BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 180 von 231 ErsteErste ... 80130170176177178179180181182183184190230 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.791 bis 1.800 von 2309

Massaker in Pariser Zeitungsredaktion: 12 Tote

Erstellt von Lorne Malvo, 07.01.2015, 12:43 Uhr · 2.308 Antworten · 93.709 Aufrufe

  1. #1791
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Könnt ihr mal beim Thema bleiben? Würde nur ungern Threadbanns verhängen

  2. #1792

    Registriert seit
    15.07.2014
    Beiträge
    612
    Zitat Zitat von Kone Beitrag anzeigen
    Alles klar, dann spielen wir halt das wir/ihr-Spiel.

    Nein Lappen, nicht sie kamen zu euch. Ihr wart dort, habt eure Kolonien mit aller Kraft und um jeden Preis durchgesetzt, ihr habt ihre Länder ausgenommen. Ihr habt ihnen eure Grenzen und Systeme aufgezwungen, ihr habt ihre Länder verarmt, obwohl ihre Länder, seien sie auf dem asiatischen oder dem afrikanischen Kontinent, mehr zu bieten haben als der Boden des europäischen Kontinents, seien es Rohstoffe oder die Fruchtbarkeit ihrer Erde. Ihr habt euch mit ihren Diktatoren zusammengetan, ihr habt Gründe erfunden, um wieder in ihre Länder einzumarschieren, von wegen Waffen, Atomwaffen und weiß Gott was noch. Ihr seht zu wie sie weiterhin mit Waffen und Panzern beliefert werden ohne nur ein A von euch zu geben. Ihr habt sie aus dem Dach hoher Gebäude, aus Helikoptern und Kampfjets beschossen, einfach zum Spaß, ihr habt weitere unschuldige von ihnen gefoltert bis sie sogar gelogen haben, damit ihre Peiniger hören was sie hören wollten.

    Heute kommen diese hasserfüllten Menschen oder ihre Kinder hier her, zu uns und sprengen sich und andere in die Luft, schießen auf unschuldige Menschen. Es geht hier weder um eine bloße Karikatur oder um den religiösen Hintergrund dieser Täter. Es geht alleine darum, dass IHR nur gegen ihre Religion hetzt aber nicht ein einziges Mal die Regierungen des Westens in diesem Bezug erwähnt, diese Regierungen, und ihre Vorgänger, die das Leid über diese Menschen oder über die Vorfahren dieser Menschen gebracht haben.

    Meint IHR dass ich als Muslim sicher vor ihnen bin? Ganz sicher nicht, keiner von uns ist das und das einzige was von euch dazu kommt ist nur Scheiße und Hetze gegen die, die nichts dafür können. Wieso erwähnen eure Regierungen nichts von dem was ich schreibe? Weil sie gezielt ablenken wollen, ganz einfach.

    Merkt euch eins, kein einziger Bürger Europas ist sicher vor ihnen, nicht mal Araber oder Muslime an sich, einfach keiner. Macht endlich eure Augen auf.
    Bruder verschwende doch nicht Deine Zeit an S(k)law(v)e.
    Bruder Du schenkst diesen Leuten durch deine Klicks nur Geld.

    Es wird höchste Zeit ein eigenes Forum zu erstellen, welche diese ,,Tabu-Themen" anspricht und wir damit viele Klicks machen und ggf. User aus diesem Forum und aus dem BP durch hohe Positionen z.B. als Mods anlocken.

    #37 Gäste

  3. #1793

    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    1.193
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Ob in diesen besagten Ländern Demokratie oder Sharia herrscht sollen die Menschen dort selber entscheiden und nicht wir.
    Da gebe ich dir grundsätzlich recht. Aber wenn mit dieser Ideologie gleichzeitig andere Länder bedroht werden, dann ist das sehr wohl auch unsere Sorgen. Du siehst ja was 1939 mit der Appeasement-Politik erreicht wurde. Nur Elend und Krieg. Dem sollte man schon vorher entgegenwirken.

    Zitat Zitat von Kone Beitrag anzeigen
    Alles klar, dann spielen wir halt das wir/ihr-Spiel.

    Nein Lappen, nicht sie kamen zu euch. Ihr wart dort, habt eure Kolonien mit aller Kraft und um jeden Preis durchgesetzt, ihr habt ihre Länder ausgenommen. Ihr habt ihnen eure Grenzen und Systeme aufgezwungen, ihr habt ihre Länder verarmt, obwohl ihre Länder, seien sie auf dem asiatischen oder dem afrikanischen Kontinent, mehr zu bieten haben als der Boden des europäischen Kontinents, seien es Rohstoffe oder die Fruchtbarkeit ihrer Erde. Ihr habt euch mit ihren Diktatoren zusammengetan, ihr habt Gründe erfunden, um wieder in ihre Länder einzumarschieren, von wegen Waffen, Atomwaffen und weiß Gott was noch. Ihr seht zu wie sie weiterhin mit Waffen und Panzern beliefert werden ohne nur ein A von euch zu geben. Ihr habt sie aus dem Dach hoher Gebäude, aus Helikoptern und Kampfjets beschossen, einfach zum Spaß, ihr habt weitere unschuldige von ihnen gefoltert bis sie sogar gelogen haben, damit ihre Peiniger hören was sie hören wollten.

    Heute kommen diese hasserfüllten Menschen oder ihre Kinder hier her, zu uns und sprengen sich und andere in die Luft, schießen auf unschuldige Menschen. Es geht hier weder um eine bloße Karikatur oder um den religiösen Hintergrund dieser Täter. Es geht alleine darum, dass IHR nur gegen ihre Religion hetzt aber nicht ein einziges Mal die Regierungen des Westens in diesem Bezug erwähnt, diese Regierungen, und ihre Vorgänger, die das Leid über diese Menschen oder über die Vorfahren dieser Menschen gebracht haben.

    Meint IHR dass ich als Muslim sicher vor ihnen bin? Ganz sicher nicht, keiner von uns ist das und das einzige was von euch dazu kommt ist nur Scheiße und Hetze gegen die, die nichts dafür können. Wieso erwähnen eure Regierungen nichts von dem was ich schreibe? Weil sie gezielt ablenken wollen, ganz einfach.

    Merkt euch eins, kein einziger Bürger Europas ist sicher vor ihnen, nicht mal Araber oder Muslime an sich, einfach keiner. Macht endlich eure Augen auf.
    Ok, ok. Du hast gar nicht mal unrecht. Die ganze Scheisse ist vom Westen organisiert und jetzt "rächen" sich quasi all die Leute da unten ans "uns". Aber glaubst du das wäre ohne all die Kriege mit dem Ländern nicht passiert? Glaubst du die hätten sich dann mit uns "verbrüdert" ?

    Wieso sagen Kroaten, Serben, Bosnier uns Slowenen nicht wir wollen wieder ein Land von Brüdern sein? Wieso trennen sich alle? Ja sogar heute wird Hass geschürt und ich wette die kommenden Generationen werden diesen Hass auf Serben oder Albaner weitergeben. Ist das richtig so? Ich finde man sollte die Geschichte hinter sich lassen, aber nicht vergessen. Wenn der Mensch einfach mal seinen ideologischen, gläubigen oder nationalen Stolz beiseite legen würde, gäbe es keinen Terror. Der Terror ist nur auf Rache ausgelegt. Das heisst ich müsste mich an den Deutschen heute rächen, weil mein Grossvater 1944 von den Nazis angeschossen wurde? Müsste ich heute in Berlin amok laufen deswegen?

  4. #1794
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.850
    Zitat Zitat von Kone Beitrag anzeigen
    Hängt nicht lutschend im Internet rum, beleidigt keine friedlichen Muslime, geht gegen das zitierte protestieren, bevor ihr etwas von Muslimen verlangt, Muslime, die nie was mit irgendwelchen Terroristen zu tun hatten, aber eure Regierungen schon.
    Ich kann dich ja verstehen,aber diese Bastarde haben im Namen des Islams in Europa,in dem Europa wo du Zuflucht gefunden hast gemordet.In dem Europa wo du wohl noch arbeiten und leben willst,wo du deine Kinder großziehen willst.Es ist nicht meine Aufgabe zu protestieren,es ist die Aufgabe der Muslime, Europa zu zeigen,dass der Islam Frieden bedeutet.Ihr seit in der Plicht auf die Strasse zu gehen,nicht ein Paar sondern alle.Ihr seit es, die diese Fehlgeleiteten Seelen bekämpfen müßt,in jeder Stadt,in jedem Dorf,in jeder Moschee müßt ihr ihnen zeigen das sie keine Muslime sind,sondern Abschaum.In dem Fall können wir nichts tun,wir können nur reagieren,ihr könnt sowas in Zukunft verhindern.Warum überlasst ihr dem Rechten Gesocks das Feld,wenn es wieder Salafisten-Aufmärsche gibt,die den Propheten beschmutzen,ihr seit es die sich diesen Idioten von Salafisten in Weg stellen solltet,nicht die Nazis.

  5. #1795
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Die Freitagsgebete in Paris müssen heute unter Polizeischutz stattfinden. Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen dass es das ist was die normalen Muslime wollen

  6. #1796
    Mudi
    Zitat Zitat von Slawe Beitrag anzeigen
    Da gebe ich dir grundsätzlich recht. Aber wenn mit dieser Ideologie gleichzeitig andere Länder bedroht werden, dann ist das sehr wohl auch unsere Sorgen. Du siehst ja was 1939 mit der Appeasement-Politik erreicht wurde. Nur Elend und Krieg. Dem sollte man schon vorher entgegenwirken.



    Ok, ok. Du hast gar nicht mal unrecht. Die ganze Scheisse ist vom Westen organisiert und jetzt "rächen" sich quasi all die Leute da unten ans "uns". Aber glaubst du das wäre ohne all die Kriege mit dem Ländern nicht passiert? Glaubst du die hätten sich dann mit uns "verbrüdert" ?

    Wieso sagen Kroaten, Serben, Bosnier uns Slowenen nicht wir wollen wieder ein Land von Brüdern sein? Wieso trennen sich alle? Ja sogar heute wird Hass geschürt und ich wette die kommenden Generationen werden diesen Hass auf Serben oder Albaner weitergeben. Ist das richtig so? Ich finde man sollte die Geschichte hinter sich lassen, aber nicht vergessen. Wenn der Mensch einfach mal seinen ideologischen, gläubigen oder nationalen Stolz beiseite legen würde, gäbe es keinen Terror. Der Terror ist nur auf Rache ausgelegt. Das heisst ich müsste mich an den Deutschen heute rächen, weil mein Grossvater 1944 von den Nazis angeschossen wurde? Müsste ich heute in Berlin amok laufen deswegen?

    Die Geschichte kann man nur hinter sich lassen, wenn man neu Anfangen kann. Wie willst du neu anfangen, wenn du tagtäglich von Hass umgeben bist? Das passiert heute noch in ihren Ländern und der Westen ist nicht schuldlos.

    Ich bin raus aus dem Thema, dieses Forum ist schon lange überfällig.

  7. #1797

    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    1.193
    Ich komme mir vor als bin ich der einzige hier der sich vernünftig an der Diskusion beteiligt und erst recht der einzige der solche Taten verurteilt. Naja.

  8. #1798
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    6.496

  9. #1799
    Avatar von bahro

    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    3.482
    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen
    Ich kann dich ja verstehen,aber diese Bastarde haben im Namen des Islams in Europa,in dem Europa wo du Zuflucht gefunden hast gemordet.In dem Europa wo du wohl noch arbeiten und leben willst,wo du deine Kinder großziehen willst.Es ist nicht meine Aufgabe zu protestieren,es ist die Aufgabe der Muslime, Europa zu zeigen,dass der Islam Frieden bedeutet.Ihr seit in der Plicht auf die Strasse zu gehen,nicht ein Paar sondern alle.Ihr seit es, die diese Fehlgeleiteten Seelen bekämpfen müßt,in jeder Stadt,in jedem Dorf,in jeder Moschee müßt ihr ihnen zeigen das sie keine Muslime sind,sondern Abschaum.In dem Fall können wir nichts tun,wir können nur reagieren,ihr könnt sowas in Zukunft verhindern.Warum überlasst ihr dem Rechten Gesocks das Feld,wenn es wieder Salafisten-Aufmärsche gibt,die den Propheten beschmutzen,ihr seit es die sich diesen Idioten von Salafisten in Weg stellen solltet,nicht die Nazis.
    Anti-Gewalt-Aktion vor Wiener Moschee

    "Entsetzt", "fassungslos" und "schockiert" zeigten sich am Freitag Dutzende Muslime nach dem Freitagsgebet in der Wiener Schura-Moschee von den Anschlägen auf das Pariser Satire-Magazin "Charlie Hebdo". Auf Plakaten, auf denen "Nein zu Terror", "Nein zur Gewalt" und "Nicht in unserem Namen" stand, hinterließen sie zahlreiche Unterschriften.

    Massaker in Pariser Zeitungsredaktion: 12 Tote

  10. #1800
    Mudi
    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen
    Ich kann dich ja verstehen,aber diese Bastarde haben im Namen des Islams in Europa,in dem Europa wo du Zuflucht gefunden hast gemordet.In dem Europa wo du wohl noch arbeiten und leben willst,wo du deine Kinder großziehen willst.Es ist nicht meine Aufgabe zu protestieren,es ist die Aufgabe der Muslime, Europa zu zeigen,dass der Islam Frieden bedeutet.Ihr seit in der Plicht auf die Strasse zu gehen,nicht ein Paar sondern alle.Ihr seit es, die diese Fehlgeleiteten Seelen bekämpfen müßt,in jeder Stadt,in jedem Dorf,in jeder Moschee müßt ihr ihnen zeigen das sie keine Muslime sind,sondern Abschaum.In dem Fall können wir nichts tun,wir können nur reagieren,ihr könnt sowas in Zukunft verhindern.Warum überlasst ihr dem Rechten Gesocks das Feld,wenn es wieder Salafisten-Aufmärsche gibt,die den Propheten beschmutzen,ihr seit es die sich diesen Idioten von Salafisten in Weg stellen solltet,nicht die Nazis.
    Was sind Worte gegenüber Taten? Nichts. Es ist seit Jahrzehnten in Europa sichtlich, was der Islam ist, wie Muslime drauf sind. Wir müssen für nichts protestieren, fragt IHR euch, was mit diesen Terroristen abgeht und es ist egal in welchem Namen und welcher Motivation sie dann angreifen/zurückschlagen. Die Gründe dafür habe ich genannt.

Ähnliche Themen

  1. Massaker in Serbien! Mann tötet 12 Personen und ein Baby
    Von Cobra im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 12.04.2013, 12:09
  2. Busunglück in Albanien - Bisher 12 tote Schülerinnen
    Von Mulinho im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 13:08
  3. Das Massaker von Kragujevac 1941 (7000 tote)
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2005, 23:55
  4. Massaker in Kolumbien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.02.2005, 18:06
  5. US-Kongress in Sachen "Haradinaj" (12.01.2005)
    Von Partibrejker im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.01.2005, 22:35