BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 28 von 231 ErsteErste ... 182425262728293031323878128 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 2309

Massaker in Pariser Zeitungsredaktion: 12 Tote

Erstellt von Lorne Malvo, 07.01.2015, 12:43 Uhr · 2.308 Antworten · 93.712 Aufrufe

  1. #271
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.046
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Alles Vasallen der USA. Und ein Lügner war ich nie, da musst du mich verwechseln.
    Stimmt: Afghanistan, Albanien, Bahrain, Jordanien, Katar, Kuwait, Oman, Saudi-Arabien, die Türkei, Usbekistan und die VAE. Ist das ein Zufall, dass es gerade in den USA-Vasallstaaten fast nie Terroranschläge gibt (ausser Afghanistan)?

  2. #272

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von Kärntner Beitrag anzeigen
    Terroranschläge der letzten 10 Jahre:
    7.1.2015: Terroranschlag in Paris - 12 Tote (eine Geisel noch am Leben)
    16.12.2014: Taliban-Angriff auf Schule in Pakistan - 150 Tote
    15.12.2014: Geiselnahme in Sydney - 3 Tote, 4 Verletzte
    29./30.12.2013: Anschläge in Wolgograd - 29 Tote
    15.4.2013: Anschlag auf Boston-Marathon - 3 Tote, 183 Verletzte

    1.10.2012: Bombenanschlagsserie im Irak - 30 Tote, 30 Verletzte
    21.8.2012: Anschlag auf Polizeistation (Türkei) - 9 Tote, 60 Verletzte

    22.12.2011: Anschlagsserie in Bagdad - 70 Tote, 180 Verletzte
    22.7.2011: Breivik-Anschläge in Norwegen - 77 Tote
    24.1.2011: Anschlag am Flughafen Moskau - 35 Tote, 152 Verletzte

    24.12.2010: Attentate auf Kirchen (Nigeria) - 32 Tote, 74 Verletzte
    29.3.2010: Anschlag auf Moskauer Metro - 40 Tote, 100 Verletzte

    27.8.2009: Anschlag in Saudi-Arabien - 1 Toter
    6.3.2008: Anschlag in Schule in Jerusalem – 9 Tote
    14.8.2007: Anschlag im Irak - 796 Tote, 1.562 Verletzte
    11.11.2006: Bombenanschläge in Mumbai – 207 Tote, 714 Verletzte
    1.10.2005: Anschlag auf Bali - 23 Tote
    7.7.2005: Anschläge in London - 56 Tote
    11.3.2004: Zuganschläge in Madrid – 191 Tote, 2.051 Verletzte

    Interessant ist jedenfalls, dass sich zwischen 2004-2010 weniger Terroranschläge ereigneten als zwischen 2010-2015.
    Du hast du größten Terroranschläge überhaupt vergessen

    Irak,Afgahnistan usw.

  3. #273

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Presse- und Meinungsfreiheit kann auch stattfinden ohne dabei 1,5 Milliarden Gläubige zu diffamieren.
    Wenn dann 1,7 mrd. bitte

  4. #274

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Da sagt einer den keine Sau kennt, dass ein Politiker gesagt hätte bla bla bla na toll, was soll das für ein Beweis sein?
    Bitte? TYT ist das größte Online-Nachrichtenportal der Welt.



    Es geht um Bush Junior und nicht um irgendeinen Politiker. Bush hat vor laufenden Kameras gesagt, dass er einen Auftrag von Gott erhalten habe, den Irak anzugreifen. Wie der Vater, so der Sohn...
    Was genau will ich beweisen?


    Bush soll Befehl von Gott zum Irak-Krieg erhalten haben

    http://www.welt.de/print-welt/articl...ten-haben.html

  5. #275
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Presse- und Meinungsfreiheit kann auch stattfinden ohne dabei 1,5 Milliarden Gläubige zu diffamieren.
    Wenn die sich diffamiert fühlen sollen sie leise in ihre Gebetsteppiche heulen und sich nach Saudi-Arabien verpissen.
    Ganz einfach.

  6. #276
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.046
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Was muss denn für dich passieren, dass sich herausstellt, dass es Moslems sind? Wenn man sie dann hoffentlich gefangen hat und sie sagen, dass sie nur das machen, was der Prophet Mohammed aufgeschrieben hat, dann sind es eigentlich keine richtigen Moslems.
    Ich habe nichts dergleichen geschrieben. Bis zu diesem Moment ist es nicht bekannt, welcher Religion die Täter angehören. Sie sind ja noch nicht mal gefasst, Zeus. Troy und Amphion können auch in ein Café hineinstürmen und "Allahu Akbar" schreien. Total naiv so zu denken.


    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Typischer Islamreflex: Kreuzzüge.
    Wären es nur die Kreuzzüge gewesen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Oher, du schreibst mal wieder nur Müll. Lies doch wenigstens den Eröffnungsbeitrag ganz durch, bevor du meinst mitdiskutieren zu müssen. Die Terroristen haben gerufen "Wir haben den Propheten gerächt" und "Allahu Akbar". Und du willst ernsthaft noch in Zweifel ziehen, ob es Islamisten waren?
    Ja, dann glaub doch denen, was sie sagen. Ich weiss ja nicht, was sie sind. Vielleicht sind es wirklich "Islamisten" (also Möchtegern-Moslems, wie ich sie nenne). Aber siehe meinen vorigen Beitrag an Zeus.

  7. #277

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Noch viel Interessanter ist, dass alle Anschläge (Ausnahme Breivik) im Namen Allahs verübt worden sind.
    Wir wollen jetzt kein Wettrennen daraus machen wer mehr schaden anrichtet, das geht in die falsche Richtung.

  8. #278
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.046
    Zitat Zitat von Dolls Beitrag anzeigen
    Noch mehr draufhaun wos nur geht, den ganzen Müslemans und Kameltreibern die Sozialleistungen streichen die arbeiten eh nicht, damit sie sich in ihre Drecksländer verziehen. Nur keinen Dialog suchen, nur immer alle in einen Topf werfen damit größere Ghettos entstehen wo sie sich dann noch mehr radikalisieren und entfremden können, da sie nicht in unsere Gesellschaft passen und dann wenn auch das Kleinkind welches in dritter Generation hier geboren wird keinen Nenner mit uns findet und uns als Feind sieht - ja dann haben wir es geschafft.

  9. #279
    onrbey
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Wenn die sich diffamiert fühlen sollen sie leise in ihre Gebetsteppiche heulen und sich nach Saudi-Arabien verpissen.
    Ganz einfach.
    Oh ja, 1,5 Milliarden Christen in Saudi-Arabien. Das große Fressen kann beginnen..

  10. #280
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Monte-B Beitrag anzeigen
    Wir wollen jetzt kein Wettrennen daraus machen wer mehr schaden anrichtet, das geht in die falsche Richtung.
    Weil du weisst dass dein Islam dafür verantwortlich ist.

Ähnliche Themen

  1. Massaker in Serbien! Mann tötet 12 Personen und ein Baby
    Von Cobra im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 12.04.2013, 12:09
  2. Busunglück in Albanien - Bisher 12 tote Schülerinnen
    Von Mulinho im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 13:08
  3. Das Massaker von Kragujevac 1941 (7000 tote)
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2005, 23:55
  4. Massaker in Kolumbien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.02.2005, 18:06
  5. US-Kongress in Sachen "Haradinaj" (12.01.2005)
    Von Partibrejker im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.01.2005, 22:35