BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 14 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 140

Medwedew droht „Missgeburten“ nach Anschlag mit Tod

Erstellt von specialForces, 09.09.2010, 19:35 Uhr · 139 Antworten · 7.270 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Bosanski Vojnik

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    667
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    was denkst du?
    Serbe

  2. #62

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Bosanski Vojnik Beitrag anzeigen
    Serbe
    falsch.

  3. #63
    Avatar von Bosanski Vojnik

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    667
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    falsch.

    Dann Türke? Nehmen wir mal an du wärst Türke. Das ist sehr untypisch für einen Türken, das er Russland mag. Die Türken mögen Russland genauso wie wir Bosnier nicht wirklich besonders (das heißt nicht, das wir sie hassen)

  4. #64

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Bosanski Vojnik Beitrag anzeigen
    Dann Türke? Nehmen wir mal an du wärst Türke. Das ist sehr untypisch für einen Türken, das er Russland mag. Die Türken mögen Russland genauso wie wir Bosnier nicht wirklich besonders (das heißt nicht, das wir sie hassen)
    richtig, und nein, russland ist für den normalen türken egal. die linken mögen russland, die rechten und islamisten nicht.

  5. #65
    Avatar von Bosanski Vojnik

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    667
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    richtig, und nein, russland ist für den normalen türken egal. die linken mögen russland, die rechten und islamisten nicht.

    Nicht wegen Islamismus. Die mögen die Russen wegen den Kriegen zwischen Osmanen und das damalige Russische Reich. Woher kannst du unsere Sprache (jugoslawisch)? Hab irgendwo gelesen, das du mal auf jugoslawisch geantwortest hast. Wir mögen die geschichtlich nicht, weil die halt immer kriege mit muslimen gemacht haben.

  6. #66
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    nein. ich frage mich trotzdem warum keine journalisten in das land gelassen werden.
    Hast du das auch von der Systempresse?

  7. #67

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Bosanski Vojnik Beitrag anzeigen
    Nicht wegen Islamismus. Die mögen die Russen wegen den Kriegen zwischen Osmanen und das damalige Russische Reich. Woher kannst du unsere Sprache (jugoslawisch)? Hab irgendwo gelesen, das du mal auf jugoslawisch geantwortest hast.
    ja gut, das ist aber mehr als 80 jahre her, den meisten türken ist es ja egal, nur den rechten und islamisten ist es wegen der geschichte eben nicht.

    außerdem kann ich kein serbisch habe auch nie was auf serbisch geschrieben.

  8. #68

    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    980
    Medwedew der kann sich in die Hose scheissen...

    Putin ist wie Ahmedinaschad oder so.. der läst sich nicht kleinkriegen...trozdem hasse ich ihn weil er ein verdammtes arschloch ist...Ahmed...mag ich dagegen weil er dieselbe meinnung wie ich habe...
    Nieder mit Israel

  9. #69
    Avatar von Ataman

    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    1.796
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Naja, ohne Putin hätte es wahrscheinlich überhaupt keinen zweiten Krieg in Tschetschenien gegeben, ist dir das klar? und es besteht ein Unterschied zwischen Kriegsverbrechen, und systematischen Kriegsverbrechen, die vertuscht werden, indem man Kritiker ermorden läßt.

    "Mit Samthandschuhen anpacken" - und Zivilisten mit Flammenwerfern töten- da muß es doch noch was dazwischen geben....
    Was für ein Bullshit. Ein zweiter Krieg war nach dem ersten Krieg unausweichlich. Erstens ist so ein islamistischer Pseudo-Staat mit Sharia und pankaukasischen Ansprüchen generell aggressiv (wie bewiesen wurde) und zweitens kann man davon ausgehen, dass eine ordentliche russische Regierung niemals die Existenz eines Terrorstaates auf russischem Boden akzeptieren wird. Als die Terroristen Dagestan überfallen haben, war das natürlich noch ein angenehmer Anlass. Aber bei weitem nicht die Ursache.

    Außerdem nervt es mich, dass hier einige Leute die Sache mit den "Kriegsverbrechen" so einseitig sehen. Und wenn jemand tote Zivilisten erwähnt, meint er damit anscheinend automatisch tschetschenische Zivilisten.
    Tatsächlich wurden Anfang der 90er aber weit mehr als 100.000 russische und andere nicht-tschetschenische (zum Teil wurden natürlich auch Tschetschenen, die sich gewehrt haben bzw. nicht kollaborieren wollten ermordet, aber hauptsächlich Russen, Armenier etc.) Zivilisten ermordet oder im besten Fall vertrieben, bevor auch nur ein einziger russischer Soldat Tschetschenien betreten hat. Wer also von Genozid spricht, tut das zurecht. Schuld daran waren die Terroristen, für ihre Gräueltaten und die korrupte Jelzin-Regierung, für ihr Wegschauen. Allerdings werden Opfer und Täter leider gerne vertauscht. Und Leute, die ihre "Bildung" aus einigen westlichen oder islamistischen Medien haben, verwechseln das besonders gerne.

    Und an die ganzen "Internet-Sonntags-Pseudo-Moslems":
    Das war kein Krieg gegen den Islam, sehr viele sehr gläubige Muslime haben dabei auf Seiten der Russischen Föderation gekämpft (und ich spreche hier nicht von denen, welche die Seiten gewechselt haben, sondern von denen, welche von Beginn an gekämpft haben). Und nicht nur tschetschenische Moslems, nein. Auch viele Tataren, Bashkiren, Dagestaner, Zentralasiaten usw. Als ich eine Liste mit Opfern auf russischer Seite gelesen habe, waren da sehr viele verschiedene Nationalitäten. Sogar ein paar Türken (es gibt in Russland ein paar kleine türkische Siedlungen). Die größte Moschee Europas steht in Russland.
    Ob ihr es glaubt oder nicht, aber das Zusammenleben von Christen und Muslimen ist vorbildlich in Russland. Das liegt natürlich auch daran, dass die meisten Muslime "Eingeborene" und keine Immigranten sind.
    Wenn ihr aus der Geschichte "Völker Russlands gegen Terrorismus" ein "Russen gegen den Islam" macht, ist das nicht nur komplett falsch, sondern eigentlich auch eine Beleidigung für eure Religion.
    Übrigens ist Terrorismus bei weitem kein rein ideologisches Geschäft, es geht wie so oft um Geld und Politik. Unsere bärtigen Freunde, die sich in den Bergen verstecken, bekommen große finanzielle Unterstützung, vor allem aus Saudi-Arabien und ähnlichen Ländern. Für jeden getöteten Zivlisten, Polizisten, Soldaten etc. bekommen die eine bestimmte Summe. Dann natürlich noch Drogenhandel. Es gibt dort mittlerweile sehr viele Araber. Tschetschenische Zivilisten, die nicht kollaborieren wollen, werden gleich umgebracht oder einfach "unter Druck gesetzt", um es mal so auszudrücken.

  10. #70
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von Bosnian-Boy Beitrag anzeigen
    Medwedew der kann sich in die Hose scheissen...

    Putin ist wie Ahmedinaschad oder so.. der läst sich nicht kleinkriegen...trozdem hasse ich ihn weil er ein verdammtes arschloch ist...Ahmed...mag ich dagegen weil er dieselbe meinnung wie ich habe...
    Nieder mit Israel
    Du bist also auch der Meinung, dass es Holocaust nicht gegeben hat? Und ausserdem hast du eine Doppelmoral.

    Dennoch kann man Putin mit Little Achmet nicht vergleichen, Putin ist ein aufrechter Patriot der Russland wieder auf Kurs gebracht hat, während der kleine Achmet nur eine Marionette der Mullahs ist und nichts nennenswertes für den Iran getan hat. Wäre er wie Putin, würde er die Mullahs beseitigen.

Seite 7 von 14 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 23:00
  2. Kommentare nach dem Anschlag?
    Von Barbaros im Forum Rakija
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 20:37
  3. Ägypten: Ausschreitungen nach Anschlag auf christliche Kirche
    Von st0lzer kr0ate im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 10:03
  4. Drei Deutsche nach Anschlag festgenommen
    Von Bloody im Forum Kosovo
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.11.2008, 02:21
  5. Medwedew: USA streben nach globaler Dominanz
    Von Der_Buchhalter im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 19:29