BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 176 von 231 ErsteErste ... 76126166172173174175176177178179180186226 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.751 bis 1.760 von 2309

Massaker in Pariser Zeitungsredaktion: 12 Tote

Erstellt von Lorne Malvo, 07.01.2015, 12:43 Uhr · 2.308 Antworten · 93.556 Aufrufe

  1. #1751

    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    1.193
    Stellt euch vor ein Christ würde in einem muslimischen Land einen Terroranschlag verüben. Er würde sofort getötet und in westlichen Medien würde man von armen Muslimen und den bösen Christen schreiben. Die Menschen im Westen würden auf die Strasse gehen um gegen Terror in islamischen Ländern zu demonstrieren.

    Wenn wie heute ein Islamist einen Anschlag in westlichen Ländern verübt, dann gehen wieder Christen auf die Strasse und demonstrieren gegen den Terror. Wo bleiben aber all die Muslime, die den gleichen Glauben haben wie die Terroristen? Wieso geht niemand auf die Strasse um gegen den Terror zu demonstrieren? Nein, es sind immer die dummen Christen die bei allen möglichen Angriffen auf der Welt (Naturkatastrophe, Terroranschlag, Gewalt, Missbrauch, Folter etc) auf die Strasse gehen. Das zeigt einmal mehr die Ignoranz vieler Muslime gegenüber solchen Angriffen. Es wird an der Zeit dass die islamsichen Länder den Kampf übernehmen, denn das sind ja ihre Leute. Die Verantwortung liegt bei der Islam-Elite, falls es die irgendwo gibt.

    Papst entschuldigt sich oder erklärt sich auch für jeden Skandal auf der Welt bzgl. Kindsmissbrauch, Kondome, Abtreibung, Religionskonflikt... aber auf der anderen Seite hört man nichts. Ein islamischer Führer sollte mMn jetzt nach Paris reisen und dort einen Blumenkranz niederlegen. Das wäre echt mal angebracht.

  2. #1752

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Es gibt keine Doppelmoral. Muslime sind in Europa keiner systematischen Diskriminierung ausgesetzt. Und Provokation ist gut, weil man die Muslime dadurch zwingt Stellung zu beziehen. Die muslimische Gemeinschaft zeichnet sich durch eine ausgeprägte Opfermentalität aus, wie man hier im Forum ja auch sieht.
    Junge die meisten Opfer von Terrorismus sind die Moslems selbst, als lüg nicht und höre auf zu hetzen

  3. #1753
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Geiseln befreit im Supermarkt

  4. #1754
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.088
    Zitat Zitat von Slawe Beitrag anzeigen
    Stellt euch vor ein Christ würde in einem muslimischen Land einen Terroranschlag verüben. Er würde sofort getötet und in westlichen Medien würde man von armen Muslimen und den bösen Christen schreiben. Die Menschen im Westen würden auf die Strasse gehen um gegen Terror in islamischen Ländern zu demonstrieren.

    Wenn wie heute ein Islamist einen Anschlag in westlichen Ländern verübt, dann gehen wieder Christen auf die Strasse und demonstrieren gegen den Terror. Wo bleiben aber all die Muslime, die den gleichen Glauben haben wie die Terroristen? Wieso geht niemand auf die Strasse um gegen den Terror zu demonstrieren? Nein, es sind immer die dummen Christen die bei allen möglichen Angriffen auf der Welt (Naturkatastrophe, Terroranschlag, Gewalt, Missbrauch, Folter etc) auf die Strasse gehen. Das zeigt einmal mehr die Ignoranz vieler Muslime gegenüber solchen Angriffen. Es wird an der Zeit dass die islamsichen Länder den Kampf übernehmen, denn das sind ja ihre Leute. Die Verantwortung liegt bei der Islam-Elite, falls es die irgendwo gibt.

    Papst entschuldigt sich oder erklärt sich auch für jeden Skandal auf der Welt bzgl. Kindsmissbrauch, Kondome, Abtreibung, Religionskonflikt... aber auf der anderen Seite hört man nichts. Ein islamischer Führer sollte mMn jetzt nach Paris reisen und dort einen Blumenkranz niederlegen. Das wäre echt mal angebracht.
    Die machen ja jetzt was. jetzt mach net so ein Terz.

    Wo ich Dir recht gebe......es hätte schon früher solche Reaktionen geben müssen und auch viel mehr.

  5. #1755
    koelner
    Zitat Zitat von Slawe Beitrag anzeigen
    Papst entschuldigt sich oder erklärt sich auch für jeden Skandal auf der Welt bzgl. Kindsmissbrauch, Kondome, Abtreibung, Religionskonflikt... aber auf der anderen Seite hört man nichts. Ein islamischer Führer sollte mMn jetzt nach Paris reisen und dort einen Blumenkranz niederlegen. Das wäre echt mal angebracht.
    Total übertrieben.

    Bist du demonstrieren gewesen als die sexuellen Belästigungen von katholischen Priestern bekannt wurde? Du bist doch auch christlich getauft?

  6. #1756
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Zitat Zitat von hugoto Beitrag anzeigen
    "
    Beleidigt man Schwarze, nennt ihr es Rassismus. Beleidigt man Juden, nennt ihr es Antisemitismus. Beleidigt man Homosexuelle, nennt ihr es Intoleranz. aber wenn man den Propheten Muhammad beleidigt, nennt ihr es Meinungsfreiheit."
    Man kann über einen schwarzen Satire machen ohne dass man ein Rassist ist.
    Man kann über einen Homosexuellen Satire machen ohne dass man homophob ist.
    Man kann über einen Juden Satire machen ohne dass man ein Antisemit ist.


  7. #1757
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    6.495
    Die Propaganda Show musste ja noch mit den Juden enden. Oh man.

  8. #1758
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.527
    Zitat Zitat von Monte-B Beitrag anzeigen
    Die wollen bestimmt was verheimlichen deswegen haben sie sie erschossen. Gute frage wegen dem Motive
    Hauptsache deine Muslim-Brüder sind nicht die einzigen schuldigen ...

  9. #1759
    Mudi
    Demonstriert lieber für Truppenabzüge aus den Herkunftsländern dieser Terroristen. Demonstriert für den Stopp von Waffenlieferungen in diese Gebiete. Ihr wisst ganz genau, dass die Menschenrechte in Saudi Arabien mit Füßen getreten werden, dennoch liefert eure Regierung Panzer und Waffen dorthin. Wieso demonstriert ihr also nicht?

  10. #1760

    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    1.193
    Zitat Zitat von koelner Beitrag anzeigen
    Total übertrieben.

    Bist du demonstrieren gewesen als die sexuellen Belästigungen von katholischen Priestern bekannt wurde? Du bist doch auch christlich getauft?
    Nein, aber stell dir vor die Kinder wären muslime gewesen. Das hätte gleich einen Krieg zur Folge.

Ähnliche Themen

  1. Massaker in Serbien! Mann tötet 12 Personen und ein Baby
    Von Cobra im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 12.04.2013, 12:09
  2. Busunglück in Albanien - Bisher 12 tote Schülerinnen
    Von Mulinho im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 13:08
  3. Das Massaker von Kragujevac 1941 (7000 tote)
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2005, 23:55
  4. Massaker in Kolumbien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.02.2005, 18:06
  5. US-Kongress in Sachen "Haradinaj" (12.01.2005)
    Von Partibrejker im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.01.2005, 22:35