BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 181 von 231 ErsteErste ... 81131171177178179180181182183184185191 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.801 bis 1.810 von 2309

Massaker in Pariser Zeitungsredaktion: 12 Tote

Erstellt von Lorne Malvo, 07.01.2015, 12:43 Uhr · 2.308 Antworten · 93.573 Aufrufe

  1. #1801

    Registriert seit
    15.07.2014
    Beiträge
    612

  2. #1802

    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    1.193
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Die Freitagsgebete in Paris müssen heute unter Polizeischutz stattfinden. Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen dass es das ist was die normalen Muslime wollen
    Aber das ist normal. Von sowas berichtet nicht mal jemand:

    35849h480w640.jpg
    Artifact1.jpg
    Church-destroyed-400x238.jpg
    Damages-seen-inside-a-chruch-in-city-of-Homs.jpg
    more-than-60-monasteries-and-churches-destroyed-in-syria.jpg
    Mosulcchurchtomosque.jpg
    St.-Marys-Syrian-Orthodox-Church-in-Dair-Al-Zor-SYRIA-.jpg

  3. #1803

    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    1.249
    Zitat Zitat von bahro Beitrag anzeigen
    Anti-Gewalt-Aktion vor Wiener Moschee

    "Entsetzt", "fassungslos" und "schockiert" zeigten sich am Freitag Dutzende Muslime nach dem Freitagsgebet in der Wiener Schura-Moschee von den Anschlägen auf das Pariser Satire-Magazin "Charlie Hebdo". Auf Plakaten, auf denen "Nein zu Terror", "Nein zur Gewalt" und "Nicht in unserem Namen" stand, hinterließen sie zahlreiche Unterschriften.

    Massaker in Pariser Zeitungsredaktion: 12 Tote
    Gute sache, aber leider nicht mal 50 leute waren da, darunter waren viele grüne und antifa Menschen .
    Damals gingen tausende muslime auf die Straßen wo die ersten Karikaturen veröffentlicht wurden, und tausende wo der mohammed film rauskam .
    10k als erdogan kam, in Deutschland noch mehr, die salafistischen Prediger haben noch ein größeres Publikum ..
    Die vielen lauten Anti Israel Demos ...
    irgendwie traurig.

  4. #1804
    Avatar von bahro

    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    3.482
    Zitat Zitat von Ares Beitrag anzeigen
    Gute sache, aber leider nicht mal 50 leute waren da, darunter waren viele grüne und antifa Menschen .
    Damals gingen tausende muslime auf die Straßen wo die ersten Karikaturen veröffentlicht wurden, und tausende wo der mohammed film rauskam .
    10k als erdogan kam, in Deutschland noch mehr, die salafistischen Prediger haben noch ein größeres Publikum ..

    irgendwie traurig.
    Hast recht, aber ein Anfang.

  5. #1805
    Avatar von amerigo

    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    4.820
    Slawe wenn du auf den IS und deren Aktivitäten anspielst dann wird davon sicher genug berichtet..
    Es geht hier aber nicht um den Nahen Osten sondern um Paris und Frankreich, einem Nachbarstaat Deutschlands.. du scheinst hier immer komplett vom Thema abzuschweifen mit deinen billigen Provo-Versuchen

  6. #1806
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.188
    Natürlich betrifft es einen mehr was vor der Haustür passiert als was irgendwo weit weg unter Kriegs-, oder kriegsähnlichen Zuständen passiert...

    Mein Sohn stand vor ein paar Tagen noch unter dem Eifelturm der heute nicht mehr leuchtet und schlitterte fröhlich und glücklich durch Paris. Heute trauern da Menschen weil es tote gab die nichts weiter als eine eigene Meinung hatten.

  7. #1807
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.953
    Die medien tragen hier wohl eine gewisse mitschuld bei der sache.

    Die Attentäter hätten ohne weiteres minütlich erfahren können wo nach ihnen überall gesucht wurde.
    Wo straßensperren errichtet wurden usw. Dafür hätten sie nur ein einfaches Radio benötigt.

    Aber anders herum hies es auch immer mit Berufung auf Polizeiquellen.

    Hätte man mit der Information abgewartet bis nach der Liquidierung der beiden in der Druckerei.
    Hätte es dann überhaupt eine Geiselnahme im Supermarkt gegeben?

    Denn der/die Attentäter hat ja damit auch gedroht.

    Wie die Zeitung "Le Figaro" unter Berufung auf polizeiliche Quellen berichtet, drohen die Geislenehmer in dem jüdischen Supermarkt damit, alle Geiseln zu töten, wenn die Druckerei in Dammartin, in dem sich die Kouachi-Brüder verschanzt halten, von der Polizei erstürmt werden sollte

    Und das konnte er wiederum alles einfach über die medien erfahren.

    Jedenfalls hoffe ich für die Französische Polizei das sie die richtigen schlüsse aus dem ganzen ziehen wird.

  8. #1808

    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    1.193
    Alle hassen mich. Ich glaube ich bin hier nicht willkommen... -.-

  9. #1809
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Slawe Beitrag anzeigen
    Alle hassen mich. Ich glaube ich bin hier nicht willkommen... -.-
    Ja, tschüss.

  10. #1810
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    Zitat Zitat von Kone Beitrag anzeigen
    Was sind Worte gegenüber Taten? Nichts. Es ist seit Jahrzehnten in Europa sichtlich, was der Islam ist, wie Muslime drauf sind. Wir müssen für nichts protestieren, fragt IHR euch, was mit diesen Terroristen abgeht und es ist egal in welchem Namen und welcher Motivation sie dann angreifen/zurückschlagen. Die Gründe dafür habe ich genannt.
    Na dann,wünsche ich dir noch viel Spass in Europa.So werdet ihr ihn noch haben,eine Stellung in der Gesellschaft bekommt man nicht,die erkämpft man.Nur so wird man akzeptiert und geachtet.Aber wenns egal ist,so seit ihr mir egal,ich beachte euch nicht,seit dann in meinen Augen ein Fremdkörper.Was dann bleibt,mit Gewalt sich Aufmerksam zu machen,aber auch das wird einem nichts bringen.

Ähnliche Themen

  1. Massaker in Serbien! Mann tötet 12 Personen und ein Baby
    Von Cobra im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 12.04.2013, 12:09
  2. Busunglück in Albanien - Bisher 12 tote Schülerinnen
    Von Mulinho im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 13:08
  3. Das Massaker von Kragujevac 1941 (7000 tote)
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2005, 23:55
  4. Massaker in Kolumbien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.02.2005, 18:06
  5. US-Kongress in Sachen "Haradinaj" (12.01.2005)
    Von Partibrejker im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.01.2005, 22:35