris zwei Verdächtige in einer Fabrik offensichtlich mit Geiseln verschanzt. Zuvor hat es eine Schießerei und eine Verfolgungsjagd gegeben. Gleichzeitig bahnt sich mitten in Paris ein zweites Geisel-Drama an.

    +++ Neue Lage: Zwei Geiselnahmen gleichzeitig +++
    +++ Polizei lieferte sich Schusswechsel mit Kouachi-Brüdern +++
    +++ Terror-Duo nimmt Geisel in Druckerei in Dammartin-en-Goële +++
    +++ Verbündeter nimmt fünf Geiseln in Koscher-Laden in Paris +++
    +++ FOCUS-Online-Reporter Niko Hinz in Dammartin-en-Goele: Viele Krankenwagen +++
    14.17 Uhr: Die Spezialeinheiten, die die Druckerei in Dammartin umstellt haben, versuchen nach Angaben des französischen Innenministeriums, mit den Verdächtigen ins Gespräch zu kommen. Dies könne Stunden oder gar Tage dauern, heißt es.
    14.10 Uhr: Nach Angaben des Blatts„Figaro“ ist der Geiselnehmer von Paris mit zwei Sturmgewehren bewaffnet. „Er ist sehr gefährlich“, zitiert das Blatt eine ungenannte Polizeiquelle. Als der Schütze von Polizisten umringt worden sei, habe er gesagt: „Sie wissen sehr gut, wer ich bin.“
    13:55 Uhr: Bei der Geiselnahme am östlichen Stadtrand von Paris sind mindestens fünf Menschen in der Hand des bewaffneten Mannes. Darunter sind nach Berichten französischer Medien auch Kinder.

  5. #1675

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    1.078
    Was isses denn jetzt, eine Druckerei, eine Fabrik oder dieser Supermarkt?

  6. #1676
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    13:14 Uhr: IS kündigt neue Terrorakte an

    Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) bezeichnete den Anschlag auf „Charlie Hebdo“ als Start einer größeren Terrorkampagne mit weiteren Angriffen in Europa und den USA. "Wir haben mit der Operation in Frankreich begonnen, für die wir die Verantwortung übernehmen", sagte der IS-Prediger Abu Saad al-Ansari nach Angaben von Anwesenden beim Freitagsgebet in einer Moschee der nordirakischen Stadt Mossul. "Morgen werden es Großbritannien, die USA und andere sein."

    Liveticker zum Terroranschlag auf "Charlie Hebdo": Geiselnahme mit Frauen und Kindern in jüdischem Geschäft - Politik - Tagesspiegel

    Hoffentlich prahlen die IS-Idioten nur!?!?





    Mit solchen "Bekennerschreiben" sollte man vorsichtig sein. Am Schluss war es dann noch der CIA mit dem Ziel weitere Militärinterventionen der USA im Nahen Osten zu legitimieren.

    Heraclius

  7. #1677
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Mit solchen "Bekennerschreiben" sollte man vorsichtig sein. Am Schluss war es dann noch der CIA mit dem Ziel weitere Militärinterventionen der USA im Nahen Osten zu legitimieren.

    Heraclius
    die glauben eh nur was sie glauben wollen

  8. #1678

    Registriert seit
    20.12.2011
    Beiträge
    30
    France24 meldet gerade zwei Tote bei der Geiselnahme in dem jüdischen Geschäft...

  9. #1679

    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    1.249
    Mindestens zwei Tote bei Geiselnahme in koscherem Supermarkt

    Der Mann, der eine Polizistin in Paris erschossen hat, soll in einem jüdischen Supermarkt um sich geschossen und mehrere Geiseln genommen haben. Er soll in Verbindung zu den "Charlie Hebdo"-Tätern stehen.
    Paris: Mindestens zwei Tote bei Geiselnahme in koscherem Supermarkt - Politik - Berliner Morgenpost

  10. #1680
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Ich gehe davon aus....das die Eu in Zukunft von Rechtradikalen regiert wird......wenn diese dummen Islamisten weiterhin ihr Unwesen treiben.

Ähnliche Themen

  1. Massaker in Serbien! Mann tötet 12 Personen und ein Baby
    Von Cobra im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 12.04.2013, 12:09
  2. Busunglück in Albanien - Bisher 12 tote Schülerinnen
    Von Mulinho im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 13:08
  3. Das Massaker von Kragujevac 1941 (7000 tote)
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2005, 23:55
  4. Massaker in Kolumbien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.02.2005, 18:06
  5. US-Kongress in Sachen "Haradinaj" (12.01.2005)
    Von Partibrejker im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.01.2005, 22:35