BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 231 ErsteErste ... 345678910111757107 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 2309

Massaker in Pariser Zeitungsredaktion: 12 Tote

Erstellt von Lorne Malvo, 07.01.2015, 12:43 Uhr · 2.308 Antworten · 93.528 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    1.193
    Es wird Zeit dass die A-Bombe wieder mal eingesetzt wird. Dann hätten wir innerhalb 1 Tages den Krieg beendet und Ruhe auf der Welt.

  2. #62
    Avatar von TurnOver

    Registriert seit
    15.07.2014
    Beiträge
    611
    Zitat Zitat von Kone Beitrag anzeigen
    Halt mal kurz die Finger still und pass auf. Es ging mir im Beitrag um das Thema Karikaturen in Bezug auf Religionen, in diesem Fall der Islam. Ich habe weder geschrieben, noch bin ich der Meinung, dass Anschläge wegen so etwas gerechtfertigt sind. Ich aber meine es gar nicht erst darauf ankommen zu lassen, denn man weiß nie wie geschädigt ein Mensch mit den Nerven sein kann. Und selbst wenn es zu keinen Anschlägen kommen würde, ich bin gegen solche gezielten Provokationen und Beleidigungen.
    Ja, aber schlussendlich müssen wir uns doch tagtäglich im Leben mit guten, sowie weniger guten Sachen auseinander setzen. Es gibt nun mal kein perfektes Friede Freude Eierkuchen Leben! Provokationen wird jeder von uns, bis er ins Gras beisst, zu 1 Mio mal erleben! Das kann man einfach nicht ausmerzen Kone, es gehört zum Leben einfach dazu! Es ist aber nichts schlimmes und hat auch nicht mit mangelndem Respekt zu tun. Schlimmer finde ich, dass man nicht lernt, damit umzugehen/einzustecken oder gegeben-falls richtig herumzugeben!

  3. #63
    Mudi
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Als die Drohne mit der albanischen Flagge ins Belgrader Stadion geflogen ist hast du das doch auch voll abgefeiert, oder? Obwohl das so eine unnötige Provokation doch war. Und jetzt machst du hier einen auf Mahatma Gandhi, weil zufällig deine eigene Religion betroffen ist.

    Aber solidarisier dich ruhig weiter mit Extremisten, zeig ruhig dein wahres Gesicht
    Ich bin kein Gandhi und natürlich habe ich es gefeiert. Wenn man meine Landsmänner Stunden lang mit Steinen beschmeißt, ihnen den Tod wünscht und und und, wieso also nicht?

    Mos u be keshe "kush jam une", ndoshta as piken e burrnis s'e ki e po m'shitesh ketu i mencur.

    Im Kosovo gehen Muslime zu Weihnachten und Ostern zu den Christen und wünschen ihnen alles gute und andersrum genauso, das sind Werte und nicht "ich fick deinen Mohammed" und "ich piss auf die Bibel".

  4. #64

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von Slawe Beitrag anzeigen
    Es wird Zeit dass die A-Bombe wieder mal eingesetzt wird. Dann hätten wir innerhalb 1 Tages den Krieg beendet und Ruhe auf der Welt.
    Du solltest mit Hal eine Regierung bilden

  5. #65

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.989
    der islam ist die religion des friedens. da stecken bestimmt wieder die echsenmenschen dahinter.

  6. #66

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    300
    Zitat Zitat von Slawe Beitrag anzeigen
    Es wird Zeit dass die A-Bombe wieder mal eingesetzt wird. Dann hätten wir innerhalb 1 Tages den Krieg beendet und Ruhe auf der Welt.
    Auf Moskau oder Belgrad ?

  7. #67

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    2.617
    Zitat Zitat von TurnOver Beitrag anzeigen
    Ja, aber schlussendlich müssen wir uns doch tagtäglich im Leben mit guten, sowie weniger guten Sachen auseinander setzen. Es gibt nun mal kein perfektes Friede Freude Eierkuchen Leben! Provokationen wird jeder von uns, bis er ins Gras beisst, zu 1 Mio mal erleben! Das kann man einfach nicht ausmerzen Kone, es gehört zum Leben einfach dazu! Es ist aber nichts schlimmes und hat auch nicht mit mangelndem Respekt zu tun. Schlimmer finde ich, dass man nicht lernt, damit umzugehen/einzustecken oder gegeben-falls richtig herumzugeben!
    Falscher Stolz und vor agressionen strotzende Ehrgefühle... und dann sich aber über Pegida aufregen! Irgendwann knallts richtig in Europa.

  8. #68
    Mudi
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Wie kommst du auf Mossad??

    Al Baghdadi wurde doch mit dem US-Senator John Mccain fotografiert.

    Aber es gibt eben Antisemiten, die überall eine jüdische oder Israelische Verschwörung sehen.

    Anhang 69458
    Anhang 69459
    Anhang 69460
    Informier dich etwas besser über ihn. Und was Antisemitismus gehen, Araber sind auch Semiten.

  9. #69
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    9.917
    Zitat Zitat von Ren Beitrag anzeigen
    Jetzt gibt es noch mehr Stoff für pediga abschaum.. ich hiffe diese bastarde die dass getan haben werden lebendich verbrannt ..
    Ich zweifle stark, dass das das Problem ist. Da größere Problem ist, dass Moslems damit wieder erregt werden und die Radikalisierung noch stärker stattfindet. Und deswegen wird das auch noch einmal passieren. Aber das darf es nicht!
    Zitat Zitat von hugoto Beitrag anzeigen
    Vielleicht warens aber auch die Rechten in einer False Flag Aktion, paranoid genug sind die auch
    Stimmt, die Rechten müssen es gewesen sein. Sonst passiert das ja nur ganz ganz selten!
    Zitat Zitat von Kone Beitrag anzeigen
    "Mohammed-Karikaturen" sind eine Beleidigung für jeden Muslim, ich schlachte auch keine Kuh vor Hindus, wenn ich weiß, dass ich sie damit treffe.
    Es gibt sowas auch in Bezug auf Jesus Christus. Das bringt mich aber auch nicht dazu, Menschen zu töten! Sogar Moslems müssen lernen ihre Gefühle zu kontrollieren.
    Zitat Zitat von Kone Beitrag anzeigen
    Das Wertesystem des Westens? Du meinst: Hast du was, bist du was. Hast du nichts, bist du nichts. Nein, danke.
    Viel besser ist natürlich das Wertesystem "Mohammedanhänger oder Kuffar".
    Zitat Zitat von PACO Beitrag anzeigen
    Sone anti-Moslems wie du sind der Grund weshalb es sone Terroristen und terroristische Anschläge gibt. Ihr beleidigt und provoziert ohne Ende, und dann wundert ihr euch wenn einige durchdrehen.
    Meinungsfreiheit lässt auch die Freiheit Religionen zu kritisieren. Das, was du beschreibst ist keine Ausrede.
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Wer im Nahen Osten randaliert um seine Sicherheit in Europa zu gewährleisten muss damit rechnen dass es auch hier zu terroristischen Anschlägen kommt. Es war immer nur eine Frage der Zeit, deshalb verstehe ich die Aufregung nicht. Solche Anschläge passieren eben.
    Na wenn man den Täter dann mal auffindet, dann lässt man ihn frei, man muss am besten gar nicht erst suchen. Passiert halt mal.
    #religionsfreiheitundso

  10. #70
    onrbey
    Zitat Zitat von Dolls Beitrag anzeigen
    Alta überdenk mal was du da von dir gibst.
    Das ist einfach die Realität. Wenn du irgendwo einmarschierst und den Leuten auf's Dach steigst dann werden die sich rächen. Und wer glaubt dass dieser Rachefeldzug mit einem Anschlag in Paris vorbei ist, liegt falsch. Es ist und war immer nur eine Frage der Zeit. Nur hier versteht das keiner, weil keiner sieht was im Nahen Osten mit den Menschen geschieht und warum sie eigentlich zu Radikalen werden. Würde man sich tatsächlich mit diesen Problemen auseinandersetzen anstatt weiterhin Waffen in den NO zu schicken, hätte man vielleicht die Möglichkeit dem Terror im Deckmantel des Islams entgegenzutreten. So aber werden wir noch mit vielen terroristischen Anschläge in europäischen Städten konfrontiert.

    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Na wenn man den Täter dann mal auffindet, dann lässt man ihn frei, man muss am besten gar nicht erst suchen. Passiert halt mal.
    #religionsfreiheitundso


    Das habe ich so nicht gesagt. Es ist eine Selbstverständlichkeit dass diese Menschen verurteilt gehören, ihr tut so als wären wir Muslime in Europa nicht von terroristischen Anschlägen betroffen oder fragen neuerdings Terroristen vor einem Anschlag nach einem Glaubensbekenntnis?

    Ändert aber nichts an der Tatsache dass viele Soldaten im NO vergewaltigt, gemordet und danach wieder ungestraft in ihre Heimat zurück sind.

Ähnliche Themen

  1. Massaker in Serbien! Mann tötet 12 Personen und ein Baby
    Von Cobra im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 12.04.2013, 12:09
  2. Busunglück in Albanien - Bisher 12 tote Schülerinnen
    Von Mulinho im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 13:08
  3. Das Massaker von Kragujevac 1941 (7000 tote)
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2005, 23:55
  4. Massaker in Kolumbien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.02.2005, 18:06
  5. US-Kongress in Sachen "Haradinaj" (12.01.2005)
    Von Partibrejker im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.01.2005, 22:35