BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Die Menschheit stirbt schneller

Erstellt von Albanesi, 05.03.2006, 11:25 Uhr · 20 Antworten · 1.616 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698

    Die Menschheit stirbt schneller

    http://www.taz.de/pt/2004/09/16/a0125.1/text

    Die Menschheit stirbt schneller
    UN-Weltbevölkerungsbericht mit Schreckensprognosen: Reiche Länder in Europa überaltern rascher, arme Länder in
    Afrika werden stärker von Aids bedroht als erwartet. Folge: Die Menschheit wächst insgesamt langsamer als bisher
    BERLIN taz Die Weltbevölkerung wächst in den kommenden Jahrzehnten deutlich langsamer als bisher. Gründe hierfür liegen jedoch nicht vorrangig in gesellschaftlichen Fortschritten, sondern ergeben sich aus dem Massensterben durch Aids in Afrika und einen größeren Nachwuchsmangel als erwartet in Europa. Diese Faktoren macht die UNO in ihrem gestern vorgestellten neuen Weltbevölkerungsbericht dafür verantwortlich, dass die Menschheit derzeit nur noch um 76 Millionen Menschen pro Jahr wächst. Mitte der 90er-Jahre betrug der jährliche Zuwachs noch 82 Millionen - ein historischer Höchststand.

    Dem UN-Bericht zufolge leben auf der Erde heute rund 6,4 Milliarden Menschen. Bis 2050 werden es 8,9 Milliarden sein. 96 Prozent dieses prognostizierten Bevölkerungszuwachses wird in Entwicklungsländern stattfinden, heißt es. Die Bevölkerungen Europas und Japans nehmen dagegen ab, und die Geschwindigkeit dieses Rückgangs wird sich von 2010 bis 2015 verdoppeln. Weiter wachsen wird die Bevölkerung Nordamerikas, getragen von hohen Einwanderungsraten. "Im Vergleich zu den Projektionen von vor einem Jahrzehnt fallen die heutigen Bevölkerungsschätzungen und Wachstumsprojektionen niedriger aus, vor allem weil die Auswirkungen von HIV/Aids in Afrika schlimmer sind als erwartet und weil das Bevölkerungswachstum in den Industrieländern schneller zurückgegangen ist, als zuvor angenommen wurde", so der Bericht. In den 38 afrikanischen Ländern, die am meisten von Aids betroffen sind, wächst die Bevölkerung bis 2015 nur um 50 Prozent statt 70 in der Abwesenheit von Aids. Das ist eine Differenz von 91 Millionen Menschen.

    Trotz des dramatischen Aids-Effekts werden sich die demografischen Verhältnisse auf der Welt in den nächsten Jahrzehnten grundlegend verändern, prognostiziert die UNO. Bis zum Jahr 2050 wächst Äthiopien von derzeit 72,4 Millionen auf 171 Millionen Menschen, während Deutschland von 82,5 auf 79,1 Millionen Einwohner schrumpfen wird.

    In ganz Europa leben laut Bericht 2050 nur noch 631,9 Millionen Menschen gegenüber 725,6 Millionen heute, während die USA von 297 auf 409 Millionen wachsen und Afrika von 869,2 Millionen auf 1,803 Milliarden hochschnellt. Russland wird weniger Einwohner haben als Uganda, das wiederum nur noch knapp von Japan überholt wird; Polen weniger als Somalia.

    Der Anteil der über 65-Jährigen an der Gesamtbevölkerung liegt 2050 in Europa bei 28 Prozent gegenüber 13 Prozent heute. Die einzigen Länder Europas, in denen die Bevölkerung nicht schrumpft, sind Großbritannien, Frankreich, die Niederlande, Irland, Norwegen sowie die Balkanstaaten Albanien und Mazedonien. D.J.

    ausland SEITE 10

    taz vom 16.9.2004, S. 1, 93 Z. (TAZ-Bericht), D.J.



    ---------------------------


    Na welche Balkanvölker , werden von allem am meisten immer weniger und älter?

  2. #2

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Auf dem Balkan schrumpft jedes Volk! Auch die Albaner werden schrumpfen!


    Komischerweise sind die Kroaten und Slowenen am stabilsten! Die schrumpfen zwar auch aber es hält sich dort in Grenzen!

  3. #3

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von USER01
    Auf dem Balkan schrumpft jedes Volk! Auch die Albaner werden schrumpfen!


    Komischerweise sind die Kroaten und Slowenen am stabilsten! Die schrumpfen zwar auch aber es hält sich dort in Grenzen!
    Ich bin überzeugt das , daß albanische Volk in Zukunft sich sogar verdoppeln wird

    Da werden die Slawomakedonier und besonders ihr Serben euch aber mächtig darüber freuen


    Gruss Albanesi

  4. #4

    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    3.433
    AUF dem Balkan
    wird in einigkeit Gepoppt

    unsere Gebähmaschinen lassen uns Balkanesen
    nicht aussterben sonst wäre es ja langweilig

    hahahaa

  5. #5
    Avatar von Denny

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.558
    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von USER01
    Auf dem Balkan schrumpft jedes Volk! Auch die Albaner werden schrumpfen!


    Komischerweise sind die Kroaten und Slowenen am stabilsten! Die schrumpfen zwar auch aber es hält sich dort in Grenzen!
    Ich bin überzeugt das , daß albanische Volk in Zukunft sich sogar verdoppeln wird

    Da werden die Slawomakedonier und besonders ihr Serben euch aber mächtig darüber freuen


    Gruss Albanesi
    Ist kein Wunder wie file Kinder brigt eine Albanische Frau im Durchschnitt auf die Welt 3-4 bei anderen Ländern siht das eher 1-2 aus.
    Sol sich doch vermehren wehr wil ich muss die kinder nicht fütern hehehe

  6. #6
    FtheB
    Zitat Zitat von saaadi
    AUF dem Balkan
    wird in einigkeit Gepoppt

    unsere Gebähmaschinen lassen uns Balkanesen
    nicht aussterben sonst wäre es ja langweilig

    hahahaa
    Was nützen Euch die Gebärmaschinen, wenn Ihr alle schwul seid!? :?

  7. #7
    Avatar von Secondos

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    3.405
    diese statistik wird auch nur durch die grosse muslimische bevölkerung in den jeweiligen ländern aufrechterhalten. so auch im balkan. habe mal gelesen das sich die albanische bevölkerung im kosovo, in 34 jahren, verdoppelt.
    in kroatien stirbt jährlich eine stadt aus in der grösse von sibenik. 8O

  8. #8

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Zitat Zitat von Albanesi
    Ich bin überzeugt das , daß albanische Volk in Zukunft sich sogar verdoppeln wird

    Da werden die Slawomakedonier und besonders ihr Serben euch aber mächtig darüber freuen
    Niemals wird sich das albanische Volk verdoppeln!
    Nichtmal in 500 Jahren!

    Hohe Geburtenraten sind ein mittelalterliches Relikt.
    In der heutigen modernen Welt gibt es keinen Platz für viele Kinder und das wird sich in Zukunft nicht ändern!

    Albanien ist auf dem Wege ein modernes Land zu werden. Sie sind erst vorkurzem aus dem Mittelalter gekrochen!


    Hatten die Albaner vor 1990 die höchste Geburtenrate Europas (Verhütungsmittel waren verboten), so ist sie jetzt auf den europäischen Durchschnitt von etwas weniger als zwei Kindern pro Frau gesunken.
    Quelle

    Im Kosovo wird es nicht anderst laufen.

  9. #9
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    Und wenn sie sich verdoppeln, so ist ein wahrer Serbe, die so wie so nie zahlreich waren, dreimal so viel wert.

  10. #10
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.738


    Zitat Zitat von USER01
    Hohe Geburtenraten sind ein mittelalterliches Relikt.
    In der heutigen modernen Welt gibt es keinen Platz für viele Kinder und das wird sich in Zukunft nicht ändern!

    Albanien ist auf dem Wege ein modernes Land zu werden. Sie sind erst vorkurzem aus dem Mittelalter gekrochen!


    Hatten die Albaner vor 1990 die höchste Geburtenrate Europas (Verhütungsmittel waren verboten), so ist sie jetzt auf den europäischen Durchschnitt von etwas weniger als zwei Kindern pro Frau gesunken.
    Quelle

    Im Kosovo wird es nicht anderst laufen.
    So ist es, mein Freund! Das Albanische Volk braucht in erster Linie Wohlstand!

    Wohlstand für das albanische, und allen anderen Völkern des Balkans!

    Gruß
    Macedonian

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schneller Rap
    Von ShiRaZ im Forum Musik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.12.2011, 22:21
  2. Entstehung der Menschheit .
    Von ALB-EAGLE im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 18:18
  3. Opera 10.50 Final: Schneller und übersichtlicher
    Von ShiRaZ im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 20:39
  4. Osteuropa altert schneller als der Westen
    Von Arvanite im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.2007, 13:30
  5. Arktis schmilzt schneller
    Von Perun im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.08.2007, 03:08