BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 189 von 231 ErsteErste ... 89139179185186187188189190191192193199 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.881 bis 1.890 von 2309

Massaker in Pariser Zeitungsredaktion: 12 Tote

Erstellt von Lorne Malvo, 07.01.2015, 12:43 Uhr · 2.308 Antworten · 93.392 Aufrufe

  1. #1881

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Ein dummer Kommentar einer Frau, die vom Leben gekennzeichnet ist, aber nichts daraus gelernt hat.
    Du meinst weil sie eine EX-Muslima ist und was soll sie daraus lernen, das sie dafür auch auf der Liste steht und nach deiner Meinung zu recht, da sie wie du sagst nichts gelernt hat?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen
    Islamkritikerin und Frauenrechtlerin.Das sagt doch schon alles.Ab in den Müll
    Einen Koratischen Muslim trifft man nicht alle Tage jedoch schön zu sehen das es sie gibt und sie immer mehr werden!

  2. #1882
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.301
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Ein dummer Kommentar einer Frau, die vom Leben gekennzeichnet ist, aber nichts daraus gelernt hat.
    Du machst es dir sehr leicht Ohër. Nichts gelernt haben z.B. Boko Haram. Für dich und die meisten Muslime in Europa haben deren Massaker nichts mit dem Islam zu tun. Das ist verständlich, aber falsch. Deiner Logik nach hätten die Kreuzzügler auch nichts mit dem Christentum zu tun. Das stimmt ebensowenig.

    Es gibt auch im Islam religiöse Fanatiker, da kann kein Muslim was dafür, aber das mal akzeptieren, das könnte jeder Muslim.
    Ich finds großartig, dass es Menschen wie dich gibt, die den Islam erklären. Schade, dass diesen Fanatikern keiner den Islam erklärt, da wäre es am allerangebrachtesten. Ich glaube Muslime, die hier in Europa aufgewachsen sind und mit diesen radikalen Islamisten nie direkt zu tun hatten, können sich einfach nicht vorstellen das auch der Islam seine dunklen Seiten hat, wie jede andere Religion eben auch. Das große Problem bei Schriftreligionen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen
    Islamkritikerin und Frauenrechtlerin.Das sagt doch schon alles.Ab in den Müll
    Jawoll, so stellt man sich die immer wieder geforderte Toleranz vor.^^

    Ab in den Müll, damit wirbt pegida auch. Kannst grad bei denen mitlaufen.

  3. #1883
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Du machst es dir sehr leicht Ohër. Nichts gelernt haben z.B. Boko Haram. Für dich und die meisten Muslime in Europa haben deren Massaker nichts mit dem Islam zu tun. Das ist verständlich, aber falsch. Deiner Logik nach hätten die Kreuzzügler auch nichts mit dem Christentum zu tun. Das stimmt ebensowenig.

    Es gibt auch im Islam religiöse Fanatiker, da kann kein Muslim was dafür, aber das mal akzeptieren, das könnte jeder Muslim.
    Ich finds großartig, dass es Menschen wie dich gibt, die den Islam erklären. Schade, dass diesen Fanatikern keiner den Islam erklärt, da wäre es am allerangebrachtesten. Ich glaube Muslime, die hier in Europa aufgewachsen sind und mit diesen radikalen Islamisten nie direkt zu tun hatten, können sich einfach nicht vorstellen das auch der Islam seine dunklen Seiten hat, wie jede andere Religion eben auch. Das große Problem bei Schriftreligionen.
    Ich glaube, du siehst das sehr religionsfixiert. Menschen haben allgemein ihre dunklen Seiten, ob sie religiös sind oder nicht, spielt keine Rolle. Ich sage es so, wie alle Menschen haben auch Muslime ihre dunklen Seiten. Diese dunklen Seiten aber repräsentieren nicht die Botschaft des Korans, das grundlegende Islamverständnis und die Prinzipien der islamischen Moral und Ethik. Es gibt aber Terrorismus unter Muslimen, so wie es ihn unter Hindus, Christen, Juden, Kommunisten, Faschisten, Anarchisten gibt.

    Ich mache es mir nicht leicht. Die Autorin hat schlechte Erfahrungen mit dem orthodoxen Islam in Somalia gemacht, das verstehe ich. Aber dass sie gleich die ganze Religion verantwortlich für die Anschläge vom Mittwoch macht, zeigt, dass sie erstens nichts aus ihrem Leiden gelernt hat und zweitens, dass sie Hass reproduziert, so wie es die Orthodoxen in Somalia tun. Sie tut es ihnen also gleich.

  4. #1884

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.696
    Hallo, ich bin Rafi und ich vergleiche Kreuzzüge, also Kriege zu welchen der damalige Papst aufgerufen hat, mit dem Attentat zweier Personen, um zu zeigen dass beides im Namen der Religion passiert. Genius.

  5. #1885
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.301
    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    Hallo, ich bin Rafi und ich vergleiche Kreuzzüge, also Kriege zu welchen der damalige Papst aufgerufen hat, mit dem Attentat zweier Personen, um zu zeigen dass beides im Namen der Religion passiert. Genius.
    Du hast mich leider nicht verstanden. Boko Haram und alle anderen radikalislamischen Milizen bestehen aus mehr als zwei Personen. Sie alle kämpfen im Namen des/ihren Islams. man kann aber auch wie du, diese und andere Massaker einfach ausblenden.

    Ein Ort wird ausgelöscht


  6. #1886

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Du hast mich leider nicht verstanden. Boko Haram und alle anderen radikalislamischen Milizen bestehen aus mehr als zwei Personen. Sie alle kämpfen im Namen des/ihren Islams. man kann aber auch wie du, diese und andere Massaker einfach ausblenden.

    Ein Ort wird ausgelöscht
    Was kann er dafür das manche Menschen den Islam nicht verstehen oder Falsch interpretieren?

  7. #1887
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.301
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Ich glaube, du siehst das sehr religionsfixiert. Menschen haben allgemein ihre dunklen Seiten, ob sie religiös sind oder nicht, spielt keine Rolle. Ich sage es so, wie alle Menschen haben auch Muslime ihre dunklen Seiten. Diese dunklen Seiten aber repräsentieren nicht die Botschaft des Korans, das grundlegende Islamverständnis und die Prinzipien der islamischen Moral und Ethik. Es gibt aber Terrorismus unter Muslimen, so wie es ihn unter Hindus, Christen, Juden, Kommunisten, Faschisten, Anarchisten gibt.

    Ich mache es mir nicht leicht. Die Autorin hat schlechte Erfahrungen mit dem orthodoxen Islam in Somalia gemacht, das verstehe ich. Aber dass sie gleich die ganze Religion verantwortlich für die Anschläge vom Mittwoch macht, zeigt, dass sie erstens nichts aus ihrem Leiden gelernt hat und zweitens, dass sie Hass reproduziert, so wie es die Orthodoxen in Somalia tun. Sie tut es ihnen also gleich.
    Diese dunklen Seiten aber repräsentieren nicht die Botschaft des Korans....
    Lies was ich geschrieben hatte. Für diese Leute ist das was sie tun die Botschaft des Koran. So wie für die Kreuzzügler die Botschaft der Bibel war.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Monte-B Beitrag anzeigen
    Was kann er dafür das manche Menschen den Islam nicht verstehen oder Falsch interpretieren?
    Hab ich geschrieben, dass er was dafür kann? Sockenpuppe?

  8. #1888

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Lies was ich geschrieben hatte. Für diese Leute ist das was sie tun die Botschaft des Koran. So wie für die Kreuzzügler die Botschaft der Bibel war.

    - - - Aktualisiert - - -



    Hab ich geschrieben, dass er was dafür kann? Sockenpuppe?
    Kannst du uns mal die Verse bringen für den Koran und der Bibel für deine Behauptung? Im Koran wirst du das sicherlich nicht finden, oder steht da irgendwo erschiesse Reporter oder Polizisten oder Menschen die im Supermarkt Arbeiten/ Einkaufen?

  9. #1889

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.696
    Achso Rafi, Boko Haram ist also sowas wie der muslimische Vatikan?

  10. #1890
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.301
    Zitat Zitat von Monte-B Beitrag anzeigen
    Kannst du uns mal die Verse bringen für den Koran und der Bibel für deine Behauptung? Im Koran wirst du das sicherlich nicht finden, oder steht da irgendwo erschiesse Reporter oder Polizisten oder Menschen die im Supermarkt Arbeiten/ Einkaufen?
    Kannst du mich bitte einfach ignorieren?

    Danke.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    Achso Rafi, Boko Haram ist also sowas wie der muslimische Vatikan?
    Vergiss es einfach.

Ähnliche Themen

  1. Massaker in Serbien! Mann tötet 12 Personen und ein Baby
    Von Cobra im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 12.04.2013, 12:09
  2. Busunglück in Albanien - Bisher 12 tote Schülerinnen
    Von Mulinho im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 13:08
  3. Das Massaker von Kragujevac 1941 (7000 tote)
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2005, 23:55
  4. Massaker in Kolumbien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.02.2005, 18:06
  5. US-Kongress in Sachen "Haradinaj" (12.01.2005)
    Von Partibrejker im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.01.2005, 22:35