BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 229 von 231 ErsteErste ... 129179219225226227228229230231 LetzteLetzte
Ergebnis 2.281 bis 2.290 von 2309

Massaker in Pariser Zeitungsredaktion: 12 Tote

Erstellt von Lorne Malvo, 07.01.2015, 12:43 Uhr · 2.308 Antworten · 93.498 Aufrufe

  1. #2281

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Hat doch nichts mit Islamhasser zu tun du Blödmann.

    Schüler, die so ein unzivilisiertes und bedrohliches Verhalten an den Tag legen haben nichts in unserer Gesellschaft zu suchen und dabei spielt es überhaupt keine Rolle welcher Religion Sie angehören.
    Hör auf zu Hetzen, schon mal was von Kolonialisierung gehört und die Spätfolgen

  2. #2282
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.449
    Zitat Zitat von Monte-B Beitrag anzeigen
    Hör auf zu Hetzen, schon mal was von Kolonialisierung gehört und die Spätfolgen
    Kolonialisierung ist hier nicht das Thema, kannst ja in deinem Monte Thread was darüber schreiben.

    Wem die Gesetze nicht passen kan gerne einen Abgang machen.

  3. #2283
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.449
    Ein achtjähriger Junge ist als Unterstützer des Terroranschlags auf die Redaktion der Satirezeitschrift «Charlie Hebdo» in Südfrankreich von der Polizei vernommen worden.

    Die stellvertretende Direktorin für öffentliche Sicherheit in der Region Alpes-Maritimes, Fabienne Lewandowski, sagte am Donnerstag, der Junge habe erklärt, er sei auf der Seite der Terroristen, als er gefragt wurde «Bist du auch Charlie?». Er habe sich geweigert, an der nationalen Schweigeminute für die Opfer teilzunehmen.

    Der Leiter der Grundschule habe zunächst mit dem Vater des Kindes gesprochen, Dieser habe jedoch kein Verständnis gezeigt. Daraufhin meldete der Direktor den Buben der Polizei.

    20 Minuten - Polizei befragt Bub (8) wegen Terroranschlag - News
    Wenn Eltern Ihren Kindern gegenüber den Terrorismus verherrlichen, müssen die Behörden aktiv werden und die Kinder an einem Ort untergebracht werden, wo Sie nicht menschenfeindlich erzogen werden.

  4. #2284
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    9.915
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Wenn Eltern Ihren Kindern gegenüber den Terrorismus verherrlichen, müssen die Behörden aktiv werden und die Kinder an einem Ort untergebracht werden, wo Sie nicht menschenfeindlich erzogen werden.
    Aber dann wäre das keine Glaubensfreiheit mehr!

  5. #2285
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.449
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Aber dann wäre das keine Glaubensfreiheit mehr!
    Glaubensfreiheit hört dort auf wo Unterstützung und Verherrlichung des Terrorismus beginnt.

    Muslime in Europa können sich nicht beklagen, während Christen in vielen Muslimischen Ländern
    verfolgt und getötet werden.

  6. #2286

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Glaubensfreiheit hört dort auf wo Unterstützung und Verherrlichung des Terrorismus beginnt.

    Muslime in Europa können sich nicht beklagen, während Christen in vielen Muslimischen Ländern
    verfolgt und getötet werden.
    Lüge, aber sowas von

  7. #2287
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    9.915
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Glaubensfreiheit hört dort auf wo Unterstützung und Verherrlichung des Terrorismus beginnt.

    Muslime in Europa können sich nicht beklagen, während Christen in vielen Muslimischen Ländern
    verfolgt und getötet werden.
    Mein Beitrag hatte starken Sarkasmus, falls du es nicht merktest.

  8. #2288
    onrbey
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Muslime in Europa können sich nicht beklagen, während Christen in vielen Muslimischen Ländern
    verfolgt und getötet werden.
    Stell dir mal vor in Deutschland gäbe es einen Bürgerkrieg. Was meinst du über wen man als erstes herfallen würde wenn 56% der Deutschen den Islam als Bedrohung für Deutschland sehen?

    In den von dir beschriebenen Ländern ist der Krieg nämlich Alltag. Wenn es in Europa einen Bürgerkrieg gäbe, dann kannst du dir sicher sein, dass hier Moslems und Juden verfolgt und getötet werden. Umso schmerzhafter ist es, dass es hier so viele Menschen gibt die selbst in Friedenszeiten uns das Leben ungenießbar machen möchten.

  9. #2289

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Stell dir mal vor in Deutschland gäbe es einen Bürgerkrieg. Was meinst du über wen man als erstes herfallen würde wenn 56% der Deutschen den Islam als Bedrohung für Deutschland sehen?

    In den von dir beschriebenen Ländern ist der Krieg nämlich Alltag. Wenn es in Europa einen Bürgerkrieg gäbe, dann kannst du dir sicher sein, dass hier Moslems und Juden verfolgt und getötet werden. Umso schmerzhafter ist es, dass es hier so viele Menschen gibt die selbst in Friedenszeiten uns das Leben ungenießbar machen möchten.
    WIe kommst du jetzt auf die Juden?

  10. #2290
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.449
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Stell dir mal vor in Deutschland gäbe es einen Bürgerkrieg. Was meinst du über wen man als erstes herfallen würde wenn 56% der Deutschen den Islam als Bedrohung für Deutschland sehen?

    In den von dir beschriebenen Ländern ist der Krieg nämlich Alltag. Wenn es in Europa einen Bürgerkrieg gäbe, dann kannst du dir sicher sein, dass hier Moslems und Juden verfolgt und getötet werden. Umso schmerzhafter ist es, dass es hier so viele Menschen gibt die selbst in Friedenszeiten uns das Leben ungenießbar machen möchten.
    Christen werden auch in Muslimischen Ländern verfolgt in denen kein Krieg oder Bürgerkrieg herrscht wie z.B in Saudi-Arabien oder Iran.

    Seien wir froh, dass in Deutschland kein Bürgerkrieg herrscht und hoffen wir, dass das auch so bleibt.

    Ich persönlich bin der Meinung KEIN Mensch sollte aufgrund seines Glaubens verfolgt werden oder in Angst leben müssen.

Ähnliche Themen

  1. Massaker in Serbien! Mann tötet 12 Personen und ein Baby
    Von Cobra im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 12.04.2013, 12:09
  2. Busunglück in Albanien - Bisher 12 tote Schülerinnen
    Von Mulinho im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 13:08
  3. Das Massaker von Kragujevac 1941 (7000 tote)
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2005, 23:55
  4. Massaker in Kolumbien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.02.2005, 18:06
  5. US-Kongress in Sachen "Haradinaj" (12.01.2005)
    Von Partibrejker im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.01.2005, 22:35