BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 140

Medwedew droht „Missgeburten“ nach Anschlag mit Tod

Erstellt von specialForces, 09.09.2010, 19:35 Uhr · 139 Antworten · 7.265 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759

    Medwedew droht „Missgeburten“ nach Anschlag mit Tod

    MOSKAU, 09. September (RIA Novosti).

    Die Zahl der Todesopfer des verheerenden Bombenanschlags in Wladikawkas ist am Donnerstagnachmittag weiter gestiegen. Präsident Dmitri Medwedew droht den Drahtziehern mit harter Strafe.

    „Wir werden unbedingt alles tun, um diese Missgeburten zu fassen, die den barbarischen Terroranschlag organisiert haben. Wir werden alles tun, um sie zu finden und nach den russischen Gesetzen zu bestrafen und bei Widerstand zu vernichten“, betonte Medwedew.

    Ein Verwaltungssprecher in Wladikawkas sagte am späten Nachmittag RIA Novosti, ein 18-monatiger Junge sei soeben im Krankenhaus gestorben und die Zahl der Todesopfer damit auf 16 gestiegen. Die Ärzte sprachen kurz davor von mindestens 114 Verletzten

    @USA & Israel, seid ihr jetzt stolz? Dachtet ihr wirklich die 30 000 von CIA & Mossad eingschleusten Terroristen könnten Russland was anhaben? Wie niederträchtig kann man eigentlich sein? Diese Ereignisse werden den Zusammenhalt der Völker Russlands nur noch stärken!

    Съ нами Богъ!

  2. #2

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Keiner kann der russischen Fliegenklatsche entkommen. Keiner.

  3. #3
    Avatar von DerTherapeut

    Registriert seit
    25.08.2008
    Beiträge
    1.812
    Und was ist mit den vielen getöteten Tschetschenischen Kindern die von Russen getötet wurden?

    Du lächerlicher Möchtegernnationalist!

  4. #4
    Pejan
    du bist in einem Balkanforum und sprichst Israel und die USA an.

  5. #5

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244
    korekkt ja

  6. #6
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    du bist in einem Balkanforum und sprichst Israel und die USA an.
    Deren Einfluss am Balkan war/ist deutlich zu spüren. Außerdem werden hier doch auch ständig Iran und Palästina Threads eröffnet.

  7. #7
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    MOSKAU, 09. September (RIA Novosti).

    Die Zahl der Todesopfer des verheerenden Bombenanschlags in Wladikawkas ist am Donnerstagnachmittag weiter gestiegen. Präsident Dmitri Medwedew droht den Drahtziehern mit harter Strafe.

    „Wir werden unbedingt alles tun, um diese Missgeburten zu fassen, die den barbarischen Terroranschlag organisiert haben. Wir werden alles tun, um sie zu finden und nach den russischen Gesetzen zu bestrafen und bei Widerstand zu vernichten“, betonte Medwedew.

    Ein Verwaltungssprecher in Wladikawkas sagte am späten Nachmittag RIA Novosti, ein 18-monatiger Junge sei soeben im Krankenhaus gestorben und die Zahl der Todesopfer damit auf 16 gestiegen. Die Ärzte sprachen kurz davor von mindestens 114 Verletzten

    @USA & Israel, seid ihr jetzt stolz? Dachtet ihr wirklich die 30 000 von CIA & Mossad eingschleusten Terroristen könnten Russland was anhaben? Wie niederträchtig kann man eigentlich sein? Diese Ereignisse werden den Zusammenhalt der Völker Russlands nur noch stärken!

    Съ нами Богъ!
    1. Mein Beileid an die Familien der Opfer!

    2. Junge du bist total paranoid und ein mieser Antisemit dazu!

    3. Das ist alles andere als russisch.

  8. #8

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    ehm was wie welcher anschlag hab ich was verpeilz heute

  9. #9

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    MOSKAU, 09. September (RIA Novosti).

    Die Zahl der Todesopfer des verheerenden Bombenanschlags in Wladikawkas ist am Donnerstagnachmittag weiter gestiegen. Präsident Dmitri Medwedew droht den Drahtziehern mit harter Strafe.

    „Wir werden unbedingt alles tun, um diese Missgeburten zu fassen, die den barbarischen Terroranschlag organisiert haben. Wir werden alles tun, um sie zu finden und nach den russischen Gesetzen zu bestrafen und bei Widerstand zu vernichten“, betonte Medwedew.

    Ein Verwaltungssprecher in Wladikawkas sagte am späten Nachmittag RIA Novosti, ein 18-monatiger Junge sei soeben im Krankenhaus gestorben und die Zahl der Todesopfer damit auf 16 gestiegen. Die Ärzte sprachen kurz davor von mindestens 114 Verletzten

    @USA & Israel, seid ihr jetzt stolz? Dachtet ihr wirklich die 30 000 von CIA & Mossad eingschleusten Terroristen könnten Russland was anhaben? Wie niederträchtig kann man eigentlich sein? Diese Ereignisse werden den Zusammenhalt der Völker Russlands nur noch stärken!

    Съ нами Богъ!
    Jetzt kommen wieder diese bekloppten westlichen Nachrichten und stellen die Äußerung Medwsds. Als "unakzeptabel" dar. Er ist nur ein Mensch und klar, dass er da ausrastet!

    Ok, darum gehts net. Aber ich hoffe, die Übeltäter werden hart bestraft, den Russen entkommt keiner, die sind sowelche, die einen erwischen bei sowas.
    Wie feige muss man sein...
    Mein größtes Beileid an die Opfer!

  10. #10
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    1. Mein Beileid an die Familien der Opfer!

    2. Junge du bist total paranoid und ein mieser Antisemit dazu!

    3. Das ist alles andere als russisch.
    Zu 2. Ach paranoid? Nur weil ich die Wahrheit ausspreche? Lies mal "The Grand Chessboard" von Brzezinski (ehem. Sicherheitsberater zu Carter Zeiten) Steht genau das Drinnen was ich gesagt habe.

    3. Der Wahlspruch des Russischen Reichs siehe wiki.

Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 23:00
  2. Kommentare nach dem Anschlag?
    Von Barbaros im Forum Rakija
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 20:37
  3. Ägypten: Ausschreitungen nach Anschlag auf christliche Kirche
    Von st0lzer kr0ate im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 10:03
  4. Drei Deutsche nach Anschlag festgenommen
    Von Bloody im Forum Kosovo
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.11.2008, 02:21
  5. Medwedew: USA streben nach globaler Dominanz
    Von Der_Buchhalter im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 19:29