BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Welche Strategie?

Teilnehmer
18. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • 1) Langfristig

    2 11,11%
  • 2) Mittelfristig

    5 27,78%
  • 3) Kurzfristig

    11 61,11%
Seite 3 von 16 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 160

Massiver Flüchtlingsstrom in Deutschland: Wie soll es weiter gehen?

Erstellt von amerigo, 31.08.2015, 12:21 Uhr · 159 Antworten · 8.422 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    9.975
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Ich weiß gar nicht, wieso sich Deutschland so in die Hose scheißt. In Südeuropa hat man dieses Problem schon lange, und man kommt ganz gut damit zu Recht. In Spanien schaffen es jedes Jahr nur ein paar Hundert der Polizei zu entwischen, der Rest wird wieder in Nordafrika abgeladen. Auf den Straßen von Madrid sieht man mehr Bangladeschis rumlaufen, als Afrikaner. Illegale Einwanderung aus Bangladesch ist also schwieriger handzuhaben, als solche aus Afrika und dem Nahen Osten.
    geht mir genauso.. weiß gar nicht wieso österreich und deutschland so tun..

  2. #22

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.152

  3. #23
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.011
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Ein Flüchtlingskind

    Martin Peneder / FF-Feldkirchen a. d. Donau / Bild: (c) Martin Peneder

    Was hat das Flüchtlingskind mit denen gemeinsam ?



  4. #24

    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    3.103
    Ich sehe gar keine Frauen auf den Bildern und Videos, allgemein scheinen es gefühlt 90% Männer zu sein die fliehen, wo sind die Frauen?

  5. #25
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    20.000 demonstrieren in Wien gegen unmenschlichen Umgang mit Flüchtlingen.

    Ethik und Moral sind in diesem Land noch lange nicht tot und ich bin stolz darauf.

    http://derstandard.at/2000021543059/20-000-demonstrieren-in-Wien-gegen-unmenschlichen-Umgang-mit-Fluechtlingen

    Polizisten haben demonstrativ die Helme abgenommen, Bravo!




    Bild 8 von 13
    zurück
    weiter



    Die Demo verlief äußerst friedlich, "es gab bisher keine sicherheitsrelevanten Vorfälle ", sagte der Polzeisprecher am Abend. Insgesamt standen 450 Polizisten im Einsatz, wie die Polizei bekannt gab. 100 davon waren direkt für die Begleitung der Demonstration abgestellt, der Rest für Objektschutz, Verkehrsmaßnahmen und als Reserve.




    Bild : (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)





  6. #26

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Was hat das Flüchtlingskind mit denen gemeinsam ?


    Nichts.

  7. #27
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Nichts.
    Wieso nichts? Es sind genug Kinder dabei.
    Guck hier das Video:
    Flüchtlinge am Westbahnhof: Alle wollen nur nach "Alemania" - Grenzen - derStandard.at ? Panorama

  8. #28

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Ich unterscheide zwischen Wirtschaftsflüchtlingen und Kriegsflüchtlingen.

  9. #29
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Lt. Genfer Flüchtlingskonvention wird unterschieden.

  10. #30
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen
    Und Fachkräfte.....Suhl.

    Krass... Was war denn da los?

    Und da tun sich für mich weitere Fragen:

    1.) Warum zum Teufel rufen sie (praktisch im 10-Sek-Takt) über's ganze 30-minütige Video "allahu akbar"??? Ist das für die wie ein Schlachtruf?
    2.) Warum sind im Asylheim nur Männer zu sehen? Keine Frauen, keine Kinder, keine ältere Männer. Sondern nur Männer zwischen 18 und ca. 30 Jahren, und voll die Testosteron-Kerle.

    - Verstehe ich wirklich nicht.

Seite 3 von 16 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auto Totalschaden - Wie geht es weiter?
    Von ΠΑΟΚ1926 im Forum Autos, Motorräder und sonstiges mit Motor
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 16:04
  2. Antworten: 397
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 16:16
  3. Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 13.04.2008, 20:35
  4. Wie geht es weiter in Serbien?
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.06.2006, 13:45
  5. BUSH neuer/alter US Präsident,wie geht es weiter.........???
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 258
    Letzter Beitrag: 08.07.2005, 23:30